1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MTP Device hängt

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Ikarusmk, 01.06.2011.

  1. Ikarusmk, 01.06.2011 #1
    Ikarusmk

    Ikarusmk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Hallo nutze WinXP service 3 in VirtualBox 4.0.8, und versuche mein Defy ans laufen zu bekommen doch jedes mal wenn ich es andocke, installiert er die Treiber und alles auser bei MTP Device hängt er und es tut sich nicht.

    Habe vorher alle Motorola USB Treiber installiert die mann auf der Web -Site vom Defy findet.

    Mit Microsoft_User-Mode_Driver_Framework_Install-v1.0-WinXP habe ich es auch schon probiert.
     
  2. RATTAR, 01.06.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Laut Wikipedia funktioniert das unter Windows XP nur wenn der WindowsMediaplayer 10 installiert ist.

    EDIT: Es gibt tool namens PdaNetA300x32.exe wenn du möchtest google danach.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.06.2011
  3. Ikarusmk, 01.06.2011 #3
    Ikarusmk

    Ikarusmk Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Also erstens hatt der mir bei der Installation des WMP10 gesagt das dass nicht geht weil das nicht kompatibel mit meiner version ist und dann habe ich die MTP Device aus den installations packet kopiert und geht immer noch nicht.
     
  4. kallenebel, 23.11.2011 #4
    kallenebel

    kallenebel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Habe das geliche Problem wochenlang gehabt, und viele Tips und Hinweise aus diversen Foren ausprobiert: Alles vergebens!

    Nun bin ich auf einen Forum-Eintrag gestoßen, mit dem folgenden Hinweis, der letztlich auch zum Erfolg geführt hat und den ich hier nun gerne weitergebe (Plattform Mototola Defy plus, Android 2.3):

    Handy einschalten und unter

    > Anwendungen
    > Entwicklung

    USB-Debuging aktivieren (also das Häkchen dort setzen)


    Handy anschließen

    bei USB-Verbindung "USB-Massenspeicher" auswählen

    - Treiber suchen lassen.

    Kommt die Meldung, dass MTP nicht installiert werden kann, dann:

    - Windows Gerätemanager öffnen
    - das nicht-installierte Gerät anklicken (es wird extra markiert ich glaube in gelb)
    - dann erneut dort nach Treibern suchen lassen,
    ABER nicht automtisch suchen lassen, sondern per Hand!
    man kann sich dazu eine Liste von auf dem Rechner vorhandenen und für dieses Gerät geeigneten Treibern zeigen lassen.

    - in dieser Vorschlagsliste wurden auf allen unseren Rechner (XP, WIN7 Prof, WIN7 Starter) Treiber für MTP Geräte und USB-Treiber angezeigt.

    DANN:
    USB-Treiber auswählen (und n i c h t MTP-Treiber)
    danach wird das Gerät als USB-Laufwerk erkannt und im windows Explorer als Laufwerk auch angezeigt und wird dort auch von Windows gespeichert, sodaß nicht bei jedem Neuanschluß auch jedesmal neu installiet werden muß.

    Hoffe diese Info hilft dem einen oder der anderen, die schon genauso sauer waren wie ich, vor allem, weil von Motorola (der Defy-Hersteller) dazu keine Auskunft kam, die haben meine Anfrage dazu noch nicht einmal beantwortet!

    Die Installation der übrigen in den Foren genannten Treibern hat mir nix gebracht.
     

Diese Seite empfehlen