1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MP3 Player

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von poeni69, 28.10.2010.

  1. poeni69, 28.10.2010 #1
    poeni69

    poeni69 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Hallo
    Ich habe bei meinem Kolleg Musik auf mein Handy laden wollen. Habe es so gemacht wie zu hause.. Massenspeicher --> Laufwerk gewählt --> in Musik eingefügt. Nun habe ich ein Problem, dass die Musik im MP3-Player nicht angezeigt wird. Nur bei eigene Dateien.
    Kann mir jemand helfen??
     
    jupp2zupp bedankt sich.
  2. Marzl85, 28.10.2010 #2
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,707
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Medienscan durchgeführt?
     
  3. poeni69, 28.10.2010 #3
    poeni69

    poeni69 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.10.2010
    ja der Medienscan wurde durchgeführt
     
  4. poeni69, 28.10.2010 #4
    poeni69

    poeni69 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.10.2010
    oder kann es sein, dass ich keine MP4 Datein speichern kann??
     
  5. Marzl85, 28.10.2010 #5
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,707
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Also mp4 Videos gehen.

    Versuch mal einen alternativen Player. Ich nutze nur noch Mixzing.
     
  6. poeni69, 28.10.2010 #6
    poeni69

    poeni69 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.10.2010
    OK probiere es mal aus..danke
     
  7. presseonkel, 28.10.2010 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,514
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  8. Johnny02, 28.10.2010 #8
    Johnny02

    Johnny02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.08.2010
    mp4 Audiodateien?
    Ich kenne mp4 nur als Videocontainer... meinst du vielleicht m4a? Wo hat dein Freund denn die Musik her? iTunes oder dergleichen?

    Edit:
    Also wenn du wirklich mp4 Dateien hast, welche nur eine Audiospur enthalten dann musst du die Audiospur extrahieren um sie in den MP3 Player zu bekommen.
    Dieses Tool soll laut Google Ergebnissen ganz gut funkionieren... (Ich habs nicht selbst getestet ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2010
  9. jugeene, 28.10.2010 #9
    jugeene

    jugeene Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2010
    hey leute ich hab da ma gerad noch ne frage ..wo wir schon bei player`n sind..
    also ich benutz auch den mixzing und der is echt super ...aber wie zum teufel kann ich n musik aus einem ORDNER abspieln ...wenn ich über den explorer n lied aussuche spielt der auch nur das eine und dann muss ich ein neues lied aussuchen ..is klar ...
    wenn ich über die library gehe dann spielt der mir nur "vordefinierte" playlists ab ...aber wenn ich nun einen ordner mit musik erstellt hab und denn auf dem handy hören möchte ..wie mach ich das???
    mfg
     
  10. loco-, 28.10.2010 #10
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    mp4 ist ein Container für Audio und/oder Video.
    -m4a ist nur für Audio
    -m4v ist nur für Video

    Mein altes W800 hat MP4 Lieder ohne probleme abgespielt. Mit dem SGS hab ichs noch nich probiert, aber ich kann mir schon vorstellen dass der Standartplayer das nich hinbekommt.
     
  11. jupp2zupp, 04.11.2010 #11
    jupp2zupp

    jupp2zupp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2010
    Guten Abend Zusammen,
    ich hab genau das selbe Problem auf der externen SD Karte (32GB)
    Die ersten 16GB hab ich auf einen Schwung auf die Karte geschoben und es werden auch alle Alben erkannt und sind abspielbar. Wenn ich jetzt von meinem Server zusätzliche Alben auf die Karte lade sind die in allen Playern (WinAmp,MPlayer,bPlayer...) nicht zu sehen. Ueber das Filesystem sind die Songs abspielbar. Aber das bringt ja nix. Medienscan bringt nich. Karte neu anmelden auch nicht.
    Hat einer von euch eine Idee??

    Jupp
     
  12. XShocker22, 04.11.2010 #12
    XShocker22

    XShocker22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    die mp4-Dateien vllt in m4a-dateien umändern.
     
  13. barts_sog, 07.11.2010 #13
    barts_sog

    barts_sog Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ganz seltsames passiert bei mir:
    Ich habe gestern das Galaxy im Massespeichermodus an den Rechner gehängt, auf der SD Karte einen neuen Ordner "Musik" erstellt und dann da einige Alben (Ordner mit Musik) rein gezogen (im MP3 und WMV Format)
    Wenn ich jetzt mit der App "Eigene Dateien" mir die Ordner anzeigen lasse, werden mir alle Tracks angezeigt, ABER, obwohl alle Dateien im MP3 Format sind wird

    -zb. Track 1 wiedergegeben, bei Track 2 heißt es "Dateiformat nicht unterstützt..."

    Wenn ich es mit der App "MP3 Player" öffne, ist es völlig Bizarr:

    Die Sortierung haut überhaupt nicht hin, alle Dateien sind wild verstreut
    (Teilweise 2 Ordner zb. "Pink Floyd - Dark Side of the Moon" und "Dark Side of the Moon" (obwohl es ursprünglich, auf dem Rechner ein Ordner war)
    Tracks 1,3,4,5 sind im ersten Ordner, Tracks 2,6,7,8 sind im zweiten Ordner)

    - Die wiedergabe Stockt und es werden 2-3 Sekunden übersprungen
    - Die Titel der Tracks stimmen nicht mit dem Inhalt überein...

    Medienscan wird aber ausgefüht

    Wer kann helfen, ich würde so gerne vernünftig mit dem Media Player Musik hören
    (ich versuche mir auch schon WinAmp zu ziehen, aber der Market, ihr wisst ja...)
     
  14. loco-, 07.11.2010 #14
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Was denn nun? WMV ist übrigens ein Video Container. Außerdem gibts auch verschiedene Codecs und Bitraten (bei WMA auch DRM), vielleicht kommt der Player mit deinen Lieder nicht klar.

    Sind denn die Lieder richtig getaggt? Ich hab keine Probleme damit.
    Stockende Wiedergabe habe auch nicht.
     
  15. barts_sog, 07.11.2010 #15
    barts_sog

    barts_sog Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Sorry, schreibfehler. Also, einige Alben sind im .mp3 format, andere Alben sind im .wma format, NICHT WMV! Windows Media Audio also ;)

    Aber der ID-Tag passt auf jeden Fall, hab ich höchsteigen eingetippt, sowohl in den mp3 als auch in den wma Dateien

    Komischer Weise hab ich die Probleme aber nur, wenn ich die Lieder auf der externen Karte ablege. Wenn ich sie im internen Speicher habe,läuft alles wie am Schnürchen!
     
  16. loco-, 07.11.2010 #16
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das könnte zumindest ein Grund für die stockende Wiedergabe sein.
    Warum dann aber nicht richtig sortiert wird, etc. versteh ich nich.
     
  17. barts_sog, 07.11.2010 #17
    barts_sog

    barts_sog Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Es ist sogar so, das, wenn ich die Alben alle erst auf den internen Speicher ziehe und dann mit der App "Eigene Dateien" die Alben von intern auf extern verschiebe genau das selbe passiert. Sortierung dahin, die Ordner werden nur halb kopiert, etc....
     
  18. Bongo Bong, 08.11.2010 #18
    Bongo Bong

    Bongo Bong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010

    Genau die gleichen Probleme habe ich auch wenn ich viele Daten (Mp3, jpg...) per Kabel auf das i9000 übertrage.
    Seit ich die Karte ausbau und in einem externen Lesegerät befülle klappt das ohne Probleme.
    Irgendwie hat das i9000 mit der USB-Übertragung Probleme. Vielleicht ist es die Datenmenge oder die Geschwindigkeit.
    Als ich meine 16GB Karte bestellt hatte war zum Glück solch ein kleiner USB-Stick dabei.

    Gruß
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen