Diese Seite empfehlen

opus.jpg
Nachdem erste Spezifikationen und Bilder des Motorola i1 bereits im Dezember ans Tageslicht getreten sind, wurde das neue Android-Smartphone, das auch unter dem Namen Opus One bekannt ist, heute auf der CTIA Wireless Show in den USA von Motorola offiziell angekündigt. Es soll noch diesen Sommer bei Sprint erhältlich sein. Das i1 wäre das weltweit erste Push-To-Talk Smartphone mit Android. Das Motorola-Device verfügt über einen 3.1" HVGA Touchscreen sowie eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Flash. Zudem bietet es WiFi, Bluetooth und einen 2,5mm Klinkenanschluss. Als Betriebssystem kommt Android 1.5 zum Einsatz, das mit der Benutzeroberfläche MotoBlur erweitert wurde. Außerdem wird Motorola den Standard-Browser sowie das Keyboard durch andere Software austauschen. Als Browser kommt Opera Mini 5 zum Einsatz. Anstelle einer "normalen" Tastatur wird Swype benutzt.

opus.jpg



Ähnliche Beiträge auf Android-Hilfe.de zu diesem Thema:





Quelle: Motorola
 
shibby bedankt sich.

Diese Seite empfehlen