1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Multi-Gestures auf Android möglich?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von mobileschorsch, 13.11.2011.

  1. mobileschorsch, 13.11.2011 #1
    mobileschorsch

    mobileschorsch Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Bin frischer Neudroide und während ich auf Windows Mousegestures in Firefox und per stroke it auch für Desktop gewohnt bin, scheint es dass auf Android nicht zu geben? Zoomen mit zwei Fingern ist fein, aber gibts sowas wie zuweisbare gesten für z.B. umschalten zwischen zuletzt verwendeten Apps mit Kreis-Gesture nicht?

    Hab schon gesehen, das Dolphin HD gestures bietet und mein Lieblingsbroswer Firefox leider nicht, aber gibts für den Android Desktop gar keine Gestures?
     
  2. Eclipse6S, 13.11.2011 #2
    Eclipse6S

    Eclipse6S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,153
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Also fuer die zuletzt benutzen apps gibt es was und zwar wenn du die Hometaste gedrueckt haellst fuer 3 sekunden kommt ein 'Fenster' und es werden die zuletzt benutzen Apps gezeigt. Ansonsten kann ich an nichts denken.
     
  3. perpe, 13.11.2011 #3
    perpe

    perpe Gast

    Du schreibst es doch schon selber, auf Windows machst du das mit nicht Systemanwendungen. Android bietet da wesentlich mehr, bzw. Gestures auch Mutltitouch können sehr simple in einer App programiert werden. Aus der Sicht ist es erst mal einfacher. Für dich als Anwender heißt das, jede App kann seine eigene Gesturefunktionen haben, je nachdem ob der Programmierer dieses Feature eingebaut hat, eine solche Anwendung, Dolphin Browser, hast du auch selber genannt.

    Für Systemweitegestures muss du mal im Market suchen, gibt wohl die eine oder andere App, die systemweite Gestures für den einen oder anderen Zweck bereitstellen. Mal Gestures in die Market suche eingeben ;)
     
  4. mobileschorsch, 13.11.2011 #4
    mobileschorsch

    mobileschorsch Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    @Eclipse Kannte ich schon, das ist wirklich der wichtigste Shortcut, aber z.B. umschalten zwishcen akutellen und zuletzt genutzer App per Kreis oder links-rechts gesture wär echt genial, aber sowas wie schneller Doppelklick auf Menütasten für sowas gibts scheinbar nicht? Bräuchte sowas wie ne Script Plugin (wie autohotkey bei windows) um die Tasten mit Befehlen belegen zu können. (Home+Menü Taste drücken = Browser starten etc.)


    Unter windows hab ich viele shortcuts per autohotkey selbst festgelegt. Gesucht hab ich schon etwas, nen älteren (juni) engl. Thread gefunden auf xda-developers, wo danach gefragt wurde, als einbaubares Programmfeature-/code scheint es das nicht zu geben, sondern jeder App-Entwickler muss das selber stemmen?

    Gibt es eine Skriptsprache mit der man Shortcuts für die Menütasten alternativ bestimmen kann wie oben erklärt?
     
  5. perpe, 13.11.2011 #5
    perpe

    perpe Gast

    Du muss das mal anders betrachten, Auf Android hat man meist nur ein Eingabegerät, den Touchscreen. Systemweite Gesten bergen da die Gefahr zu Konflikten mit Eingaben/Gesten in den jeweiligen Anwendungen.
    es gibt schon eine API für Gesten, die kann jeder Entwickler in seiner App nutzen, diese Gesten gelten dann natürlich nur innerhalb der App.
    Wie ewähnt gibt es jedoch auch Apps, die Gestures systemweit bereit stellen, z.B. Taskie damit kann man mit nach links und rechts streichen am unteren Bildschirmrand zwischen laufenden Anwendungen wechseln. Anderes Beispiel wäre Task Changer Pro ist zwar nicht Gesture basiert, jedoch kann man "sensible Zonen" auf dem Touchscreen festlegen um "shortcuts" darin zu haben.
    Sind mal nur zwei Beispiele, im Market gibt es noch einige andere

    Bei solchen Apps musst du jedoch bedenken das sie als Service laufen und somit evt. sehr auf den Akku gehn.
     
    Eclipse6S und mobileschorsch haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen