1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Richy, 10.10.2010 #1
    Richy

    Richy Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,
    falls das hier schon irgendwie gibt oder ich den gleichen link hier finde lösch ich hier alles

    Auf der Seite von ifixit.com könnt ihr mit ner Bilderanleitung anschauen
    wie Ihr was zerlegt!

    Motorola Droid Repair Manual - iFixit

    MFG Richy
     
    Schiggy.oO, ClubMenthol, Rhine Heart My und 6 andere haben sich bedankt.
  2. taho, 10.10.2010 #2
    taho

    taho Erfahrener Benutzer

    Stimmt, die Seite kenne ich noch von meinem Mac Mini Umbau.
    Die haben ja so ziemlich alles zerlegt, was es auf dem Markt zu kaufen gibt.

    Danke für deinen Beitrag...
     
  3. dacki, 11.10.2010 #3
    dacki

    dacki Android-Hilfe.de Mitglied

    Geilo, mir ist gestern der Power-Knopf kaputtgegangen, der hat jetzt keinen Druckpunkt mehr. Jetzt weiß ich, dass ich es definitiv nicht selber auseinander bauen werde, was meine erste Überlegung war :tongue:
     
  4. TimeTurn, 12.10.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Wenn der Power-Knopf noch funzt würde ich das ignorieren :)
     
  5. JD69, 12.10.2010 #5
    JD69

    JD69 Erfahrener Benutzer

    Danke,
    jetzt weiß ich wie ich an den "goldenen" Lautsprecher ran komm um ihn farblich dem weißen Kamerabutton anzupassen. Oder ich machs umgekehrt =D
     
  6. moppelg, 12.10.2010 #6
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Hi Dacki, auf keinen Fall auseinanderbauen. Hatte das gleiche Problem bei mir auch. Beim Auseinanderbauen verlor ich dann vollends das Druckblättchen. Jetzt muss ich demnächst mit nem Kupferdraht das irgendwie reparieren. Wenn ich mein Milstone momentan anmachen will muss ich mit nem Schraubenzieher oder Sicherheitsnadel den Kontakt kurzschließen :) (Power Knopf liegt in der Schublade)
     
    dacki bedankt sich.
  7. lord_fritte, 12.10.2010 #7
    lord_fritte

    lord_fritte Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann mir einer erklären wo die Kopfhörerbuchse sitzt und wie die angeschlossen ist?
     
  8. moppelg, 12.10.2010 #8
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    nun, neben dem Einschaltknopf?
    Die ist mit der Platine über federnde Kupferbügel verbunden. Damit ist sie mechanisch von der Platine entkoppelt. Man kann sie damit problemlos raus und reinsetzen.
    Frage beantwortet? Sonst fragst nochmal
     
  9. d-hatte, 12.10.2010 #9
    d-hatte

    d-hatte Android-Hilfe.de Mitglied

    nun muß man "nur" noch einen laden findet der günstig ersatzteile verkauft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
  10. TimeTurn, 13.10.2010 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Genau DAS ist der Punkt - bisher habe ich nirgends Ersatzteile gesehen, die bezahlbar wären. Für den Kameraknopf tut's ggf. vielleicht noch ein Dummy, so man den irgendwo bekommt. Inner Bucht sind momentan 2 Dummies im Angebot.
     
  11. Borsti99, 13.10.2010 #11
    Borsti99

    Borsti99 Android-Hilfe.de Mitglied

    weiß zufällig jemand wie man den Slider festziehen kann...??
    geht aus der Anleitung leider nicht so richtig hervor
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2010
  12. Heavy, 13.10.2010 #12
    Heavy

    Heavy Fortgeschrittenes Mitglied

    Das ist ja mal ne richtig coole Seite! Mensch, da hätte ich die Schutzscheibe vorne doch selber wechseln könne! ;-) Nee, dafür muss man nen ganz schönen Aufriss machen. Aber wird da super erklärt!
     
  13. TimeTurn, 14.10.2010 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Da scheinen Federklammern unter dem Display zu sitzen - eigentlich müsste es reichen, die etwas rauszubiegen, damit die einen stärkeren Anpressdruck haben.
     
  14. Borsti99, 14.10.2010 #14
    Borsti99

    Borsti99 Android-Hilfe.de Mitglied

    danke! werde es später mal probieren
     
  15. dacki, 14.10.2010 #15
    dacki

    dacki Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn mein Milestone ausgedient hat, dann schraub ichs ganz auseinander, richte es und lackier es um, vllt 2 farbig oder so.
    Wenns dann schiefgehen sollte, ist auch nicht weiter wild!
     
  16. payce, 14.10.2010 #16
    payce

    payce Android-Lexikon

    @borsti: Evtl reicht es aus, nur die 5 Schrauben am Display zu lösen, so dass man das Display auf die andere Seite rausschieben kann. Wenn Du Erfolg hast, schreib mal, würde mich auch interessieren. :)
     
  17. Borsti99, 15.10.2010 #17
    Borsti99

    Borsti99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe es jetzt in ausgeschobenem " L E I C H T !! " von oben nach unten gebogen
    das hat funktionert. das mit den fünf Schrauben glaube ich nicht, da ja noch unten das Kontaktband ist, und ich keine Lust hatte mein Steinchen zu schrotten.

    Bei Biegen aufpassen, dass das Display keine Spannung abbekommt
     
    payce bedankt sich.
  18. payce, 15.10.2010 #18
    payce

    payce Android-Lexikon

    Ahso, ja cool, Dankö!
     
  19. TimeTurn, 15.10.2010 #19
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Weist ja, nach Fest kommt Knack :w00t00:
     
  20. payce, 15.10.2010 #20
    payce

    payce Android-Lexikon

    @Borsti:

    Was mir in dem Video etwas Sorgen bereitet hat ist das Entfernen von den ganzen geklebten Teilen (speziell das bronzene Lausprecher-Sieb). Die sahen irgendwie... verbogen danach aus. Kriegt man das einwandfrei hin oder sind danach irgendwelche Knicke zu sehen?

    Danke!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Motorola milestone au

    ,
  2. motorola milestone öffnen

    ,
  3. motorola milestone zerlegen