Motorola Razr - nur 8 GB Speicher?!

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von shdzromrt, 22.11.2011.

  1. shdzromrt, 22.11.2011 #1
    shdzromrt

    shdzromrt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Hallo zusammen,

    mein neues RAZR, frisch von amazon eingetroffen, sagt nach

    Einstellungen -> Speicher

    dass das Handy 8 GB Gesamtspeicher hätte.

    Das wundert mich jetzt ziemlich - überall steht, das RAZR hat 16 GB. Ich hatte in Reviews (US) auch gelesen, es wäre noch eine 16 GB SD-Karte included, bei mir nicht...

    Ist mein Handy defekt? Gibt's verschiedene RAZRs?

    Edit: habe diesen Link gefunden: https://mobicity.zendesk.com/entrie...torola-razr-only-show-8gb-of-internal-storage
    Das ist jetzt aber schon bizarr, insbes., dass der Speicher schon in 4/4/8 GB Bereiche "vorpartitioniert" ist???
    Was seht Ihr, wenn Ihr in den Einstellungen den Speicher anschaut?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  2. benutzer1903, 22.11.2011 #2
    benutzer1903

    benutzer1903 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    04.07.2011
    8GB interner Speicher und ca. 3,5 GB Speicher für Apps und eine Speicherkarte war bei mir auch nicht dabei.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. TheProdigy, 22.11.2011 #3
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Genau. Der Rest ist wohl für die Webtop Oberfläche reserviert.

    SD-Karten sind hier keine dabei. Ich hab mir noch eine 32GB Karte dazu gekauft.
     
  4. Tommy536, 22.11.2011 #4
    Tommy536

    Tommy536 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Bin auch erst erschrocken. Die Kommunikation dazu ist leider nicht so dolle...
     
  5. shdzromrt, 23.11.2011 #5
    shdzromrt

    shdzromrt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Danke für Eure Antworten. Verstehn tu ich's immer noch nicht, warum man ohne not 16 GB in 4+4+8 aufteilen muss, aber immerhin hab ich sie :).
     
  6. Horscht, 23.11.2011 #6
    Horscht

    Horscht Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,174
    Erhaltene Danke:
    290
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Was heißt "ohne Not"? Es ist doch erklärt worden, warum der Speicher so aufgeteilt ist, wie er aufgeteilt ist. Dass sich die drei genannten Bereiche nicht einfach einen zusammenhängenden Speicher teilen können, sollte auf der Hand liegen, oder?
     
    southbeach bedankt sich.
  7. southbeach, 23.11.2011 #7
    southbeach

    southbeach Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2011
    da man sogar 64Gb speicherkarte einlegen kann ist das wohl kein besonderes tjhema mehr
     
  8. shdzromrt, 23.11.2011 #8
    shdzromrt

    shdzromrt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Sehe ich nicht so. Der dedizierte Speicher für Apps (RAZR 3.5 GB) kann schnell ein Bottleneck werden, weil Apps das "Move to SD" nicht oder schlecht unterstützen. Der Hauptgrund, mein HTC Legend durch das RAZR zu ersetzen war, dass meine 16GB SD-Karte halbleer war, ich dennoch dauernd Ärger hatte, weil die 190MB Telefonspeicher permanent randvoll waren mit z.B. 20 MB Google+ App, die kaum kleiner wurde durch "Move to SD".

    Klar, 3.5 GB ist nicht wenig, aber in heutigen Zeiten, wo jede App mit nem Service daherkommt, der im Hintergrund laufen will, was Move to SD verbietet, oder ein Widget, oder ..., hilft die SD-Karte manchmal wenig.
     

Diese Seite empfehlen