1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Mobile: Schwieriges Jahr 2011

News vom 29.01.2012 um 17:02 Uhr von P-J-F

big.jpg
Motorolas Mobilfunksparte hat im vergangenen Jahr 18,7 Millionen Smartphones ausgeliefert, davon 5,3 Millionen im wichtigen vierten Quartal. Außerdem wurden eine Million Motorola-Tablets verschifft, wiederum 200.000 davon während der Holiday-Season. Der Nettoumsatz im vierten Quartal 2011 hat $2,5 Milliarden betragen und lag damit etwas höher (5%), als im vierten Quartal des Vorjahres. Über das komplette Jahr betrachtet, hat die mobile Sparte von Motorola in 2011 einen Verlust von 285 Millionen US-Dollar erwirtschaftet, 2010 sind es $76 Millionen gewesen.

Angesichts der mangelnden Umsätze zur Weihnachtszeit darf man gespannt sein, wie sich der geplante Kauf von Motorola Mobile durch Google auswirkt. Bekommt der 12,5 Milliarden Dollar Deal die Freigabe, wird sich zeigen, ob Motorolas Patente mit dem Android-Entwickler an der Seite den Markt neu sortieren können. Dort müssen sie sich allerdings gegen Samsung und Apple durchsetzen, die beiden Unternehmen mit den meistverkauften Smartphones im vierten Quartal 2011.

Motorola Xoom2, RAZR und Droid/Milestone 4 sind sicher keine schlechte Hardware, haben aber nicht ausgereicht, um in der umsatzstärksten Zeit des Jahres hohe Einnahmen zu generieren. Diskutabel ist allerdings, was Motorola fehlt, die richtige Software, der passende Support oder ein besseres "Hero-Device"? Denkbar wäre auch eine breitere Produktpalette, aber dass Diversifizierung keine Garantie für sprudelnde Kassen ist, zeiht das Jahresergebnis von Konkurrent HTC. Die wollen in diesem Jahr ihr Smartphone-Angebot verkleinern und hoffen auf gute Puplicity ihres neuen Flaggschiffs auf dem MWC in Barcelona. Vielleicht sehen wir in 6-8 Monaten auch ein Android Jelly Bean-Flaggschiff aus dem Hause Motorola, welches Weihnachten 2012 der Renner wird.

big.jpg
Pic: gsmarena.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Motorola Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Sony Ericsson schreibt Verluste in 2011
HTC: Weniger Geräte mehr Qualität für 2012
Android OS - Das Jahr in Zahlen

Quellen:
Motorola Mobility Announces Fourth Quarter and Full-Year Financial Results - Press Releases - Motorola Mobility, Inc.
Motorola posts net loss for Q4 and for the full year 2011 - GSMArena.com news
heise online | Samsung beendet 2011 mit Endspurt
 

Diese Seite empfehlen