1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mp3 per USB ans Autoradio

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von rushhouribk0, 12.08.2009.

  1. rushhouribk0, 12.08.2009 #1
    rushhouribk0

    rushhouribk0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2009
    Hallo

    möchte gerne das G1 über USB ans Autoradio (Alpine CDE-104BTi) anschließen. Mit anderen Geräten wie ipod, mp3 sticks, oder sogar SD Kartenlesegeräten war das kein problem. Das Radio hätte auch einen speziellen eingang für iphone, der aber natürlch nicht mehr ans G1 passt.

    Nach dem "USB bereitstellen" am G1 kommt immer "read error" am Radiodisplay und natürlch keine Musik.

    An was kann das liegen? Muss man USB automatisch bereitstellen - gibts da ein Programm? Hab schon versucht mit "MountUSB" aus dem Market schnell eine Berbindung herzustellen aber ohne erfolg.

    THX!
     
  2. ruben, 13.08.2009 #2
    ruben

    ruben Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Oh, das hört sich aber nicht gut an. Hab mir gestern das Samsung I7500 gekauft, weil ich es auch demnächst mit einem Alpine X301 (noch nicht gekauft) verwenden wollte.

    Hoffe mal, dass es dafür eine Lösung gibt!
     
  3. rushhouribk0, 13.08.2009 #3
    rushhouribk0

    rushhouribk0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2009
    Eine Anfrage beim Radiohersteller hat mir folgende Erkenntnis gebracht:

    "Am USB Eingang werden lediglich USB Massenspeicher erkannt. Wenn Ihr G1 am USB Port andere Daten rausgibt außer reine MP3 Files, kann das Radio mit den Daten nichts anfangen. Das G1 muss also am USB Port als Massenspeicher erkannt werden, sonst erscheint eine Fehlermeldung."

    Die Frage ist jetzt, wie kann ich das G1 als Massenspeichergerät nutzen?
     
  4. magnummandel, 13.08.2009 #4
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Sobald man in der Taskleiste angibt, dass es die Daten "bereitstellen" soll ist es ein Massenspeicher (zumindest aus Sicht des Betriebssystems). Wenn das Dein Autoradio nicht macht läuft da irgendwo (G1 oder Radio) nicht ganz standardkonform.
     
  5. StefanG1, 13.08.2009 #5
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ne das mit dem Bereitstellen funktioniert nicht, hab ich auch schonmal getestet mit dem CDA9886.

    Da muss irgendwo noch was falsch laufen. Wollte es nochmal mit dem SoundSwitch App probieren, mal sehen obs was hilft, denke aber nicht.

    #Stefan
     
  6. magnummandel, 13.08.2009 #6
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Die App wird dir nicht helfen. Denn du brauchst ja USB-Daten am Ausgang. Der Sound Route Switcher stellt ja nur Audiodaten bereit.
     
  7. eD0, 19.01.2010 #7
    eD0

    eD0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    so hallo zusammen,
    ich weiß der vorherrige beitrag is schon fast ein Jahr her aber vll hat sich ja seit dem was geändert also ich hab das HTC Magic und ein Alpine autoradio und hab im prinzim das gleiche problem wie meine vorgänge.
    Ich hoff es gibt mitlerweile eine lösung dafür weil ich keine lust hab mit nen zusätzlichen USB stick zu kaufen auf dem dann sowieso das selbe drauf is wie auf meinem handy

    MFG
    eD0
     
  8. Misanthropia, 19.01.2010 #8
    Misanthropia

    Misanthropia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Tablet:
    Asus Eee Pad Slider
    Habt ihr mal eine Anfrage an Alpine bezüglich eines FW-Updates für's Radio gestellt? Ich habe diese Woche meinen Alpine-Außendienst bei mir, ich glaube, Donnerstag hab ich den Termin. Dem könnt' ich mal auf'n Zahn fühlen, ob für Android-Devices was in Planung ist...
    Dann bitte ich nur drum, daß jeder, der ein Problem damit hat, mir hier bis morgen Abend das Alpine-Modell und das Handy-Modell postet, damit dementsprechend bei Alpine dran gearbeitet werden kann...
     
  9. eD0, 19.01.2010 #9
    eD0

    eD0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    also ich hab den CDE-102Ri und ja eben das HTC Magic mit android 1.6
    wäre echt super wenn du da irgendwas in erfahrung bringen kannst
     
  10. Chrisiiiii, 20.01.2010 #10
    Chrisiiiii

    Chrisiiiii Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2009
    wird gar nicht gehen! Ein Android Handy wird nicht nur als Massenspeicher erkannt, sondern es laufen auch noch andere Dienste mit (ADB).

    Damit kommen (zumindestens alle von mir getesteten) Radios net zurecht...
     
  11. eD0

    eD0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    ja das die android handys noch andere dateien mitschicken hab ich auch gelesen deshalb is halt die frage obs dafür nicht ein app gibt wo ich angeben kann das es meinetwegen nur den "musik" ordner zur verfügung stellt

    MFG
    eD0
     
  12. Misanthropia, 20.01.2010 #12
    Misanthropia

    Misanthropia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Tablet:
    Asus Eee Pad Slider
    So, der Alpine-Außendienst war doch heute schon da...
    Android-Unterstützung ist, wie viele andere interessante Features, nach seinem Wissensstand in Arbeit, wird aber wohl eher Ende 2010 / Anfang 2011... Jetzt kommt 'ne neue Modellserie auf den Markt (das CDA117Ri ist geeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeil), die wird noch keine Unterstützung liefern. Updates für ältere Modelle wird es wohl auch nicht geben...
    Er hakt aber noch mal bei der Technik nach und lässt mich wissen, wenn es etwas Neues gibt...
    Das mit der App ist allerdings 'ne gute Idee, kann mir schon vorstellen, daß das funktioniert... Solltest vielleicht mal den Vorschlag im xda-Forum oder hier im Entwickler-Unterforum posten, vielleicht setzt sich mal einer ran...
    Eine andere Alternative wäre vielleicht 'ne Brodit-Halterung. Kostet zwar etwas, ist aber 'ne feine Sache... Es gibt Brodit-Halterungen, die haben einen HTC-Anschluß, daran ein Kabel und am Ende des Kabels eine Verteilerbox... An der Box kannst Du ein Ladegerät anschließen für den Zigarettenanzünder, ein Aux-Kabel zum Radio und ein Headset... Ich habe mir ein externes Mikrofon besorgt, wie es bei Autoradios mit BT mitgeliefert wird, habe das Originalheadset meines G1 zerschnitten, und die beiden Kabel zusammengelötet, so daß ich ein Mikrofon mit HTC-Anschluß habe... Jetzt läuft alles schön inklusive einer günstigen "Freisprecheinrichtung" über mein Autoradio...
    War jetzt zwar etwas Offtopic, wollte aber nur mal zeigen, daß man's auch ohne USB am Radio gut geregelt bekommt (hab 'nen Ford-Navi-Radio mit Aux). Einziger Nachteil ist halt, daß du die Titel nicht über's Radio steuern kannst, sondern nur über's Handy... Was aber auch ganz praktikabel ist, wenn du es vernünftig in Reichweite installierst...
    Hier noch 'nen Link, falls es dich interessiert: Brodit.se
    Dort kannst du handy- und fahrzeugspezifische Halterungen nach deinen Vorstellungen raussuchen...
     
  13. eD0

    eD0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    hi danke für die schnelle antwort
    also ich hab bei deinem link nachgeschaut und mal davon abgesehen das ich kein wort lesen kann hab ich da keine verteilebox am ende von dem kabel gesehen.
    also ich hab die variante das handy über aux anzuschließen auch schon gesehen bzw. das kabel dafür gefunden aber da hab ich halt bedenken das mein akku vom htc nich so lange hält da ich ja eben alles darüber steuer.
    also wenn es ne möglichkeit gibt das handy über aux anzuschließen und gleichzeitig dafür sorgt das mein akku nicht leer wird wäre das ne akzeptable lösung
     
  14. Misanthropia, 20.01.2010 #14
    Misanthropia

    Misanthropia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Tablet:
    Asus Eee Pad Slider
    *lach* Ja, Brodit sind Schweden, aber ganz oben rechts kannst Du auf Englisch umstellen...
    Hab Dir mal den passenden Artikel rausgesucht, da ich fast täglich auf dieser Seite bin, kenn ich sie auch auf Schwedisch auswendig...
    Gib mal im Suchfeld die Nummer 520019 ein... Alternativ kannst Du auf www.aiv.de gehen, die sind der Deutschlandvertrieb für Brodit... Dort suchst du nach der selben Nummer im Feld "Artikelnummer" und findest auch ein paar deutsche Infos...
    Das Kabel an dieser Halterung ist 40 cm lang, d.h. du kannst die kleine Box schön unter der Verkleidung z.B. um den Schaltknauf verschwinden lassen... An die Box schließt du dann 'nen Ladekabel zum Zigarettenanzünder und 'nen Aux-Kabel an...
    Wenn Du mir jetzt noch sagst, welches Auto du fährst (mit Bj.), such ich dir das passende KFZ-Gegenstück raus... ;)
    Lass Dich von den UVPs nicht abschrecken, die Preise im Handel liegen meist deutlich drunter... :D
     
  15. eD0

    eD0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    also ich werd nen VW Lupo kaufen Erstzulassung 2000 bj weiß ich nicht aber ich denk des is auch 2000
     
  16. Misanthropia, 22.01.2010 #16
    Misanthropia

    Misanthropia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Tablet:
    Asus Eee Pad Slider
    Dann hast Du vom Prinzip her nur eine Alternative, und die hängt davon ab, wie die Mittelkonsole Deines Lupos beschaffen ist:
    1. http://www.brodit.se/montering.jsp?anr=852833
    2. http://www.brodit.se/montering.jsp?anr=852689
    Lässt sich relativ easy installieren, und auf diese Halteplatte, die Du auf den Bildern siehst, wird dann die Handyhalterung geschraubt. Saubere, relativ günstige Methode, 'ne Halterung fest zu installieren (von Saugfüßen für die Windschutzscheibe halte ich nix, wird auch früher oder später in D verboten sein, in einigen EU-Ländern ist es das schon).
    Hoffe, ich konnte helfen, bei Fragen fragen...
     
    eD0 bedankt sich.
  17. eD0

    eD0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    prima dann werd ich mal abwarten bis ich des auto hab und dann fang ich an zu basteln :)
    noch eine kurze frage wenn ich des teil hab fü den zigarettenanzünder zum laden vom handy ist des doch in der theorie auch möglich des von hinten an den zigarettenanzünder hin zu basteln so das ich da vorne kein kabel stecken hab oder?
     
  18. Misanthropia, 22.01.2010 #18
    Misanthropia

    Misanthropia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Tablet:
    Asus Eee Pad Slider
    Jein... Bei den Ladegeräten von Zigarettenanzünder auf MiniUSB sitzt im Ladestecker die Sicherung... Wenn du den Stecker also kappst, hast du erstens keine Umwandlung mehr von 12V auf 5V und zweitens keine Sicherung mehr...
    Es gibt aber (z.B. auch von AIV) Zigarettenanzünder zum Nachrüsten... Das ist 'ne Dose mit 5 cm Kabel dran... Jetzt könntest du dieses Kabel von hinten mit zwei Abzweigverbindern mit dem Kabel verbinden, welches zum Zigarettenanzünder geht... Schwupp, hast du nen Zigarettenanzünder schön unter der Verkleidung... Du solltest aber wirklich nur das Zigarettenanzünderkabel dafür nutzen, alles andere ist meist nicht stark genug abgesichert...
     
  19. eD0

    eD0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Magic
    wieso hab ich da dann keine umwandlung von 12 auf 5 V mehr?
    die umwandlung findet doch vorher statt der zigaretten anzünder läuft doch so weit mir bekannt nur mit 5 V oder nicht?
     
  20. Misanthropia, 22.01.2010 #20
    Misanthropia

    Misanthropia Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    HTC Sensation XE
    Tablet:
    Asus Eee Pad Slider
    Ne, 12V... Bei allem mit 5V (Handys, Navis etc.) wirds im Netzteil umgewandelt...
     

Diese Seite empfehlen