1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Xoom 2 ab Februar in Deutschland - 3G und WiFi only

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom 2 Forum" wurde erstellt von pOOB73, 03.01.2012.

  1. pOOB73, 03.01.2012 #1
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
  2. ses, 03.01.2012 #2
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,751
    Erhaltene Danke:
    12,111
    Registriert seit:
    09.12.2008
    pOOB73 bedankt sich.
  3. Alarmfurcobra11, 03.01.2012 #3
    Alarmfurcobra11

    Alarmfurcobra11 Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.01.2011
    gehts noch hässlicher, motorola?
     
  4. obiwan, 04.01.2012 #4
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Der Unterschied zum xoom1 ist bis auf das neue Design dann doch ein wenig sehr gering.
     
  5. pOOB73, 04.01.2012 #5
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    OMAP 4430@1,2Ghz statt Tegra 2@1GHZ ist auch noch nen kleiner aber feiner Unterschied.:)

    Aber stimmt schon. Die Unterschied entsprechen in etwa iPad1 zu iPad2 ;)

     
  6. obiwan, 04.01.2012 #6
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Ich wollte das Gerät nicht schlecht reden. 20% mehr Leistung(von Unterschieden zwischen Tegra und omap mal abgesehen) und Android 3.2 sind aber zu Zeiten von ICS und Tegra3 nicht der Renner. Halt auch nur Razr technik.

    Natürlich reicht die Leistung vollkommen, bin mit meinem Tegra2 Tablet auch sehr zufrieden.

    ipad1 zu ipad2 war doch ein sehr viel größerer Unterschied(singc->dualc; 256mb->512mb), aber egal, ist OT.
     
  7. b4rRa, 04.01.2012 #7
    b4rRa

    b4rRa Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Die Frage ist... was nehmen sich die CPUs? Welcher ist schneller bei gleichem Takt?

    Ansonsten, sehe ich irgendwie keine wirklich nennbaren Verbesserungen.... Eher Verschlechterungen.... Das Design ist ja komplett hässlich und zum fehlenden microSD muss man garnicht erst was sagen - Für mich nen Absolutes No go (Habe atm ca ~30GB Daten schon aufm Xoom)

    Das positivste ist das Gewicht - Wobei man da auch Fragen muss, ob das nicht auf die Laufzeit geht - Wenn ja, dann ist das auch nur ne Milchmädchenrechnung.

    Die Preise wird Motorola auch nicht halten können... Im März kommt nen Tegra 3 von Acer mit HD Bildschirm... Dazu noch das ipad3 was mit dem angepeilten Display wohl auch neue Maßstäbe setzen wird... Wenn man sieht dass das Transformer Prime mit Keydock schon nur 599,- EUR UVP kostet, wobei das Keydock schon mit 150,- EUR kalkuliert wird, wird Motorola mit dem Xoom 2 keinen Erfolg haben... Die UVP vom Xoom 2 soll in Irland ja z.B. auch 599,- EUr betragen...
     
  8. Wurmclemens, 04.01.2012 #8
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
  9. SebastianK, 16.01.2012 #9
    SebastianK

    SebastianK Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Das Gewicht sollte man auch nicht vergessen: 600 g statt 720 g (oder so).
     
  10. pOOB73, 16.01.2012 #10
    pOOB73

    pOOB73 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    1,408
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Motorola RAZR HD
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Der Akku ist auch nicht schlecht. Meins liegt hier seit über 13 Tagen rum und der Akku will nicht leer werden.;) Ich hab's am Anfangs noch ein paar mal benutzt aber als ich dann gesehen hab wie lange der hält, hab ich's nur noch im Standby (mit WiFi) liegen lassen.

    Erst vor 3 Tagen hab ich dann komplett in den Flugmodus geschaltet, weil's Rekordverdächtig aussah.;)

    Vielleicht schafft es die 14 Tage noch.:)


     
  11. kiprich, 16.01.2012 #11
    kiprich

    kiprich Android-Experte

    Beiträge:
    488
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    20.11.2009
    aber ohne erweiterbaren speicher hat das gerät doch keinerlei chance auf dem markt?
    lässt sich an der micro-usb-schnittstelle wenigstens die kamera direkt oder ein speicher-
    kartenleser anschliessen?
     
  12. SebastianK, 17.01.2012 #12
    SebastianK

    SebastianK Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Schau Dir mal diesen Thread hier an:
    http://www.android-hilfe.de/motorol...m-2-media-edition-voraussichtlich-kaufen.html

    Laut pOOB73 geht das mit dem Xoom 2 / ME auch ohne Root
    (aber nicht mit dem alten Xoom - selbst mit Android 3.2 nicht, sondern nur mit speziellen Mods).

    Mit einem Host Kabel oder (kleinen) Host Adapter für Micro USB an USB kannst Du dann je nach Bedarf Speichersticks oder externe Festplatten anschließen.
    Für Multimedia ist also gesorgt. Wie es mit App2SD, Navi-Offline Karten usw aussieht, kann ich allerdings nicht sagen - ob das auch mit USB Sticks funktioniert...
     

Diese Seite empfehlen