1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MP3 Wiedergabe knackst und stottert nach Displaytimeout

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Forever1972, 04.05.2012.

  1. Forever1972, 04.05.2012 #1
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Hallo Forum,

    ich habe heute mal wieder ein Phänomen (zumindest bei meinem Tab) fest gestellt.

    Wenn ich über den PlayerPro Musik höre und das Tab per Klinkenkabel mit dem Aux In meines Autoradios verbinde, funktioniert das zunächst prima. Nach einiger Zeit habe ich mich dann immer gewundert, dass die Wiedergabe knackst und stottert.

    Erst dachte ich, dass die Motorelektronik stört bzw. das Klinkenkabel nicht richtig abgeschirmt ist. Heute habe ich durch Zufall entdeckt, dass das immer auftritt, wenn sich das Display abgeschaltet hat.

    Ist das Display an, läuft die Musik problemlos, wenn das Display aus ist, hackt es.

    Als ich die Einstellungen aufgerufen habe, um das Displaytimeout hoch zu setzten, hat es auch wieder gehackt, bis ich wieder auf dem Homescreen war. Danach lief die Musik wieder super weiter.

    Die Statusbar ruft diesen Effekt nicht hervor, wenn ich sie runter ziehe.

    Kann sich das jemand erklären?

    Ich bin auf OC 4.0.

    Vielen Dank!

    Schöne Grüße

    Forever1972
     
  2. deeway, 04.05.2012 #2
    deeway

    deeway Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    11.01.2011
    evtl taktet deine CPU sehr niedrig wenn das Display aus geht .. wenn es dann auf 100mhz nur taktet kann sowas vorkommen das er die mp3 nicht mehr schafft.

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk 2
     
  3. Forever1972, 04.05.2012 #3
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Hallo deeway,

    das wäre natürlich eine Erklärung.

    Ich habe eben mal in Voltage Control nachgeschaut, was ich da ausgewählt habe. Eigentlich habe ich erst ab 200mhz in 200er Schritten bis 1200 mhz alles angegeben.

    Kann man das sonst noch irgend wie ersehen bzw. beeinflussen?

    Grüße

    Forever1972
     
  4. Ratman, 04.05.2012 #4
    Ratman

    Ratman Gast

    in voltagecontrol müsstes auch den govenor sehen, welchen hast den da eingstellt?
     
  5. Forever1972, 04.05.2012 #5
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Hi Rati,

    was bitte ist ein govenor?

    Außer dem clock limit steht da was von "scheduler" und der steht auf vr.

    Möglich wäre noop, deadline, cfq, sio, bfq. Da ich damit nichts anfangen kann, habe ich bisher die Finger davon gelassen.

    Grüße

    Foerver1972
     
  6. Ratman, 04.05.2012 #6
    Ratman

    Ratman Gast

    wenn ichs richtig im hinterkopf hab, mü´test 2 einstellmöglichkeiten nebeneinander haben:
    i/o sheduler
    cpu governor <- i glaub, i hab das no nie richtig gschrieben *g*

    beim i/o weiß i eh ned, was gut wäre
    aber beim governor kannst festlegen, wie das tabbi sich bei cpu-belastung verhällt.
    das währe wohl ein interessanter punkt
    wenn der z.b. auf powersave steht, dann wär das verhallten deines geräts klar *g*

    guck mal: http://gw2.at/index.php/forum/60-android-allgemein/3485-govenors#3485
    is aber sicher ned 100% vollständig, sollt aber zum orientieren reichen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2012
  7. Forever1972, 04.05.2012 #7
    Forever1972

    Forever1972 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2011
    Nein, govenor gibt es nicht (mehr). Nur den Scheduler i/o und eben die Voltage.

    Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen