1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Multimedia / Docking Station (unboxed)

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Milestone 2" wurde erstellt von ToenS, 24.12.2010.

  1. ToenS, 24.12.2010 #1
    ToenS

    ToenS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Hi.. ich hab heute meine 2 Original Zuberhörteile von Motorola bekommen.. Da ich vorher auch durch Recherchen nicht wirklich rausfinden konnte, was jetzt eigentlich genau mitgeliefert wird, hier nun ein unboxed Bild :)

    Multimedia / Docking Station Inhalt:
    - Docking Station selbst mit einem herausnehmbaren Einsatz. Entfernt man diesen Einsatz, kann man anscheinend das Milestone 2 mit Schutzcase einstecken (Zitat Anleitung: "(...)Motorola Protective Case(...))
    - Das gleiche Ladegerät, wie es schon beim Milestone 2 selbst dabei ist. Also Stecker und (im Gegensatz zu einigen Behauptungen (50cm) in den Bewertungen auf Amazon) ein knapp 1m langes Micro-USB Kabel.
    - Kurzanleitung + Garantieheftchen.

     

    Anhänge:

    • Dock.jpg
      Dock.jpg
      Dateigröße:
      389.1 KB
      Aufrufe:
      505
  2. Rennert, 24.12.2010 #2
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Finde die dockingstation vom ms1 schicker;-)
     
  3. bearclaw, 26.12.2010 #3
    bearclaw

    bearclaw Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,286
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    HTC 10, iPhone 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Wearable:
    Garmin Forerunner 920XT
    Wo hast du sie gekauft, bei Motorola direkt? Was kostet das Teil denn? Bin nämlich auch auf der Suche.
     
  4. ToenS, 26.12.2010 #4
    ToenS

    ToenS Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    bei amazon - 32€
     
  5. Kartenkasper, 30.12.2010 #5
    Kartenkasper

    Kartenkasper Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Hi,
    passt denn alles 1:1, Anschluss und der Magnetpunkt für die Umschaltung ?

    Gruß Kk
     
  6. Rennert, 30.12.2010 #6
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Jo
     
    Kartenkasper bedankt sich.
  7. ThomasMiles, 31.12.2010 #7
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Was für ein magnetpunkt meint ihr, wofür ist der gut?

    Was ich mich grad auch n och frage.. wie bekommt man es hin, dass der stein im lockscreen den landscape modus nutzt, also die uhr vom lockscreen sich dreht. Denn wenn man das handy so im landsacpe lockt und andacht ist die uhr trotzdem so als würde man das handy normal halten.
     
  8. Rennert, 31.12.2010 #8
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Der magnet ist in der dockingstation. Dadurch wird beim einstecken der. dockmodus gestartet und dieser ist nur in landscape dargestellt.
    Wenn ich in landscape normal drehe, dann dreht sich alles, auch die uhrzeit.
     
  9. ThomasMiles, 31.12.2010 #9
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Achso dann macht der magnet wohl das, was ich mir dachte.

    Ich mein drehen wenn man im lockscreen ist. Da dreht sich bei mir nichts mit, was normal ist denk ich!? Halt display aus display an, handy drehen aber bildschirm mit unlockslider etc dreht nicht mit.

    Im normalen homescreen dreht natürlich alles mit.
     
  10. Rennert, 31.12.2010 #10
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Na das ist normal;-)
     
  11. ThomasMiles, 05.01.2011 #11
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Meine Milestone 2 Dockingstation sollte morgen ankommen, dann geb ich auch nochmal meinen Senf zu der Geschichte und beurteile ob es sich lohnt & wie die Verarbeitungsqualität ist.

    Naja vom Materialwert kann sich das Ding nicht lohnen :D
     
  12. Hallospensa, 06.01.2011 #12
    Hallospensa

    Hallospensa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Ich hab auch eine Docking Station und bin damit sehr zufrieden. Was ich mich aber die ganze Zeit frage ist folgendes:
    Ist es schlecht für die Akkulaufzeit wenn Ich mein Milestone z.B. schon bei 80% Akkuladung wieder in die Station stecke? Früher hiess es ja immer man sollte Akkus möglichst ganz leer machen bevor man sie wieder lädt und damit sozusagen trainieren.
     
  13. Rennert, 06.01.2011 #13
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ja bei nimh akkus. Bei liion akkus ists egal, nur nicht tiefentladen lassen.
     
  14. ThomasMiles, 06.01.2011 #14
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Also nicht relevant, da wir Steinmenschen ein Liion Akku haben :) (wenn ich mich jetzt nicht irre :D )

    Dockingstation ist gerade angekommen und bin ziemlich zufrieden. Wertig verarbeitet, sieht wertig aus. Nun frage ich mich, ob ich diese Dockingstation "App" irgendwie ersetzen kann. Das ganze ist zwar ganz gut so gemacht, aber ich denke findige App-Entwickler können da bestimmt noch mehr rausholen (wie es ja immer so ist :D )

    Gibt es da also eine Möglichkeit bzw. alternative für diesen Dockmodus?

    Danke schonmal
    Gruß
     
  15. Hoottee, 22.01.2011 #15
    Hoottee

    Hoottee Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Hallo zusammen! Ich habe heute meine Original Dockingstation bekommen und beim anschließen mich gefragt? (steht nicht in der Betriebsanleitung) ob einer von beiden (die Dockingstation oder der Stein) merkt dass der Akku voll ist. Und dann die Stromzufuhr stoppt damit der Akku nicht überladen wird? Weis das jemand?

    Bis Später

    Hoottee
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2011
  16. Rennert, 22.01.2011 #16
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ja das ms2 erkennt das und laedt dann nicht mehr. Allerdings steht im dockingmode auch wenns fertig geladen ist noch "wird geladen 100%" da.
     
  17. ChrisH, 22.01.2011 #17
    ChrisH

    ChrisH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Der Akku merkt selber, dass er voll ist, und lädt dann nicht weiter - egal ob er noch Strom geliefert kriegt oder nicht.
    Das mit "wird geladen 100%" ist mir auch schon aufgefallen...
     
  18. escherha, 22.01.2011 #18
    escherha

    escherha Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    10.11.2010
    also könnte ich es dann am Wochenende nach aufladen mal einen Tag oder so in der Docking Station lassen ohne das es schlecht wür den Akku ist?
     
  19. Sedge, 24.01.2011 #19
    Sedge

    Sedge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn mein Stein in der Dockingstation kommt in der unteren Hälfte des Bildschirms ein rotes Blinken im Sekundentakt - allerdings nicht immer, aber ich kann noch nicht reproduzieren wann das der Fall ist....

    Weiss jemand was es damit auf sich hat?
     
  20. Hoottee, 25.01.2011 #20
    Hoottee

    Hoottee Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Hallo Rennert, habe ich auch gelesen "wird geladen 100%" da kann man viel interpretieren. Heißt aber in dem Fall nicht, das die Dockingstation oder der Stein aufhört zu laden!

    Hallo ChricH, das würde ja voraussetzen dass im Akku ein Chip oder Sensor verbaut wird?

    Ich hatte heute frei und habe mal im Hilfe-Center bei Motorola gestöbert. Die schreiben zu diesem Thema nämlich folgendes:
    Moderne Lithium-Ionen-Akkus erzielen die beste Leistung wenn Sie sie aufladen, bevor sie vollständig entleert sind. Laden Sie den Akku auf, wenn die Leistung um 75% gefallen ist. Dies verbessert nicht nur die Akkuleistung sondern auch die Lebensdauer. Bewahren Sie ihr Mobiltelefon nicht auf dem Ladegerät auf. Wenn Sie das vollständig aufgeladene Telefon im Ladegerät stehen lassen, wird die Lebensdauer dieses Akkutyps verringert. Ich denke mal, damit ist auch die Dockingstation gemeint.

    Bis Später

    Hoottee
     

Diese Seite empfehlen