1. bagman, 25.01.2011 #1
    bagman

    bagman Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    gibt es beim Archos 70 irgendwo die Möglichkeit, die Multimedia Datenbank abzuschalten? Ich brauche das Teil nicht und jedesmal, wenn man eine Datei herunterlädt, muss man ein paar Sekunden warten, bis die Datenbank aktualisiert wurde.

    Danke und Gruß
     
  2. dabayer, 25.01.2011 #2
    dabayer

    dabayer Android-Lexikon

    geh mal in einstellungen anwendungen
    da kannste dir die laufenden dienste anzeigen lassen

    hab mein archos leider grad ned griffbereit aber da sollte dann der mediadienst auftauchen und den stoppen

    dürfte keine auswirkungen auf den rest des systems haben denk ich...
    keine gewähr :)
     
  3. Flix123, 25.01.2011 #3
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Stimmt schon so.:D

    Wenn du die Multimedia Datenbank ausschalten könntest, würden nirgendswo mehr Dateien angezeigt werden. Außerdem dauert das nach ein paar Dateien doch auch nur ein paar Sekunden und es stört auch nicht sonderlich, wie ich finde.

    lg
     
  4. trautman, 25.01.2011 #4
    trautman

    trautman Android-Experte

    Direkt ausschalten geht nicht, warum auch, das macht er ja, damit die neuen Daten dann in den Playern und so erscheinen.

    Wieso stört es dich, wenn er das macht?
    Weil du musst doch normal nicht warten bis er fertig ist, bevor du wieder etwas startest, die Aktualisierung kann auch im Hintergrund laufen.
    Du musst bloß warten bei Videos und/oder Musik, weil diese im Player erst nach und nach aufgelistet werden.
     
  5. wudu, 25.01.2011 #5
    wudu

    wudu Android-Hilfe.de Mitglied

    Er hat schon recht, bei vielen Daten auf dem Archos sucht der sich nen Wolf mit dem Multimediascan, besonders nach einer Verbindung mit dem Rechner macht der einen kompletten Sync. weil er eben nicht genau weiß was raufkopiert worden ist und das zieht massive Performance, währenddessen kann man quasi nichts anderes machen.

    Ich würde mir auch wünschen das Ausschalten zu können aber da der Archos ja formal als Musik- und Videoplayer beworben wird macht diese Funktion ja in dem Kontext Sinn. Vlt. wirds mal abschaltbar gemacht in einer neueren Firmware, würde aber nicht drauf wetten.
     
  6. Alaska, 25.01.2011 #6
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    wenn ihr urukdroid drauf habt, dann nehmt ein Autostart killer tool, damit kann man den Start der Multimedia Datenbank Aktualisierung verhindern.....wobei es nicht sinnvoll ist wenn Daten verändert wurden, denn sonst erscheinen sie ja nicht, wie weiter oben schon gesagt wurde, in den Playern!
    Ausser du machst jedesmal manuell einen Scan...
     
  7. bagman, 25.01.2011 #7
    bagman

    bagman Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Tipps, aber ich nutze das Teil eben weder für Videos noch für Musik, sondern rein zum surfen und als ebook-reader. Daher nervt das ganze tierisch :biggrin:. Ich teste mal das abschalten des Dienstes, mal schauen, was dann passiert...
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android multimedia datenbank aktualisiert abschalten