motorola-kore.jpg
In diversen Blogs und Printmedien wurde das Motorola Kore als Tablet oder Smartphone angekündigt - diese Wunschvorstellung hat sich nicht als solches entpuppt, sondern als ein Gerät für das Handgelenk und ist damit für die Sportler unter euch geeignet. Dabei handelt es sich um einen Monitor für die zurückgelegten Meter beim Joggen, eure physischen Eigenschaften und alles was man sich sonst noch so wünscht, es lassen sich also auch bestimmte Ziele für das Training hinterlegen welche man erreichen möchte. Motorola hat die Uhr zwar noch nicht offiziell angekündigt, sich jedoch die Markenrechte daran sichern lassen und das Produkt dort genau beschrieben. Es ist wohl davon auszugehen, dass die Motorola Kore noch dieses Jahr in den Handel kommt und zusammen mit einigen Geräten von Motorola vermarketet wird, inwiefern sie auch mit anderen Android-Smartphones kompatibel ist, bleibt abzuwarten.

motorola-kore.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:
LG's neuer Mittelklasse-Androide: E730 Optimus Sol
HTC übernimmt Audio-Marke "Beats by Dr. Dre"
LG P500 Optimus One erhält nächste Woche Gingerbread-Update


Quelle: mobiflip
 
nocolors, Chris101, v Ralle v und eine weitere Person haben sich bedankt.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. fitnessuhr huawei kompatibel