1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Milestone 4 - ICS installieren

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 4 / Droid 4 Forum" wurde erstellt von pappkamerad, 03.06.2012.

  1. pappkamerad, 03.06.2012 #1
    pappkamerad

    pappkamerad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ich bekomme laut tracking am Montag geliefert.

    gibt irgendwo eine deutsche Anleitung für das ICS auf Droid 4?

    könnte das jemand mal kurz zusammenfassen? Dann hätten wir sicher schnell noch mehr Anhänger.
     
  2. pro-pain, 03.06.2012 #2
    pro-pain

    pro-pain Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.06.2011
    @pappkamerad: die Installation kannst du wirklich so durchführen, wie es in
    [HOW TO] Install the leaked Android 4.0.4 ICS build on the Droid 4 (XT894) - xda-developers beschrieben ist.

    Nochmal kurz zusammengefasst:

    1. Akku laden!!
    2. das Fastboot-File 6.13.219 via RSD-Lite flashen [HOW TO] Restore your Motorola Droid 4 (XT894) to stock [Windows Only]
    3. nach der Installation in den Einstellungen setzen: "charge only", "USB debugging", "install from unknown sources"
    4. mit dem "Droid 4 Utility" Droid 4 Utility for Windows/Mac/Linux - xda-developers das Telefon rooten (Auswahl 1) und "OTA Rootkeeper" installieren (Auswahl 3)
    5. im Telefon WLAN aktivieren, App "Superuser" (su) starten und nach Update suchen lassen
    6. App "OTA Rootkeeper" starten: "Protect root", "Temp. un-root", "Restore root"
    7. ICS Leak D4ics6.16.206.zip entpacken und beide Files auf die SD kopieren
    8. in die Recovery booten und Update von der SD installieren
    9. nach der Installation root mit "OTA Rootkeeper" wiederherstellen

    Das war's!

    Jetzt mußt du die Verizon SIM-Karte gegen deine eigene SIM ersetzen
    (ggf. Zurechtschneiden) und die Bloatware freezen (TitaniumBackup).

    Nachtrag bzgl. Stromverbrauch:
    die automatische Helligkeitsanpassung ist m.E viel zu intensiv eingestellt
    und schluckt jede Menge Strom. Ich habe die Helligkeit auf 25% gedrosselt,
    was für mich ausreichend ist - jetzt säuft das Droid4 etwas weniger. Eine
    konfigurierbare dynamische Anpassung wie bei CM7 gibt's leider nicht.
    Mit "Smart Actions" konnte ich den Über-Nacht-Verbrauch senken, da zwischen
    24 und 8 Uhr viele Dienste ausgeknipst sind (Mobile Data, WLAN, GPS, Sync, ...)

    Jetzt sollte das Droid4 hochgerechnet ca. 2 Tage bei moderater Nutzung durchhalten.
     
    bobblack, Max7676 und thedoginthewok haben sich bedankt.
  3. pappkamerad, 03.06.2012 #3
    pappkamerad

    pappkamerad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Kannst du oder jemand anderes den zweiten Punkt auch noch übersetzen?
    Dann hätten wir es komplett.

    lg
     
  4. pappkamerad, 04.06.2012 #4
    pappkamerad

    pappkamerad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.10.2010
    hi, nachdem ich jetzt punkt 2 gemacht habe, sagt es mir immer beim starten, dass meine sim karte nicht geeignet ist.

    du schreibst unten was von "Verizon SIM-Karte" woher bekomm ich die?
     
  5. Rennert, 04.06.2012 #5
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Mit dem stock rom wirste kein gsm empfang bekommen. Wenn du auf gingerbread bleibst, musste den gsm patch ausfuehren.

    Gehe einfach weiter der anleitung, mit dem ics leak gehts dann

    ...Tapatalk
     
  6. pappkamerad, 04.06.2012 #6
    pappkamerad

    pappkamerad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ich kann doch punkt 3:
    nicht machen, da ich erst garnicht ins menü komme. komme nur bis zu dem bildschirm wo man sprache oder notruf machen kann. drück ich auf das android logo, mäckert es, das die sim nicht geeignet ist.
     
  7. Rennert, 04.06.2012 #7
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Druecke nacheinander die vier ecken am startbildschirm im uhrzeigersinn, beginnend links oben. Damit brichst du die einrichtung ab.

    ...Tapatalk
     
    pappkamerad bedankt sich.
  8. pro-pain, 04.06.2012 #8
    pro-pain

    pro-pain Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Bei mir war eine Verizon-SIM-Karte bereits im Telefon drin.
    Die habe ich erst entfernt, als die ICS-Installation fertig war.
    Ansonsten versuch eine Installation OHNE SIM-Karte.
     
  9. pappkamerad, 04.06.2012 #9
    pappkamerad

    pappkamerad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.10.2010
    damit hats gefunzt. bin eben im recovery und das ics wird installiert.

    nutzt ihr eigentlich einen launcher und welchen?
     
  10. Rennert, 04.06.2012 #10
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich nutze den adw launcher wegens den grafischen effekten. Go launcher hakelt bei mir wenn ich 5 homescreens voll habe und alle animationen an.

    ...Tapatalk
     
  11. Hendrik, 04.06.2012 #11
    Hendrik

    Hendrik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.04.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Mir gefällt der Apex Launcher ganz gut, den nutze ich: Apex Launcher
     
    Rennert bedankt sich.
  12. Handymeister, 26.06.2012 #12
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,027
    Erhaltene Danke:
    23,467
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  13. Otzelott, 28.06.2012 #13
    Otzelott

    Otzelott Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Hi, ich möchte mein .206er System auf .213 updaten. Um wirklich sicher zu gehen, dass da nichts schief läuft post ich hier nochmal die Schritte, die ich machen muss.
    Als Vorlage habe ich diesen Thread genommen: Droid 4 Utility Updated - xda-developers

    1. Safestrap ausm Safemode und deaktivieren
    2. Das Droid 4 Utility von jsnweitzel runterladen
    3. Die GB 219 Fastboot files runterladen
    4. 6.16.213 ICS OTA downloaden und auf die externe SD Karte schieben
    5. Den .213 Kernel runterladen, entpacken und die Datei "boot.img" in den Ordner "files" des Utility schieben. Diese Datei in "ICSFIX" umbenennen
    6. Droid 4 als MTB an USB anschliessen, USB debugging an
    7. nach AP Fastboot booten
    8. Im Utility Menüpunkt 16 ausführen (Droid 4 ICS Fix)
    9. Das Phone rebootet und will updaten
    10. Wenn ein rotes M erscheint, Das Phone ausschalten <--?
    11. In den Bootloader booten, recovery wählen, wenn das Männchen mit rotem Ausrufezeichen kommt, beide Lautstärke tasten drücken, Apply Update from external Storage und die .213 zip wählen
    12. Wenn komplett reboot

    Hab ich das alles richtig verstanden?
     
  14. bobblack, 03.07.2012 #14
    bobblack

    bobblack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2012
    Wo hast du das Handy bestellt - über Amazon?
     
  15. Harakiri, 11.07.2012 #15
    Harakiri

    Harakiri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Ich hab mir dass ICS installiert (sonst nix) - eine Frage wegen GSM Empfang hab da gelesen man muss die build.props anpassen - ich hab meine geöffnet da ist aber nix mit telephony.lteOnCdmaDevice=0 - das einzige was da passt is wohl aktuell ro.mot.lte_on_cdma=1

    oder muss ich jetzt noch CM9 installieren (ich wollt erstmal das vanilla ics versuchen)
     
  16. Rennert, 11.07.2012 #16
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Beim ics leak gibts den eintrag auch, ist ziemlich weit oben. Aber den musste da nicht ändern, da das dann automatisch auf 0 gesetzt wird, wenn du auf gsm/umts umschaltest. Am ics leak musst du nix in der build.prop ändern, nur bei cm9 erforderlich.

    ...Tapatalk
     
  17. Harakiri, 11.07.2012 #17
    Harakiri

    Harakiri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Na irgendwas stimmt da aber nich - ich hab ne dual sim und altes und neues handy nebeneinander - ich hab auf dem droid 4 so meist 2 balken - auf meinem alten hab ich 3 balken oder vollen empfang (das läuft noch auf android 1.6).

    Was mach ich mit den Verizon apps - kann ich die einfach runterschmeißen? Da war so ein Widget auf der Startseite dass sich zu Verizon verbinden versucht hat, nachdem ich einen Anruf bekommen hatte.
     
  18. cuco, 11.07.2012 #18
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,748
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Motorola Photon Q
    Die Verizon-Apps fallen unter sog. Bloatware. Normal deinstallieren geht nicht. Deswegen lieben ja auch alle die Bloat-freien ROMs so wie eben CM9.

    Mit Titanium Backup kann man die Apps aber runterschmeißen, wenn es einem wichtig ist.
     
  19. Harakiri, 11.07.2012 #19
    Harakiri

    Harakiri Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2009
    Ok danke - mit Titaniumbackup konnte ich die ganze bloatware freezen..

    Nun zum hauptproblem - der Empfang - an manchen stellen hab ich garkeinen - mein anderes handy hat jedoch kein problem - ich habe in den options schon prefer gsm eingestellt - hat nix geholfen. gibts da die möglichkeit eine messung zu machen um zu sehen wie gut das signal ist?
     

Diese Seite empfehlen