1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mounted Ready Only SD Karte , was tun , kurzes FAQ

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Kjetal, 01.09.2010.

  1. Kjetal, 01.09.2010 #1
    Kjetal

    Kjetal Threadstarter Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Mounted Read Only SD Karte



    Da ich immer wieder Lese das manch einer damit zu Kämpfen hat hier mal ein kurzes FAQ was in dem Fall zu tun ist .



    Schliess dein Handy an PC an --> Festplatte , dann lass das Reparatur Programm laufen ..


    Rechtsklick auf die Festplatte ( SD Karte ) ---> Eigenschaften ---> Tools ---> Fehlerüberprüfung ---> bei Dateisystemfehler Automatisch Korregieren Hacken rein bei Fehlerhafte Sektoren suchen / wiederherstellen keinen hacken setzen.

    Durchlaufen lassen .

    Das beseitigt den Mountet Read only Fehler.


    Sollte es passieren das Du die Karte gar nicht mehr als Festplatte nutzen kannst ( Mounted Read Only steht permanent in der Short Leiste ) Empfehle ich für 4.99 Euro ( Habe ich Bezahlt ) einen USB Kartenleser Stick. SD Karte aus dem Handy raus, in den Kartenleser rein , mit dem PC verbinden und dann wie oben beschrieben.

    Funktioniert Tadellos .


    Hoffe geholfen zu haben.


    Mfg Kjetal
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
    gantor44, psimon87, daspalme und 6 andere haben sich bedankt.
  2. mryx, 01.09.2010 #2
    mryx

    mryx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Geht auch umsonst,wenn man altes Handy mit microSD Slot hat. Da wird die karte auch als Festplatte erkannt und man kann die repapieren.
     
  3. Kjetal, 01.09.2010 #3
    Kjetal

    Kjetal Threadstarter Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010

    Vollkommen Korrekt, denke mal haben halt eher weniger Leute und die 5 Euro waren damals gut Investiert da ich dort zb auch schnell die Karte der Digi Cam ect. einsetzen kann :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
  4. frajo, 08.09.2010 #4
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,869
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Ich klick aber so gerne DANKE, schadet dem Ego doch nicht, oder? :D
     
  5. Schubidu, 18.12.2010 #5
    Schubidu

    Schubidu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    danke für dieses FAQ. Bisher hat es fast immer funktioniert.

    Innerhalb von 2 Wochen hat es mich jetzt zum zweiten Mal "erwischt".

    Wie beim allerersten Mal vor ein paar Minuten wieder ein GAU - die Karte ist nicht mehr zu benutzen, die beschriebene Prüfung hat nur noch Datenmüll als Ergebnis.

    Jetzt muss ich das Telefon also wieder nahezu komplett konfigurieren/zahlreiche Apps neu installiern - vom Verlust der Daten mal ganz abgesehen.

    a) Möchte ich eher meinen aktuellen Ärger loswerden - das "sowas" bei einem doch eher hochpreisigen Smartphone passiert, halte ich für indiskutabel.

    b) Kann das offensichtlich jederzeit wieder passieren, was das Telefon letztlich zu einem Spielzeug macht (Gut, das ich beruflich ein Windows-Phone nutze...)

    c) Eine MicroSD-Karten hat das Desire so "bearbeitet", dass sich die Karte in einem CardReader nicht mal mehr formatieren lässt. (Ja, mittlerweile habe ich die dritte Karte in Benutzung)

    d) Sollte man vielleicht doch ein iphone kaufen?


    Wütende (nicht auf Euch) Grüße

    Schubidu

    //Edit vier Stunden später:

    "Es ist in unerwartetes Problem aufgetreten. Die Speicherkarte wurde schreibgeschützt bereit gestellt.."
    Hat doch immerhin knapp über 360 Minuten störungsfrei funktioniert. Ich konnte sogar alles wieder einrichten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
  6. St.eVe, 26.12.2010 #6
    St.eVe

    St.eVe Gast

    bei mir kommt der gleiche fehler. gibts auch die möglichkeit iwie ohne cardreader das ding zu reparieren.

    hatte vorher nie probs mit der karte...wie kann das auf einmal passieren?
     
  7. frajo, 26.12.2010 #7
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,869
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Schliess dein Handy an PC an --> Festplatte , dann lass das Reparatur Programm laufen ..


    Rechtsklick auf die Festplatte ( SD Karte ) ---> Eigenschaften ---> Tools ---> Fehlerüberprüfung ---> bei Dateisystemfehler Automatisch Korregieren Hacken rein bei Fehlerhafte Sektoren suchen / wiederherstellen keinen hacken setzen.

    Durchlaufen lassen .
     
  8. Schubidu, 27.12.2010 #8
    Schubidu

    Schubidu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    mittels Anschluss des Desire an den Rechner konnte ich das Problem noch nie beheheben, ohne Card-Reader ging nix.

    Mittlerweile habe ich das Problem teilweise mehrfach pro Tag. :(

    Gruß

    Schubidu
     
  9. St.eVe, 27.12.2010 #9
    St.eVe

    St.eVe Gast

    joa also übers handy gehts nicht mehr. is cardreader die einzige möglichkeit?
    wie kommt der fehler zustande eigtl?

    grüße
     
  10. Schubidu, 27.12.2010 #10
    Schubidu

    Schubidu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    leider ist das Problem bei mir (erneut) nicht zu lösen.

    Mittlerweile habe ich die Karte im Cardreader frisch formatiert (der beschriebene Tipp nützte nix), die Karte wird vom Desire allerdings nicht erkannt bzw. blockiert das ganze Handy, welches ohne die SD-Karte problemlos funktioniert.

    Die SD-Karte wiederum funktioniert überall problemlos, nur nicht im Desire.

    Im Ergebnis werde ich mir wohl die 4. SD-Karte kaufen und hoffen. Die neuen Karten haben eigentlich immer einige Wochen/Monate problemlos funktioniert.

    In den letzten 14 Tagen habe ich ca. 60% der Beschäftigungszeit mit meinem Handy auf dieses Problem verwandt.
    Allein das Rücksichern der Daten vom PC auf die Karte dauert jedesmal 45 Minuten, die Sicherung natürlich auch.

    Gut, dass ich mit dem Desire nicht telefonieren muss...

    Bin kurz davor, das Handy vom Balkon zu werfen und mich daran zu erfreuen, wie es beim Aufschlagen in seine Einzelteile zerlegt wird.
     
  11. PeterSimlock, 27.12.2010 #11
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Sensation, Note 2, Wiko Stairway, Mlais M7, v820W
    Hi,

    nur eine Frage am Rande:

    welche SD-Karte habt Ihr: SanDisk, Kingston . . oder Noname ?

    Gruß
    Peter
     
  12. Schubidu, 27.12.2010 #12
    Schubidu

    Schubidu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Peter,

    aktuell funktioniert eine 8GB-Toshiba Class4 nicht, davor war es eine 4GB-Sandisk.

    Es sieht für mich nicht so aus, als ob man das Problem auf einen Hersteller eingrenzen könnte.
     
  13. St.eVe, 27.12.2010 #13
    St.eVe

    St.eVe Gast

    standardmäßig wird das desire bei Vodafone mit Sandisk ausgeliefert. ich würde daher immer sandisk nehmen, wo bei diese auch die besten geschwindigkeiten gezeigt hatten
     
  14. Schubidu, 27.12.2010 #14
    Schubidu

    Schubidu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    leider kann ich nicht bestätigen, dass das Problem bei Karten von Sandisk nicht auftritt.
     
  15. Schubidu, 27.12.2010 #15
    Schubidu

    Schubidu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo,

    gerade habe ich eine neue Sandisk Mobile Ultra gekauft.

    Den kompletten Inhalt der Toshiba habe ich auf die neue Karte kopiert, sie seit immerhin 7 Minuten störungsfrei arbeitet.

    Ergo ist die 8GB-Toshiba die dritte Karte, die im Desire nicht mehr funktioniert. Zwei Karten funktionieren nur im HTC nicht mehr, eine lässt sich auch in keinem anderen Gerät mehr nutzen.

    Jetzt heißt es abwarten, wie lange die Sandisk durchhält...
     
  16. Thunder82, 02.01.2011 #16
    Thunder82

    Thunder82 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,312
    Erhaltene Danke:
    406
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Kann es sein das dieser Fehler bei falschen Querverweisen auftritt ?

    Bei mir passiert das zb öfters wenn ich ein wallpaper oder Mp3 lied auf die SD kopiere zb wenn ich dann auf der sd einen ordner anlege wallpapers oder MP3

    wenn ich dann die Fehlerüberprüfung durchlaufen lasse ist es zwar wieder behoben aber bei jedem neu draufkopieren kommt es wieder !
     
  17. pseudoreal, 12.05.2011 #17
    pseudoreal

    pseudoreal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Vielleicht ist auch der SD Slot defekt...
     
  18. pierret, 16.05.2011 #18
    pierret

    pierret Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Hallo ... ich habe versucht die SK-Karte zu überprüfen/reparieren, jedoch sagt mir Windows, dass dies nicht geht, da ich auf die Karte nicht zugreifen kann ... angezeigt wird sie jedoch im Browser ... jemand eine Idee?
     
  19. xtcislove, 17.05.2011 #19
    xtcislove

    xtcislove Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das liegt wohl eher am Desire ;-) Hab bei XDA noch nie davon gehört ...

    Habt ihr alle ein PVT1 Device? Vorallem der der seine 4 SD Karte kauft....

    Das ist KEIN typisches Desire Problem .....

    Ihr solltet eure Geräte umtauschen ;-)
     
  20. frajo, 17.05.2011 #20
    frajo

    frajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,869
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Interessante Idee.
    Ich jedenfalls hab' ein PVT1.
    Die Karte (32GB Class4) wird allerdings erkannt.
    Die Karte, die vor Monaten mal nicht erkannt wurde, ist die originale 4GB.
    Aber ich hab immer mal Abstürze und verlorene Ketten und Abstürze auch mit der originalen 4GB und einer 16GB. Gestern, nachdem ich das Desire an den PC angeschlossen und ein paar jpgs nach \DCIM kopiert hatte, hatte ich wieder mal ne Absturzschleife auf der ich nur mit "Akku raus" raus kam.
    Anschließende chkdsk /f ergab verlorenen Ketten:
    \Android\data\com.cooliris.media\cache\local-album-cacheindex
    \Android\data\com.cooliris.media\cache\local-image-thumbsindex
    \Android\data\com.cooliris.media\cache\local-meta-cacheindex
    \Android\data\com.cooliris.media\cache\picasa-thumbsindex
    \Android\data\com.cooliris.media\cache\local-video-thumbsindex
    "Erste Zuordnungs einheit ist ungültig. Der Eintrag wird abgeschnitten."

    Ich hab gedanklich schon mit'm Eifon oder Nexus gespielt.
    Mal sehen, ob sich andere mit'm PVT1 melden.
    @Schubidu
    Was hast du für'n PVT?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011

Diese Seite empfehlen