1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mugen 4800 mah accu

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Dell Streak" wurde erstellt von dellphone, 10.04.2011.

  1. dellphone, 10.04.2011 #1
    dellphone

    dellphone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Hi leute,ich wollte nur berichten das der mugenakku top ist.hab ihn 3 tage intensiv genutzt.Hält wirklich sehr lange durch.Akkuanzeige funzt net bei dem akku.aber kurz bevor der akku platt geht,fährt sich der streak automatisch runter.Muss an der restspannung liegen oder sonstwas.aufjedenfall fährt der streak sachgemäss runter.

    Der akku ist einfach top.Der standartakku ist wie bei allen smartphones n witz.
     
  2. Orangefan, 10.04.2011 #2
    Orangefan

    Orangefan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Und wie lang haelt dein Akku? Ausserdem waere eine Preisangabe oder ien Link zu nem Shp nicht verkehrt. Sollte das woanders im Forum stehen, moege man mir verzeihen, aber dann wuerde ich diesen Thread nicht verstehen ;)
     
  3. TimoBeil, 10.04.2011 #3
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Über diesen Akku wurde andernorts schon diskutiert. Ich kann nicht mehr genau sagen wo, meine jedoch, dass es bei den modacos oder xda-devs war. Ganz so positiv fiel das Urteil aber nicht aus. Ganz im Gegenteil: ohne (!!) Akkuanzeige und mit der Schlankheit des Streak ist es dann auch vorbei. Musst mal googeln.

    Und dass der Streakakku ein Witz sein soll, halte ich für eine sehr gewagte Behauptung. Ich habe schon sehr, sehr viele Smartphones gehabt. Den Akku des Streak halte ich persönlich für sehr hochwertig und leistungsfähig.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2011
  4. dellphone, 11.04.2011 #4
    dellphone

    dellphone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Naja ok deine meinung.Die schlankheit des dells ist mir persönlich egal.Ich hatte auch schon einige smartphones,iphone,htc usw.Es gibt kein smartphone mit anständigem akku.Oder meinst du 1530 mah sind anständig???

    jedem das seine aber anständig ist was anderes.Für einen der sein phone intensiv nutzt sind alle standardakkus egal von welchem hersteller ein witz.ich weiss nicht was du mit deinem phone machst,ob du am tag 1 bis 2 emails liesst,5 minuten surfen oder sonstwas.

    Ich habe mir den streak gekauft um damit generell zu surfen(computerersatz),filme anschauen,musik hören,email......

    Ich benutze dieses gerät intensiv und daher auch meine äusserung das alle smartphone eigentlich zum intensiven nutzen gedacht sind aber ironischerweise nur kinderakkus bis ich sag mal 1500 mah haben.nach 3 stunden gerät zu hause nutzen traue ich mich mit dem originalakku nicht mehr raus da ich nur noch ca. 10%akku hab.Mit dem mugen ist das anders.Darüber kann ich dann nur noch lachen.

    Das hier ist keine anmache aber mal ehrlich,leute die smartphone gelegendlich nutzen,den reicht der originalakku.Für leute die smartphones "richtig" nutzen ist der ori akku wie bei jedem smartphone ein witz.Da hilft nur noch der mugenakku,egal ob der streak dicker wird.Ich hab mir den streak geholt wegem dem 5 zoll display und nicht weil der so schmal.ist.Das ist nur meine meinung,Ich brauch auch funktionalität nicht nur gute optik mit wenig leistung.
     
  5. TimoBeil, 11.04.2011 #5
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Ja nee is klar...Ein Smartphone als Computerersatz. Mit dieser Logik kann ich leider nicht mithalten :lol:.
    Auch nicht mit dem "richtigen" Nutzungsverhalten, da ich wie manch anderer User arbeiten gehen muss um mir einen gewissen Luxus leisten zu können. Mein Smartphone kommt deshalb nur läppische 3 Stunden als WLAN-Accesspoint fürs Netbook zum Einsatz, zum Mails lesen und etwa 'ne Stunde zum Surfen. Das nächtliche Musik hören macht das Kraut auch nicht mehr fett. Dann muss er natürlich dringend an die Steckdose, was für mich jedoch kein großes Problem darstellt, solange da noch Strom raus kommt.

    Nur meine Meinung; streiten will ich mich auch nicht. Jeder wie er es verdient...:D

    Und noch ein Späßle am Rande (nehm's mir bitte nicht übel): Dem Gedanken folgend könnte ich eigentlich bei meinem Sommer-Spaß-Auto (das, wenn man "richtig" Leistung fordert, auch mal ein paar Tropfen mehr Sprit braucht) ein kleines Tank-Anhängerle dranhängen. Pfeif auf die Optik...:lol::lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2011
    Myxin, einfach_dirk und UKSheep haben sich bedankt.
  6. UKSheep, 11.04.2011 #6
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Hi, will nun auch kurz meinen Senf dazu geben ;)

    Ich habe bereits des öfteren Threads zu diesem Akku verfolgt. Die Meinungen gingen jedoch "immer" stark auseinander...
    Viele haben jedoch gesagt das der Mugen Akku "kaum" länger durchhält als der Standard Akku. Zudem soll der Akku weitaus "dicker" sein... die "neue" Abdeckung die mitgeliefert wird soll aus Plastik sein... und wie du selber schon erwähnt hast, gibt es keine "Akkustands-Anzeige" mehr ;)
    Für mich alles Gründe den Akku nicht zu kaufen...
    (Wenn ich bei der Akkudicke/Akkudeckel falsch liege... bitte sagen... kann auch beim X10 so gewesen sein...)


    Edit: http://www.mugen-power-batteries.com/mugen-power-4800mah-extended-battery-for-dell-streak-m01m.html <- das Bild auf der Herstellerseite bestätigt aber meine Vermutung (was ich der Meinung war gelesen zu haben)

    Edit2: Mir ist eben noch "eingefallen", das jemand erwähnt hatte "gelesen" zu haben... das es für den Akku "nicht von Vorteil" ist wenn er "komplett" entladen wird !!! Diese Aussage + das nicht vorhanden sein der Akkuzustands-anzeige ist auch wieder komisch...

    Edit3: payce sollte den Akku mal unter die Lupe nehmen :D

    MfG

    UKSheep
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2011
    einfach_dirk bedankt sich.
  7. dellphone, 11.04.2011 #7
    dellphone

    dellphone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Der mugen akku sollte nicht längere zeit sprich laut verpackung ein monat tiefentladen werden.Das er mal ausgeht weil kein saft da ist und man erst später laden kann oder will ist kein thema.Und das der mugen akku gerade mal genauso lang hält wie der originale ist ein schlechter witz.Ich hab den akku und der hält saulang.kein vergleich zum serienakku.

    Der vergleich handy und auto ist auch sehr fraglich und nicht geraxe aufschlussreich.Aber naja leute auch bei der arbeit kann man surfen,ihr habt wohl den falschen job.Beamter müsste man sein dann geht das auch.

    Bis denne sagte die henne
     
  8. einfach_dirk, 11.04.2011 #8
    einfach_dirk

    einfach_dirk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    344
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Definiere doch mal bitte "saulang" und deine Angaben zu anderen Smartphones sind auch nicht so ganz richtig... mein Originalakku in meinem HD2 hält mittlerweile 3-4 Tage bei "normalem" Gebrauch (sogenannter drittel-Mix) surfen, telefonieren, etwas Musik hören...
    Im Vergleich dazu habe ich auch einen Maxiakku für´s HD2 und der hält leider mittlerweile nur genauso lange :)
    Ebenso ist das bei einem Motorola und Sony... Tatsache ist nunmal, daß die Zukaufakku´s nicht den gewünschten Effekt besitzen, falls doch, sind sie nicht Preiswert.
    Und ja, ich habe das Wissen und die Quelle, das so zu behaupten, denn ich arbeite mit der Akku- und Batterie-Branche sehr eng zusammen.
    Fall´s irgendwer Interesse an einem guten Akku hat, egal für welches Gerät, ich kann gern eine Preisabfrage, bei Markenherstellern starten und nein, das sind keine Chinesen oder Koreaner ;)

    Normalerweise halte ich mich bei diesen Diskussionen raus, da sie eher subjektiv zu bewerten sind...aber wenn man ein Akku nicht tiefenentladen darf, ist das mehr als fragwürdig. Das zeigt mir, daß dieser Akku aus minderwertigen Rohstoffen produziert wurde und selbst den niedrigsten Preis nicht wert ist.
     
    UKSheep bedankt sich.
  9. dellphone, 11.04.2011 #9
    dellphone

    dellphone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Wie dem auch sei.ich hab gute erfahrung gemacht.mit.mugen.das ist das wichtigste..Mein akku hält bei intensiver nutzung 3 tage.


    Am tag ungefähr 4.5 -5std surfen
    Ungefähr 30 minuten telefonieren
    Ungefähr 1 std. Social networking a la wats app,facebook,email

    Und wenn das euer original akku schafft seid ihr die ersten in der geschichte.

    Zum vergleich,originalakku hält ein tag

    Ungefähr 3,5-4 std surfen
    Ungefähr 30 min telen und vielleicht ne halbe std social networking.

    also billigprodukt scheint das ja nicht zu sein.Seid mal ehrlich wieviele von euch haben den mugen wirklich gehabt und selbst ausprobiert.einfach nachsagen was andere schreiben ist nicht gerade praxisnah.ich habe den mugen und sage nur das der akku top ist,da brauch keiner den akku schlecht machen.Erst selber testen und erfahrung reinbringen.hörensagen gehört ins märchenforum.

    Also nichts fúr ungut ,ich bleib bei mugen und ihr beim originalakku und die welt ist in ordnung.
     
  10. TimoBeil, 11.04.2011 #10
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    @ dellphone:
    Ich glaube nicht, dass du hier quasi von allen in Grund und Boden geredet werden solltest. Ich begrüße grundsätzlich jeden, der mit seinen Erfahrungen etwas zur Community beiträgt. Dies möchte ich hiermit klarstellen.
    Dein erster Post hatte jedoch den Eindruck von Werbung erweckt, in der wie üblich zu dick aufgetragen wird. Die Wahrheit liegt wohl wie so häufig in der Mitte. Ich will gar nicht ausschließen, dass der Mugen-Akku mehr Leistung bringt. Das ist sogar naheliegend bzw. darf in Anbetracht der größeren Kapazitätsangaben und vor allem der größeren Bauart erwartet werden.
    Uns trennt vielmehr die Frage ob man es braucht oder nicht. Und hier kommen wir nicht auf einen Nenner. Deshalb gebe ich dir damit vollkommen Recht, dass das jeder für sich entscheiden soll. Schade ist dabei nur, dass ein persönlicher Test natürlich in einer (zumindest gefühlten) Fehlinvestition enden kann.

    Vielleicht schreiben hier eines Tages auch andere User welche Erfahrungen sie gemacht haben. Dann entwickelt sich die Sache hoffentlich von der Glaubensfrage weg zum sachlich fundierten Meinungsaustausch.

    In diesem Sinne: weiterhin fröhliches Testen!

    Grüße
     
    Reddy bedankt sich.
  11. dellphone, 12.04.2011 #11
    dellphone

    dellphone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Vielen dank,das fand ich wirklich hilfreich,der rest bzw einige kämpfen direkt gegen die erfahrung anderer an.Finde ich nicht produktiv.Ich habe lediglich meine erfabrung geäussert und das der mit original akku und abdeckung besser aussieht ist klar.Ich brauch aber funktionalität und keine gute optik.Da ist jeder anders.

    Trotzdem respektiere ich die meinung anderer.Es ging ja auch nur.um die akkuleistung des mugen.Nicht mehr nicht weniger.Und immerhin habe ich das.in der praxis getestet.Vielleicht konnte ich damit jemandem bei seiner endscheidung helfen sich so ein.akku zu kaufen oder auch nicht.

    Dafür ist doch ein forum da,um sachlich mit fakten zu diskutieren.

    Vielen dank
     
    TimoBeil bedankt sich.
  12. TimoBeil, 12.04.2011 #12
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Richtig. Freut mich, dass wir vom Grundgedanken her doch beieinander sind.

    Zum Thema Entscheidungshilfe für andere: Orangefan hatte im Post #2 ja bereits nachgehakt. Seine Frage ist im Sperrfeuer von uns Skeptikern leider untergegangen, bzw. hat er es nicht mehr gewagt, in die Diskussion einzusteigen. Nennst du ihm bzw. auch anderen deine Bezugsquelle des Mugen? Möglicherweise hast du ja eine günstge Quelle aufgetan.

    Grüße
     
  13. dellphone, 12.04.2011 #13
    dellphone

    dellphone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Also ich habe den mugenakku bei ebay ersteigert.Ab und an ist mal einer drin.
    Habe umgerechnet 79 euro bezahl.Ebay.com,akku war aus den Staaten.

    Mfg
     
  14. Orangefan, 12.04.2011 #14
    Orangefan

    Orangefan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Ich haette mich getraut nur da mein Streak im mom in Reperatur ist, und ich im Studium zur Zeit relativ eingespannt bin, schau ich hier nicht all zu oft vorbei ;)
    Danke dellphone fuer die Antworten :)
     
  15. Myxin, 12.04.2011 #15
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    @dellphone: entweder bist Du arbeitslos oder hast keine Freundin :love:. Spaß beiseite, ich hätte nicht die Zeit, mich 6 1/2 Stunden mit dem Dell zu beschäftigen. Wie schafft man das? Wenn ich es bräuchte, würde ich eher zum externen Akkupack greifen anstatt mir so einen Backstein in die Tasche zu stecken.
     
  16. dellphone, 13.04.2011 #16
    dellphone

    dellphone Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Das dell streak begeistert mich so stark das ich jede freie minute damit fuchteln muss.ich weiss das ich sehr viel zeit damit verbringe,sagt meine frau auch immer und fuchtelt selber öfters stunden.lol.Wir sind smartphone freaks und hatten bis jetzt nur win mo und iphone os.Dies sind unsere ersten androidhandies und wir sind richtig begeistert.Daher auch das lange fuchteln.Aber langsam nimmt es auch ein bisschen ab so das wir wieder anderen sachen nachgehen können.

    Ich bin wirklich begeistert vom dell streak.Vorallem die displaygrösse ist top zum surfen.
     
  17. TimoBeil, 13.04.2011 #17
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010

    soo genau wollten wir das gar nicht wissen :lol::lol::lol:
     
  18. Myxin, 13.04.2011 #18
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    So 'ne Frau wünsch ich mir auch! Meine sagt immer: "Dat Ding muss telefonieren können, mehr nicht." Voll die Smartphone-Spaßbremse :laugh:
     
  19. dresdner1979, 20.07.2013 #19
    dresdner1979

    dresdner1979 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Hat jemand vielleicht ein Foto, wie das Mugen-Akku im Streak tatsächlich ausschaut?

    Auf der Mugen-Homepage sieht es so aus, als wenn trotz neuen Akkudeckel nur wenig auftragen würde?
     

Diese Seite empfehlen