1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mountainbike Navi Programm für Defy

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Galleg, 29.03.2011.

  1. Galleg, 29.03.2011 #1
    Galleg

    Galleg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Hallo leute,
    kurz vorweg, ich habe mir jetzt nach langen hin und her dafür entschieden das Defy als Navigationsgerät für eine mehrmonatige MTB Tour zu nutzen. Dabei will ich das Gerät quasi als Digitale Landkarte nutzen. Sprich ich will es nicht die ganze zeit am lenker baummeln haben sondern es eigentlich nur ab und zu aus der taschen hollen und schauen wo man ist. Wie eine Landkarte eben.
    Da jetzt am WE unerwartet gutes Wetter wird will ich gleichma eine 2 Tages tour in den Alpen machen (eine mir bekannte strecke keine Angst) und gleichmal das Gerät auf seine Tauglichkeit testen. Da ich leider gestern abend schon feststellen musste das so eine smarthphone os erstmal eingewöhnungszeit braucht und ich das Gerät erstmal auf meine ansprüche hin optimieren muss (wer brauch bitte das ganze twitter, facebook gedöns) wollte ich fragen ob mir wer tipps geben kann welche programme ich brauche um openmtbmaps zum laufen zu bekommen. Ich muss dazusagen ich bin vollkommender Smarthphone/GPS neuling und hab absolut keinen Plan. Daher wäre ich wirklich froh um hilfe damit ich das ganze bis zum WE hinbekomme. Wie gesagt ich brauche keine Navigationsprogramm im eigentlichen Sinne sondern es soll einfach die Gespeicherte Karte (am besten von openmtbmap) anzeigen. Es wäre vielleicht noch schön wenn ich irgendwie in rot vieleicht eine gewünschte Strecke vorzeichnen könnte. Aber habe wie gesagt nicht vor stur einen Pfeil nach zu fahren.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.. derweil versuche ich motoblur vom Gerät zu bekommen :D.
    Danke !
     
  2. obiwan, 29.03.2011 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    versuch mal oruxmaps, da kannste dein kartenmaterial vorher für die gewünschte gegend aufs gerät laden. Meiner meinung nach ist ein smartphone für dein vorhaben aber aufgrund des hohen stromverbrauchs nicht gut geeignet. aus erfahrung kann ich dir für mehrtagestouren eigentlich nur ein richtiges GPS, beispielsweise einen garmin, empfehlen. Auf meinem sind openstreet/bike-map karten und das ding rennt mit zwei mignon rund 20h. Bei mehrtagestouren nehm ich dann auch keine akkus(müsst ich ja irgendwo laden) sondern normale batterien(wenn leer dann weg damit und zu kaufen gibts die eh überall).

    Letzteres hilft vielleicht nicht sonderlich bei deinem problem aber ich wollt dir einfach mal meine erfahrungen kund tun.
     
    Galleg bedankt sich.
  3. Galleg, 29.03.2011 #3
    Galleg

    Galleg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Ich weiß um die stromproblematik aber das Defy hat ein relativ guten Akku und zudem läuft das gerät ja die emiste zeit im standby. Zudem holle ich mir eh einen großen aufladebaren Akku so das ich ungefähr alle 3-4 Tage an strom muss und das lässt sich in europa aufjedenfall realisieren. Wie gesagt hab eh einen prolog von dresden anch göteborg da werde ich es sehen ob es geht ansonsten holle ich mir halt noch ein GPS.
    Find diese aber unverschämt teuer für das wenige was sie bieten...
     
  4. HeliTamer, 29.03.2011 #4
    HeliTamer

    HeliTamer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hi,

    was auch was sein könnte ist apemap, da wird auch mit Openstreetmap gearbeitet. Auf dem PC kannst die passende Karte auswählen und aufs Defy übertragen

    Gruß Patrick
     
  5. obiwan, 29.03.2011 #5
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    naja, sie haben ordentliche akkulaufzeiten, sind meist genauer als smartphones, grundsätzlich im minimum ip67 und können das eine wofür sie gebaut sind halt richtig gut und zuverlässig! mein garmin ist vier jahre alt und hat auch einen sturz mit dem mtb bis auf ein paar kratzer(der schotter war schuld) ohne probleme überlebt(wurde aus der halterung gerissen). Ich will mich bei einer transalp nicht auf ein smartphone verlassen müssen!
     
  6. Galleg, 29.03.2011 #6
    Galleg

    Galleg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Wie das Handy wird meist inner Tasche sein und nur rausgehollt wenn ein abzweig kommt. Hab mich bei der tourenplanung so ein bisschen bei stuntzi orientiert falls der der was sagt. Er hat seine toure auch alle ohne navi mit nem pocket pc durchgeführt. Und wie gesagt ich werd es ja merken obs klappt oder nicht. Zur not schaffe ich mir noch nen garmin gerät an.
     
  7. knut breet, 29.03.2011 #7
    knut breet

    knut breet Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Garmin etrex vista htc für 199 bei amazon plus lenkerhalterung. Das waere meine empfehlung aus eigener erfahrung.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. 4-Farben-Stift, 29.03.2011 #8
    4-Farben-Stift

    4-Farben-Stift Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Hab auch genau so eine Software gesucht um Routen nachzufahren und Offlinemaps auf meinem Defy zu nutzen.Habe diverse Programme getestet ( Oruxmaps, apemap etc.) und muss sagen, dass keines davon an Locus ( http://www.androidzoom.com/android_applications/travel_and_local/locus-free_hglj.html) rankommt. Die Pro Version kostet glaube 4,99 € die sich aber auf jeden Fall lohnen. Mit Locus kannst du auch direkt in der App Offlinekarten aus verschiedenen Quellen von deinem ausgewählten Kartenausschnitt erstellen. Sieht auch etwas schicker und moderner aus als z.B. Oruxmaps.

    Und keine Witze über den Namen des Programms! :D
    :thumbsup:
     
  9. -ap-, 29.03.2011 #9
    -ap-

    -ap- Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.01.2011
  10. Jady, 29.03.2011 #10
    Jady

    Jady Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Also ich empfehle auch LOCUS, vor allem mit den Outdooractive.com Karten ( D, A und Südtirol) , die sind aus meiner Sicht phänomenal, nutze ich zwar zum wandern statt Radfahren, aber ich komme super damit zurecht.
    Habe auch diverse ausprobiert und bin seit der ersten Beta-Version bei Locus, hat auch ein Forum Locus und auch einen Blog mit Hilfen ( How To ), Manuals, FAQ...
     
  11. obiwan, 30.03.2011 #11
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Das sagst du so einfach! Aber danke für die info, werds mal testen. bei eintages-wanderungen hab ich meist auch nur n smartphone dabei, da reicht mir sowas.
     
  12. Jady, 30.03.2011 #12
    Jady

    Jady Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Nach meiner Erfahrung beim wandern ( Locus und GPS an, 3G aus ! ), wo ich das Defy auch nur ab und zu raus hole bei ner Wegkreuzung etc, habe ich folgende Faustformal 1 Std = 10 % Akkuleistung, d.h ich komm damit ca 9-10 Std "weit"
     
  13. stedew, 31.03.2011 #13
    stedew

    stedew Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2011
    wo bekommt man eig so karten für die ganzen sachen her?
     
  14. Jady, 31.03.2011 #14
    Jady

    Jady Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.01.2011
  15. Oliver Beyer, 31.03.2011 #15
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Locus und dazu eine gute karte - topo oder cyclemap.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen