1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MS2 startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Meilenstein1945, 05.02.2011.

  1. Meilenstein1945, 05.02.2011 #1
    Meilenstein1945

    Meilenstein1945 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    hi leute,
    hab mein Milestone 2 seit zwei wochen und es ging eigentlich alles einwandfrei...
    gestern abend ging es aus, da die batterie leer ging.
    ich habs dann über nacht aufgeladen und heut morgen wollt ichs anmachen, aber es passiert GARNIX! wenn ich das handy per netzteil auflad blinkt die weise LED am USB-port wie verrückt, wenn ichs an den pc ansteck, leuchtet sie normal aber mir ist aufgefallen, dass ich seit ein paar tagen das handy nicht mehr über den pc aufladen kann oder auf die sd karte zugreifen kann. Außerdem hat das handy als ich es gestern an meine KFZ-station anschloss, angefangen ständig zu vibriern und der akku ging plötzlich auf 5% bis ich es rauszog nocheinmal einsteckte und es wieder geladen hat.
    erbitte um rat
    danke im vorraus
     
  2. Lion13, 05.02.2011 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Hallo, ich habe deine Frage in einen eigenen Thread hier ins Milestone-2-Forum verschoben - du bist versehentlich beim "alten" Milestone gelandet. :)
     
  3. Filo, 05.02.2011 #3
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    Moin Moin,

    die Sache mit dem Vibriren und dem verrückten Blinken kling nicht so schön.
    Versuch doch mal bitte den Akku ein paar Minuten aus dem Gerät zu lassen.
    Das sorgt dafür, dass Du mit einem vollkommen ausgeschalteten Handy startest.
    Dann setze alles wieder zusammen und schließ das normale Ladegerät an.

    Wenn die weiße Lampe nur leuchtet ist es gut, wenn sie wieder blinkt
    würde ich einen Defekt im Akku oder der Ladeelektronik vermuten, also
    Garantiefall.

    Vielleicht ist auch der USB-Port am Milestone defekt, und es kommt deswegen zu
    diesem Verhalten.

    Hoffe, dass es wieder läuft.

    Grüße,
    Martin!
     
  4. Meilenstein1945, 05.02.2011 #4
    Meilenstein1945

    Meilenstein1945 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Den Akku hab ich schon ne Zeit lang raus.
    Hab jetzt grad entdeckt, dass wenn ich den USB-Stecker nicht ganz in das Handy steck, die weise LED normal leuchtet, nur wenn ich den stecker ganz hineinstecke, fängt es an zu blinken (etwa 2 mal pro sekunde).
    Hab das Handy vor 2 std in die Ladestationgesteckt, so dass das licht leuchtet und gerade herausgezogen und nachdem es immernoch nicht anging an ein normales Netzteil angeschlosse. Plötzlich leuchtet das Licht und geht aus und das Motorola zeichen erscheint und es scheint als würds starten und aufeinmal wurds wieder schwarz und es reagiert nichtmehr =/
     
  5. Filo, 05.02.2011 #5
    Filo

    Filo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Neo
    ...oha
    Hol Dir bloß ein anderes über Garantie. Ob das je noch funktioniert ist eher nicht sicher.

    Grüße,
    Martin.
     
  6. Meilenstein1945, 05.02.2011 #6
    Meilenstein1945

    Meilenstein1945 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    ich versuchs noch ein bisschen, wenn es dann nicht klappt schick ichs ein =(
    gerade hat das Licht aufgehört zu leuchten und als ich das handy abstöpselte ging es wieder an... ich hab sogar die tastensperre rausgemacht aber dann stand da herunterfahrn weil der akku immernoch leer war =/
     
  7. MysteriousDiary, 06.02.2011 #7
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Klingt ja alles nicht gut. Sofern ein direkter Umtausch beim Händler nicht mehr möglich ist würde ich es auch einschicken.
    Für Motorola ist hier Dat Repair in Flensburg zuständig. Meines war die letzten Tage auch dort weil ich ein Problem mit der Kamera hatte und ich kann die Jungs und Mädels dort nur loben. Am längsten dauerte der Versandweg weil ich so blöd war es über O2 zu regeln. Dadurch ging das Paket erst unnötig nach Süddeutschland und von dort in den Norden zu DAT :D Bei DAT selbst dauerte es nicht einmal 24 Stunden bis es wieder repariert deren Werk verlassen hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2011
  8. dodotech, 07.02.2011 #8
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hallo

    Wenn du dein Milestone noch mit dem PC und RSD Lite verbinden kannst, versuche mal einen Neu flash der Firmware! Aber nur wenn der Akku über 50% hat! Alles andere ist eigenes Risiko!! Es kann sein das die Firmware nen klatscher hat! Sollte RSD Lite das MS2 nicht erkennen, würde ich es wirklich nach Dat Repair senden, oder aber halt beim Provider Tauschen lassen!
     
  9. Meilenstein1945, 07.02.2011 #9
    Meilenstein1945

    Meilenstein1945 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hi,
    hab vorgestern eine Beschwerdenachricht an Amazon, von wo ich das Handy gekauft hab, geschickt.
    Daraufhin bekam ich eine Antwort, dass ich sofort ein neues Gerät geschickt bekomme und mein kaputtes einfach zurück schicken soll.
    Hoffentlich passiert sowas nicht nocheinmal^^
    Danke für die vielen Ratschläge:thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen