Motorola will Microsoft-Zeugs auf seine Android-Handys pappen

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Edgar_Wibeau, 12.03.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Edgar_Wibeau, 12.03.2010 #1
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Moin zusammen,

    für mich eine durchwachsene Nachricht:

    Motorola und Microsoft kooperieren bei Android - 11.03.2010 - ComputerBase

    Bing soll zur Default-Suche werden, ein Bing-Suchapplet auf der Home-Screen landen und
    .

    Das mag ja alles fein sein, ich hoffe nur SEHR, dass die Google-Suche samt Such-Applet auswählbar bleibt.

    Sonst krieg ich das Kotzen.

    Sorry, aber warum kauf ich mir ein Linux-basiertes Smartphone, wenn mir per Update wieder MS-Zeugs aufgedrückt wird? Ich muss dringend darauf achten, dass mein Stein rootbar bleibt :eek:

    Sorry, bin halt paranoid :D

    Und ja, ich benutz MS-Zeugs (auf der Arbeit, wenn ich muss ;)) und manches ist ja wirklich gut. Aber ich will die Wahl behalten dürfen.
     
  2. Pandora, 12.03.2010 #2
    Pandora

    Pandora Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Was heist hier Microsoft Zeugs ... es wird ja lediglich die Standardsuche gegen bing getauscht was ja nichtmal ein wirkliches Programm o.Ä ist.

    Die such app wird wohl nur sone kleine app wie sie auch von google aktuell drauf ist und ein Lesezeichen im browser uhhh jetzt hab ich aber angst :p

    Ich frage mich aber wirklich ein wenig wo da der Sinn liegt, für den Chinesischen Markt ja ok da ist es strategis sinnvoll aber warum für den Rest der Welt ? das kostet MS doch nur unnötige Millionen ...

    Vllt hat da aber auch wirklich nur wieder irgendwer falsch übersetzt und es ist nur für China :D
     
  3. bryce, 12.03.2010 #3
    bryce

    bryce Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich finde auch nicht, dass sich das sonderlich dramatisch anhört... höchstens merkwürdig.

    Sind dann halt 2 Sachen, die man am Anfang wieder löschen muss, wenn man das nicht will. Microsoft versucht halt gerade auf allen Wegen, Bing beiebter zu machen.
     
  4. dlhuss, 12.03.2010 #4
    dlhuss

    dlhuss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.02.2010
  5. k1l, 12.03.2010 #5
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    aus Motorola und Microsoft kooperieren bei Android - 11.03.2010 - ComputerBase

    wenn schon zitieren, dann auch richtig....
    das liest sich nämlich dann ganz anders.
     
  6. Edgar_Wibeau, 12.03.2010 #6
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Der Link führt in's Leere ...

    Alle Anderen: ich sag ja, ich bin paranoid :rolleyes:

    Ich befürchte halt nur, dass das MS-Suchwidget nicht zusätzlich, sondern statt des Google-Pendants installiert wird und wer weiß, ein nicht löschbares Bookmark ist ja nicht undenkbar. Das wär zwar (mindestens) dämlich von Motorola, aber haben wir nicht alle schon viel Unsinn erlebt, was vorinstalliertes Zeug angeht?

    Solange man alles deinstallieren oder zumindest abwählen kann, ist ja alles ok. Dass meine (lokalen, wenn ich z.B. nach nem Kontakt suche) Suchanfragen bei Google landen, ist ja schon schlimm genug. Nach den wirklich negativen Erfahrungen mit Microsofts Geschäftsgebahren (für die sie bekanntlich mehrfach verurteilt wurden) hab ich aber noch weniger Lust, dass diese Daten bei jenem Konzern landen.

    Noch einmal: solange man die Wahl behält, ist alles ok. Von mir aus können ja auch Yahoo und wer sonst noch Such-Widgets im Market anbieten, mehr Auswahl wäre prima. Mit Betonung auf Wahl.

    k1l: wann finde ich deutlich weniger relevant als dass. Denn dass es passiert, ist nach dem Bericht jedenfalls nicht zu bezweifeln. Nur eben China zuerst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
  7. Pandora, 12.03.2010 #7
    Pandora

    Pandora Android-Experte

    Beiträge:
    476
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Ja nach einem CB Bericht, wäre aber nicht das erste mal das die wieder aufgrund eines THG Berichts o.ä schreiben der von einem Erstklässler aus dem englishen übersetzt wurde.

    Oder hat wer nen link zu was offiziellem wo steht das es für den Rest der Welt kommt ?
     
  8. gokpog, 12.03.2010 #8
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Das gleiche Them gabs gestern schon:
    http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/19850-microsoft-bing-auf-android.html

    Quelle:
    Motorola Announces Alliance with Microsoft for Search and Maps Services; Launching on New Smart Phones... -- LIBERTYVILLE, Ill., March 10 /PRNewswire-FirstCall/ --

     
    Edgar_Wibeau bedankt sich.
  9. bberger, 12.03.2010 #9
    bberger

    bberger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Jungs und Mädls, da steht etwas von CHINA!

    ... dass Google von der chinesischen Regierung ZENSIERT wird, wisst ihr schon oder? Verständlich, dass man da einen Ausweg sucht um eine vernünftige Suche auszuwählen..

    Also: keine Panik auf der Titanik, ist nur der Kommunismus schuld.. :(
     
  10. gokpog, 12.03.2010 #10
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Die Partnerschaft mit Microsoft ist "global" angelegt, also kann es irgendwann auch auf allen anderen Geräten ebenfalls kommen. Solange sie sich aber an ihre eigene Vorgabe halten, nämlich den Anwendern eine großere Anzahl an Wahlmöglichkeiten bei Suche und Maps zu geben, finde ich das sogar einen guten Schritt. Ich bin nicht mehr auf Google als Suchanbieter festgelegt, sondern habe die Wahl welchen Anbieter ich nutzen will. Für mich wäre das zwar kein Thema, ich nutze fast nur Google, aber vielleicht nimmt ein anderer lieber Bing und das könnte er dann auch tun.
     
  11. Webkonsum, 12.03.2010 #11
    Webkonsum

    Webkonsum Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ich finde die Wahlfreiheit gut. Ich nutze sowieso Bing, die Alpha ist in den USA wirklich besser als die Google-Suche (die Beta in Deutschland hat noch einige schwächen), und warum meine Daten nur einem Konzern geben? Je mehr Unternehmen ich meine Daten gebe, besonders meine unterschiedlichen Profile, desto weniger Wert sind sie.
     
  12. schnuufe, 12.03.2010 #12
    schnuufe

    schnuufe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Ich nutze zur Zeit auch testweise Bing und kann mich bisher nicht über die Suchergebnisse beschweren. Generell zu sagen alles wo Microsoft draufsteht sei schlecht ist doch schmarrn.Außerdem belebt konkurrenz bekanntlich das geschäft
     
  13. Edgar_Wibeau, 12.03.2010 #13
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.11.2009
    gokpog zitiert ja "will provide consumers a choice" etc. Wenn man die Wahl hat, ist das ok. Das war eigentlich der Punkt, der mich interessiert. Ab von meiner MS-Neurose ;) ich geb ja zu, dass ich da ein bisschen kindisch bin :eek:

    Ansonsten sorry, dass ich das Thema ein zweites Mal aufgemacht hab.
     
  14. Melkor, 12.03.2010 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,593
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Dann schließ ich mal...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen