1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mückenfang

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Nentiker, 08.05.2012.

  1. Nentiker, 08.05.2012 #1
    Nentiker

    Nentiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Hallo und guten Tag,

    ich habe mir vor einer Weile ein Buch zur Android App Entwicklung gekauft.
    Ich bin momentan an einem Punkt wo die App laut Buch schon funktionieren soll.
    Sobald ich aber auf Start drücke stürzt die App ab.

    Buch: Android-Apps entwickeln: Ideal für Programmiereinsteiger geeignet (Galileo Computing): Amazon.de: Uwe Post: Bücher

    Projekt: http://oceantimes.bplaced.net/Mueckenfang.zip

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich jetzt schonmal für Hilfe.
    Nentiker
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. AquaBall, 08.05.2012 #2
    AquaBall

    AquaBall Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Is halt ne große Herausforderung "ich hab ein Programm das nicht funktioniert".

    Mein Vorschlag: fang mit 'nem "Hello World" an (z.B. Hello, World | Android Developers )
    dann solltest du zumindest mal was zum Laufen bringen.

    Und dann geh Step by Step weiter was du aus deinem Beispiel verstehst und weiter entwickeln kannst.


    (Wenigstens ein Fehlerprotokoll wäre nötig um dir obern weiterhelfen zu können. Ich geh nämlich davon aus, dass das Programm auf allen Rechnern läuft, wenn man es "richtig" testet.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  3. Nentiker, 08.05.2012 #3
    Nentiker

    Nentiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Das Buch was ich habe ist für Programmieranfänger und ich bin nach dem Buch gegangen.
    Wieso soll ich jetzt ohne Tutorial in die richtung arbeiten in die das Buch geht?
     
  4. AquaBall, 08.05.2012 #4
    AquaBall

    AquaBall Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Wenn das Buch / Tutorial nicht funktioniert,
    - dann ist es entweder nicht stabil genug für Anfänger
    - oder hast du irgendwas nicht genau gelesen / übersehen
    - oder ist deine Rechnerkonfiguration nicht "korrekt" und das Buch ght nicht darauf ein

    In Fall 1 + 2 kann ich nur empfehlen ein anderes "anfängergerechteres" Tutorial zu testen.

    In Fall 3 kann sein, dass du lange Fehler suchst, (insbesonders ohne FehlerLog).

    Wie gesagt: ich vermute, das das Programm funktionieren sollte, wenn man die Tutorial-Anleitung exakt befolgt. (Außer das Tutorial wäre sch...)

    Probier doch http://developer.android.com/resources/tutorials/hello-world.html!
     
  5. Nentiker, 08.05.2012 #5
    Nentiker

    Nentiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Ich nutze für die Tests ein Android Tablet.

    Das das funktionieren sollte weiß ich auch, deswegen suche ich ja nach hilfe.

    Log:
     
  6. Linux4ever, 08.05.2012 #6
    Linux4ever

    Linux4ever Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Moin,

    da ich mit diesem Buch auch mal angefangen habe (hab aber wegen dieser Fehler frustriert aufgehört und das Internet verwendet ;-)), kenne, glaube ich, deinen Fehler.
    Kann es sein, das du die Activity, die mit "Start" aufgerufen wird, nicht im Manifest registriert hast??

    Es wäre nämlich einer der klassischen Fehler, die mir oft unterlaufen sind beim abtippen von Programmen.

    Grüße, L4e

    PS: Hier liegt dein Fehler:
    d.h. manchmal, das ein Objekt (Variable etc.) nicht initialisiert ist.
    Poste mal deinen Quellcode

    PPS: ich habe das Buch zwar nicht dar, aber es gibt den Inhalt als PDF im Internet und da steht bei "NullPointerException": Seite 228, 306, 320
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  7. Nentiker, 08.05.2012 #7
    Nentiker

    Nentiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Die Activty hab ich registriert^^
    Sie wird auch aufgerufen, ab da kommt der Fehler.

    Nentiker
     
  8. swordi, 08.05.2012 #8
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    steht ja da nullpointerexception zeile 132 in GameActivity

    dort ist was nicht initialisiert
     
  9. Nentiker, 08.05.2012 #9
    Nentiker

    Nentiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Code:
    package de.Nentiker.mueckenfang;
    
    import java.util.Date;
    import java.util.Random;
    
    import android.app.Activity;
    import android.app.Dialog;
    import android.os.Bundle;
    import android.os.Handler;
    import android.view.Gravity;
    import android.view.View;
    import android.view.View.OnClickListener;
    import android.view.ViewGroup.LayoutParams;
    import android.widget.FrameLayout;
    import android.widget.ImageView;
    import android.widget.TextView;
    
    public class GameActivity extends Activity implements OnClickListener, Runnable{
    
    	private float massstab;
    	private Random zufallsgenerator = new Random();
    	private FrameLayout spielbereich;
    	private static final long HOECHSTALTER_MS = 2000;
    	private int runde;
    	private int punkte;
    	private int muecken;
    	private int gefangeneMuecken;
    	private int zeit;
    	private static final int ZEITSCHEIBEN = 600;
    	private Handler handler = new Handler();
    	
    	
    	@Override
    	public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
            super.onCreate(savedInstanceState);
            setContentView(R.layout.game);
            spielbereich = (FrameLayout) findViewById(R.id.spielbereich);
            massstab = getResources().getDisplayMetrics().density;
            spielStarten();
        }
            
    	private void bildschirmAktualisieren() {
    		TextView tvPunkte = (TextView) findViewById(R.id.points);
    		tvPunkte.setText(Integer.toString(punkte));
    		TextView tvRunde = (TextView) findViewById(R.id.round);
    		tvRunde.setText(Integer.toString(runde));
    		TextView tvTreffer= (TextView) findViewById(R.id.hits);
    		tvTreffer.setText(Integer.toString(gefangeneMuecken));
    		TextView tvRestzeit = (TextView) findViewById(R.id.time);
    		tvRestzeit.setText(Integer.toString(zeit));
    		FrameLayout flTreffer = (FrameLayout)findViewById(R.id.bar_hits);
    		LayoutParams lpTreffer = flTreffer.getLayoutParams();
    		lpTreffer.width = Math.round( massstab * 300 * Math.min( gefangeneMuecken,muecken) / muecken );
    		FrameLayout flZeit = (FrameLayout)findViewById(R.id.bar_time);
    		LayoutParams lpZeit = flZeit.getLayoutParams();
    		lpZeit.width = Math.round( massstab * zeit * 300 / 60 );
    		
    		
    	}
    	
    	private void zeitHerunterzaehlen() {
    		zeit = zeit - 1;
    		
    		float zufallszahl = zufallsgenerator.nextFloat();
    		double wahrscheinlichkeit = muecken * 1.5 / ZEITSCHEIBEN;
    		if (wahrscheinlichkeit >1 ) {
    			eineMueckeAnzeigen();
    			if (zufallszahl < wahrscheinlichkeit - 1) {
    				eineMueckeAnzeigen();
    			}
    		} else {
    			if (zufallszahl < wahrscheinlichkeit) {
    				eineMueckeAnzeigen();
    			}
    		}
    		mueckenVerschwinden();
    		bildschirmAktualisieren();
    		if(!pruefeSpielende()) {
          		if(!pruefeRundenende()) {
          			handler.postDelayed(this, 1000);
          		}
       		}
    	}
    	
    	private boolean pruefeSpielende() {
    		if ( zeit == 0 && gefangeneMuecken < muecken) {
    			gameOver();
    			return true;
    		}
    		return false;
    	}
    	
    	private boolean pruefeRundenende() {
    		if ( zeit == 0) {
    			starteRunde();
    			return true;
    		}
    		return false;
    	}
    	
    private void eineMueckeAnzeigen() {
        	
    		int breite = spielbereich.getWidth();
        	int hoehe = spielbereich.getHeight();
        	
    
        	ImageView muecke = new ImageView(this);
        	muecke.setImageResource(R.drawable.muecke);
        	muecke.setTag(R.id.geburtsdatum, new Date());
        	muecke.setOnClickListener(this);
        	int muecke_breite = (int)Math.round(massstab*50);
    		int muecke_hoehe = (int)Math.round(massstab*42);
        	int links = zufallsgenerator.nextInt(breite-muecke_breite);
        	int oben = zufallsgenerator.nextInt(hoehe-muecke_hoehe);
    
        	FrameLayout.LayoutParams params = new FrameLayout.LayoutParams(muecke_breite,muecke_hoehe);
    		params.leftMargin = links;
    		params.topMargin = oben;
        	params.gravity= Gravity.TOP + Gravity.LEFT;
        	spielbereich.addView(muecke,params);
        }
    	
    private void mueckenVerschwinden() {
    	spielbereich = (FrameLayout) findViewById(R.id.spielbereich);
    	
    	int nummer=0;
    	while(nummer<spielbereich.getChildCount()) {
    		ImageView muecke = (ImageView) spielbereich.getChildAt(nummer);
    		Date geburtsdatum = (Date) muecke.getTag(R.id.geburtsdatum);
    		long alter = (new Date()).getTime() - geburtsdatum.getTime();
    		if(alter > HOECHSTALTER_MS) {
    			[B][I][U]spielbereich.removeView(muecke);[/U][/I][/B]
    		} else { 
        		nummer++;
    		}
    	}
    }
    
    	public void onClick(View muecke) {
    	// TODO Auto-generated method stub
    	gefangeneMuecken++;
    	punkte += 100;
    	bildschirmAktualisieren();
    	spielbereich.removeView(muecke);
    	}
    	
    	public void gameOver() {
    		Dialog dialog = new Dialog(this, android.R.style.Theme_Translucent_NoTitleBar_Fullscreen);
    		dialog.setContentView(R.layout.gameover);
    		dialog.show();
    	}
    
    	public void run() {
    		// TODO Auto-generated method stub
    		zeitHerunterzaehlen();
    		
    	}
    	
    	private void starteRunde() {
    		runde = runde +1;
    		muecken = runde *20;
    		gefangeneMuecken = 0;
    		zeit = 60;
    		bildschirmAktualisieren();
    		handler.postDelayed(this, 1000);
    	}
    	
    	private void spielStarten() {
    		runde = 0;
    		punkte = 0;
    		starteRunde();
    	}
    	
    	public interface Runnable {
    		public void run();
    	}
    }
    	
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  10. swordi, 08.05.2012 #10
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    und du glaubst jemand wird jetzt bis zeile 132 zählen ?
     
    SuperHans und programm2008 haben sich bedankt.
  11. Nentiker, 08.05.2012 #11
    Nentiker

    Nentiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Es wurde nach dem Quellcode verlangt.
    Hab mal die Zeile markiert.
     
  12. AquaBall, 10.05.2012 #12
    AquaBall

    AquaBall Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.02.2012
    Aus Neugier hab ich's jetzt mal getestet:

    Schmeiß den Schrott weg, und verlang dein Geld zurück!

    Bei mir kommt der selbe Fehler.
    Nach einigen Nachbesserungen läuft es dann, ist aber immer noch "unspielbar".
    (Mir gehts natürlich nicht ums spielen, aber ein Musterprogramm sollte doch funktionieren.)
    Nach verändern einiger Werte kriegt man es dann ungefähr hin.
    Das darf in einem Lernbeispiel nicht passieren.
     
  13. Linux4ever, 10.05.2012 #13
    Linux4ever

    Linux4ever Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallihallo,

    ich bin's nochmal. Hab mir deinen Quellcode mal genauer angesehen und mir ist aufgefallen, das du das ganze INTERVALL-Variablen Zeugs nicht hast.

    Hier mal der Orginalcode (probier den mal aus):
    PHP:
    package de.androidnewcomer.mueckenfang;

    public class 
    GameActivity extends Activity implements Runnable,OnClickListener {
          
        private static final 
    int INTERVALL 100;
        private static final 
    int ZEITSCHEIBEN 600;
        private 
    Random zufallsgenerator = new Random();
        private 
    Handler handler = new Handler();
        private 
    FrameLayout spielbereich;
        private 
    int runde;
        private 
    int punkte;
        private 
    int muecken;
        private 
    int gefangeneMuecken;
        private 
    int zeit;
        private 
    float massstab;
        private static final 
    long HOECHSTALTER_MS 2000;
        
        
    /** Called when the activity is first created. */
        
    @Override
        
    public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
            
    super.onCreate(savedInstanceState);
            
    setContentView(R.layout.game);
            
    spielbereich = (FrameLayoutfindViewById(R.id.spielbereich);
            
    massstab getResources().getDisplayMetrics().density;
            
    spielStarten();
        }
        
        private 
    void spielStarten() {
            
    runde 0;
            
    punkte 0;
            
    starteRunde();
        }
        
        private 
    void starteRunde() {
            
    runde runde 1;
            
    muecken runde 20;
            
    gefangeneMuecken 0;
            
    zeit ZEITSCHEIBEN;
            
    int id getResources().getIdentifier("hintergrund"+Integer.toString(runde), "drawable"this.getPackageName());
            if(
    id>0) {
                
    LinearLayout l = (LinearLayoutfindViewById(R.id.hintergrund);
                
    l.setBackgroundResource(id);
            }
            
    bildschirmAktualisieren();
            
    handler.postDelayed(this,INTERVALL);
        }



        private 
    boolean pruefeRundenende() {
            if (
    zeit == 0) {
                
    starteRunde();
                return 
    true;
            }
            return 
    false;
        }

        private 
    boolean pruefeSpielende() {
            if (
    zeit == && gefangeneMuecken muecken) {
                
    gameOver();
                return 
    true;
            }
            return 
    false;
        }

        private 
    void gameOver() {
            
            
    Dialog dialog = new Dialog(thisandroid.R.style.Theme_Translucent_NoTitleBar_Fullscreen);
            
    dialog.setContentView(R.layout.gameover);
            
    dialog.show();
            
        }

        private 
    void zeitHerunterzaehlen() {
            
    zeit zeit 1;
            
            
    float zufallszahl zufallsgenerator.nextFloat();
            
    double wahrscheinlichkeit muecken 1.5 ZEITSCHEIBEN;
            if (
    wahrscheinlichkeit >) {
                
    eineMueckeAnzeigen();
                if (
    zufallszahl wahrscheinlichkeit 1) {
                    
    eineMueckeAnzeigen();
                }
            } else {
                if (
    zufallszahl wahrscheinlichkeit) {
                    
    eineMueckeAnzeigen();
                }
            }
            
    mueckenVerschwinden();
            
    bildschirmAktualisieren();
            if(!
    pruefeSpielende()) {
                  if(!
    pruefeRundenende()) {
                      
    handler.postDelayed(thisINTERVALL);
                  }
               }
        }

        private 
    void bildschirmAktualisieren() {
            
    TextView tvPunkte = (TextViewfindViewById(R.id.points);
            
    tvPunkte.setText(Integer.toString(punkte));
            
    TextView tvRunde = (TextViewfindViewById(R.id.round);
            
    tvRunde.setText(Integer.toString(runde));
            
    TextView tvTreffer= (TextViewfindViewById(R.id.hits);
            
    tvTreffer.setText(Integer.toString(gefangeneMuecken));
            
    TextView tvRestzeit = (TextViewfindViewById(R.id.time);
            
    tvRestzeit.setText(Integer.toString(zeit));
            
    FrameLayout flTreffer = (FrameLayout)findViewById(R.id.bar_hits);
            
    LayoutParams lpTreffer flTreffer.getLayoutParams();
            
    lpTreffer.width Math.roundmassstab 300 Math.mingefangeneMuecken,muecken) / muecken );
            
    FrameLayout flZeit = (FrameLayout)findViewById(R.id.bar_time);
            
    LayoutParams lpZeit flZeit.getLayoutParams();
            
    lpZeit.width Math.roundmassstab zeit 300 ZEITSCHEIBEN );
        }

        private 
    void eineMueckeAnzeigen() {
            
            
    int breite spielbereich.getWidth();
            
    int hoehe spielbereich.getHeight();
            

            
    ImageView muecke = new ImageView(this);
            
    muecke.setImageResource(R.drawable.muecke);
            
    muecke.setTag(R.id.geburtsdatum, new Date());
            
    muecke.setOnClickListener(this);
            
    int muecke_breite = (int)Math.round(massstab*50);
            
    int muecke_hoehe = (int)Math.round(massstab*42);
            
    int links zufallsgenerator.nextInt(breite-muecke_breite);
            
    int oben zufallsgenerator.nextInt(hoehe-muecke_hoehe);

            
    FrameLayout.LayoutParams params = new FrameLayout.LayoutParams(muecke_breite,muecke_hoehe);
            
    params.leftMargin links;
            
    params.topMargin oben;
            
    params.gravityGravity.TOP Gravity.LEFT;
            
    spielbereich.addView(muecke,params);
        }
        
        private 
    void mueckenVerschwinden() {
            
    spielbereich = (FrameLayoutfindViewById(R.id.spielbereich);
            
            
    int nummer=0;
            while(
    nummer<spielbereich.getChildCount()) {
                
    ImageView muecke = (ImageViewspielbereich.getChildAt(nummer);
                
    Date geburtsdatum = (Datemuecke.getTag(R.id.geburtsdatum);
                
    long alter = (new Date()).getTime() - geburtsdatum.getTime();
                if(
    alter HOECHSTALTER_MS) {
                    
    spielbereich.removeView(muecke);
                } else { 
                    
    nummer++;
                }
            }
        }

        @
    Override
        
    public void run() {
            
    zeitHerunterzaehlen();
        }

        @
    Override
        
    public void onClick(View muecke) {
            
            
    gefangeneMuecken++;
            
    punkte += 100;
            
    bildschirmAktualisieren();
            
    spielbereich.removeView(muecke);
        }
    }
    Viele Grüße, L4e
     
  14. Nentiker, 12.05.2012 #14
    Nentiker

    Nentiker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Den Original Quellcode hab ich ja auch(durch das Buch), der funktioniert, nur möchte ich das selbst schreiben. Ich hab mich sowieso schon gewundert das mein Code anders aussieht als der im Buch, obwohl ich genau dem Buch gefolgt bin.
     
  15. Android64, 21.11.2012 #15
    Android64

    Android64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2012
    Hallo Nentiker,

    ich habe mich auch an dem Beispiel versucht und bin auf deinen Thread gestossen, weil es nicht auf Anhieb lief.

    Bis Seite 152 sind eigentlich alle Methoden gut erklärt und vollständig gelistet. Ab "Eine Mücke anzeigen" darf man sich dann aber selber die Codezeilen der Methoden zusammenstellen. Und ab "Handler" wird´s dann richtig haarig. Das "public interface Runnable" gehört jedenfalls nicht zum Code der GameActivity.

    Mal sehen was noch kommt, aber ich bin eigentlich jetzt schon froh, dass ich das Buch nur ausgeliehen und nicht gekauft habe .

    Zu deinem Code: Im Prinzip läuft der bei mir, es kommen aber zu wenig Mücken (was in der Realität ja kein Nachteil darstellen muss). Das liegt aber nicht an Autan sondern an deiner Konstanten:

    private static final int ZEITSCHEIBEN = 600;

    Mach hier mal "60" hin, falls du den Fehler noch nicht gefunden hast. Und vielleicht noch in starteRunde():

    muecken = runde * 10;


    Hier steht bei dir der Faktor 20.


    Gruß
    Manni
     
  16. flowrian, 06.12.2012 #16
    flowrian

    flowrian Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2012
    Hallo Linux4Ever,
    selbst mit deinem code funzt es noch nicht bei mir.
    Folgende Nachricht der Logcat:

    Code:
    12-06 14:07:33.048: D/AndroidRuntime(579): Shutting down VM
    12-06 14:07:33.048: W/dalvikvm(579): threadid=1: thread exiting with uncaught exception (group=0x40015560)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579): FATAL EXCEPTION: main
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579): java.lang.ClassCastException: android.widget.LinearLayout
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at com.android.mueckenspiel.GameActivity.mueckenVerschwinden(GameActivity.java:157)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at com.android.mueckenspiel.GameActivity.zeitHerunterzaehlen(GameActivity.java:104)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at com.android.mueckenspiel.GameActivity.run(GameActivity.java:169)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at android.os.Handler.handleCallback(Handler.java:587)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at android.os.Handler.dispatchMessage(Handler.java:92)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at android.os.Looper.loop(Looper.java:123)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at android.app.ActivityThread.main(ActivityThread.java:3683)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at java.lang.reflect.Method.invokeNative(Native Method)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:507)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at com.android.internal.os.ZygoteInit$MethodAndArgsCaller.run(ZygoteInit.java:839)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at com.android.internal.os.ZygoteInit.main(ZygoteInit.java:597)
    12-06 14:07:33.078: E/AndroidRuntime(579):     at dalvik.system.NativeStart.main(Native Method)
     
  17. schornstein, 06.12.2012 #17
    schornstein

    schornstein Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2012

Diese Seite empfehlen