1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!

MP3 - Dateiname

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von fgr, 27.12.2009.

  1. fgr, 27.12.2009 #1
    fgr

    fgr Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    Halli Hallo,

    ich hab ein (vermutlich Android-Anfänger) Problemchen.

    ich hab mit dem win explorer mp3 dateien auf die speicherkarte geschoben
    Problem 1:
    das gerät (bordplayer, meridian) erkennt die dateien erst nach einem neustart
    astro erkennt die dateien gleich, kanns aber nicht abspielen

    problem 2:
    die dateien stehen nun im gerät mit holzwurmschrift (asiatische schriftzeichen)

    hat da jemand einen tipp?

    flo
     
  2. LiveWire, 27.12.2009 #2
    LiveWire

    LiveWire Gast

    Das sagt mir jetzt erstmal gar nix. Deiner Umschriebung nach könnte es ja alles mögliche sein. Sind es denn Titel die CJK (Chinese/Japanese/Korean) enthalten? Geht es dir nur um die Dateinamen oder auch um die Tags?

    Was meinst du mit Holzwurmschrift? Mojibake ? Ein Screenshot wäre hilfreich.
     
  3. fgr, 27.12.2009 #3
    fgr

    fgr Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    hallo,

    nein, zeichensalat ist es imho nicht. das ganze sieht schon nach einer sprache aus.

    die titel sind europäisch, und laufen auf allen anderen geräten.
    es geht derzeit primär um titel - interpret
    tags brauch ich bei musik nicht so dringend
     
  4. LiveWire, 27.12.2009 #4
    LiveWire

    LiveWire Gast

    Der Player liest aber die ID3Tags aus, daher wäre das schon wichtig zumindest für den Player. Klingt nach einem Encoding Problem. Eventuell mal die Tags neu schreiben lassen. Ich nutze Mp3tag und lasse standardmäßig 2.4 Tags schreiben (lässt sich über Optionen einstellen). Habe bisher keine Probleme.

    Mp3tag - der universelle Tag Editor (ID3v2, MP4, OGG, FLAC, ...)
     
    fgr bedankt sich.
  5. fgr, 27.12.2009 #5
    fgr

    fgr Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    ich probiers aus und melde mich dann nochmal.
    bin jetzt zur hausarbeit abkommandiert worden ;)

    danke einstweilen
     
  6. SeraphimSerapis, 27.12.2009 #6
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hallo fgr - bitte nutze das passende Forum für diese Android betreffende Frage.
    Ich verschiebe von daher.

    Gruß Tim
     
  7. Thyrion, 28.12.2009 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,846
    Erhaltene Danke:
    2,451
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das klingt danach, als wenn die USB-Verbindung noch besteht und die Bereitstellung noch nicht beendet wurde. In diesem Fall kann das Handy noch nicht auf die Dateien zugreifen. Sollte es nach Beendigung der Bereitstellung immer noch nicht gehen, gibt es noch die App "SDRescan", damit sparst Du Dir den Neustart.
     
  8. fgr, 30.12.2009 #8
    fgr

    fgr Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z

    hat tatsächlich was gebracht, was aber immer noch nicht so richtig erklärt warum andere geräte mit der datei klarkommen.....
     
  9. fgr, 30.12.2009 #9
    fgr

    fgr Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    steht auch nach ende der bereitstellung nicht zur verfügung, es kann aber irgendwie auch nicht sein, das nur ich dieses problem habe, das ist doch sicher eine konfirgurationsgeschichte

    ich hoffe nicht das ich das rüberschieben mit dem motorola media link machen muss, weil dann hätte ich ja appelähnlich verhältnisse
     
  10. LiveWire, 31.12.2009 #10
    LiveWire

    LiveWire Gast

    Nein einfaches Kopieren über den bevorzugten Dateimanager (oder Kommandozeile) funktioniert. Man muss nur die richtigen Tags in den Dateien haben. Der Player des Milestone (Android 2.0) kommt gut mit ID3v2.4 Tags in MP3 Dateien klar, bei meinem Samsung Galaxy (Android 1.5) hingegen war AAC als M4A mit MP4 besser.

    Dadurch das man unterschiedliche Versionen von ID3 Tags in eine Datei schrieben kann gibt es auch Möglichkeiten der Player schön zu verwirren. Das gruseligste was mir bisher untergekommen ist waren MP3s mit APE Tag welcher wiederum eingebettete ID3v1 und ID3v2.3 Tags enthielt. Andere Formate lassen weniger Freiheiten zu.
     

Diese Seite empfehlen