1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. jarc, 28.06.2012 #1
    jarc

    jarc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    ich hab im Netz nun einige Anleitungen zum Rooten meines Motorola Pro Plus gefunden. Leider finde ich dort kein Device, das die selbe Softwarenummer hat.
    Ich hab die System-Version:
    55.1.1038.MB632.Retail.en.DE

    Hat hier jemand mit der gleichen Version sein Pro+ gerootet und nach welcher Anleitung?

    Grüße
    Jarc
     
    gmichele bedankt sich.
  2. one2, 29.06.2012 #2
    one2

    one2 Neuer Benutzer

    Jup, gleiche Softwareversion - SuperOneClick hat bei mir nicht funktioniert (Hängen bei "Step 7"), daher gerootet mit Motofail.

    Anleitung: USB-Debugging aktivieren, an USB anschließen, Motofail ausführen, fertig.
     
    gmichele bedankt sich.
  3. jarc, 29.06.2012 #3
    jarc

    jarc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi one2,

    danke für den Tip, dann kanns ja losgehen ;]
    Jarc
     
  4. tofffl, 10.07.2012 #4
    tofffl

    tofffl Fortgeschrittenes Mitglied

    Hat das bei dir jetzt auch funktioniert? Geht's einfach oder sollte man vorher schon etwas Erfahrung damit haben?
     
  5. jarc, 10.07.2012 #5
    jarc

    jarc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat super funktioniert.
    Einfach genau so machen, wie es in der howto steht...
    War ne Sache von 3 minuten...

    jarc
     
  6. mo_no, 13.07.2012 #6
    mo_no

    mo_no Neuer Benutzer

    Ich hab meins auch gerootet. Vor allem wegen der App AdAway. ;-)
    War ein Kinderspiel!
     
  7. dauern00b24, 13.07.2012 #7
    dauern00b24

    dauern00b24 Neuer Benutzer

    hier auch ein gerootetes pro+ am start... mal sehen was man da noch so alles dran schrauben kann :)
     
  8. stromberd, 13.07.2012 #8
    stromberd

    stromberd Neuer Benutzer

    Ich habs auch gerootet wegen des grauenhaften Kameratons
     
  9. dauern00b24, 13.07.2012 #9
    dauern00b24

    dauern00b24 Neuer Benutzer

    hast du den wegbekommen? ich hab schon diverses probiert, trotz root, immer noch kein Erfolg :(
     
  10. stromberd, 13.07.2012 #10
    stromberd

    stromberd Neuer Benutzer

    Schau, hier aus dem Forum

     
  11. dauern00b24, 13.07.2012 #11
    dauern00b24

    dauern00b24 Neuer Benutzer

    hab ich auch probiert, wie kann man den in die build.prop etwas eintragen?
     
  12. stromberd, 13.07.2012 #12
    stromberd

    stromberd Neuer Benutzer

    Du musst dir dafür einen root explorer aus dem androit store installieren
     
  13. dauern00b24, 13.07.2012 #13
    dauern00b24

    dauern00b24 Neuer Benutzer

    hmm, gibts dafür auch eine kostenlose Alternative? bin Student und hab keine Lust 5€ für das Entfernen eines Kameratons zu bezahlen^^
     
  14. stromberd, 13.07.2012 #14
    stromberd

    stromberd Neuer Benutzer

    Na klar gibts die kostenlos. Gib doch im Play Store mal "root explorer" ein, da werden kostenfrei und kostenpflichtige angezeigt.
     
  15. dauern00b24, 13.07.2012 #15
    dauern00b24

    dauern00b24 Neuer Benutzer

    habs jetzt mit dem ES Datei Explorer hinbekommen... aber vom eigentlichen "Root Explorer" hab ich keine kostenlose Version finden können... bin ich zu doof oder nutzt ihr einen anderen App Market?
    Jedenfalls schön, das lästige Kamerageräusch losgeworden zu sein...
     
  16. gmichele, 03.08.2012 #16
    gmichele

    gmichele Neuer Benutzer


    Hat bei mir auch geklappt mit Motofail. Ähnliche Softwareversion, auch zuvor Probleme mit SuperOneClick. Dann ohne Probleme mit Motofail (CASUAL-PublicBeta4.jar) gerootet. Das klappte auch unter Ubuntu!:thumbup:
     
  17. winfried.fs, 07.08.2012 #17
    winfried.fs

    winfried.fs Android-Hilfe.de Mitglied

    habe meines u.a. wegen Droidwall und dem lästigen Kamerageräusch gerootet.
    Ging mit Motofail (und den neuesten USB-Treibern) einwandfrei.

    55.1.1038.MB632.Retail.en.DE
     
  18. Flat Eric, 08.08.2012 #18
    Flat Eric

    Flat Eric Erfahrener Benutzer

    Root problemlos, siehe Vorgängerpost.
    Gründe:

    - Kamerageräusch
    - WLAN Draft-N "Deaktivierung" (eventuell, falls es probleme geben wird)
    - Hardware Wake-Up via Tastatur und nicht via Power On/Off
     
  19. Jabitte, 08.08.2012 #19
    Jabitte

    Jabitte Gast

    Es wäre nett, wenn du kurz beschreibst, wie das geht, vielleicht in einem neuen Faden.
     
  20. Flat Eric, 08.08.2012 #20
    Flat Eric

    Flat Eric Erfahrener Benutzer

    Ja, gern, siehe hier!
     

Diese Seite empfehlen