1. Olina1968, 13.10.2011 #1
    Olina1968

    Olina1968 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    Wie kann ich programme die im hintergrund laufen beenden. Habe schon verschiedene apps (killapp etc ) ausprobiert jedoch ohne erfolg ...

    Gruss Oli
     
  2. GMoN, 13.10.2011 #2
    GMoN

    GMoN Android-Lexikon

    Die Apps, die einen Hintergrundservice laufen lassen sollten auch einen Menü Eintrag zum kompletten Beenden haben. Falls nicht, sind es Schrott Apps. Alles andere beendet Android selber.
     
  3. Olina1968, 13.10.2011 #3
    Olina1968

    Olina1968 Threadstarter Neuer Benutzer

    Bin Neuling deshalb kann es sein dass ich doof frage.. aber wenn ich den Button für die geöffneten Programe drücke sind doch immer ganz viele Programme offen... ich hoffe ich habe mich vernünftig ausgedrückt
     
  4. pixelflicker, 14.10.2011 #4
    pixelflicker

    pixelflicker Junior Mitglied

    Die Programme müssen nicht alle offen sein, das sind nur die zuletzt genutzten. Generell ist es aber egal, offene Programme stören nicht, wenn Android Speicher braucht beendet es länger genutzte Apps automatisch.
     
  5. Olina1968, 14.10.2011 #5
    Olina1968

    Olina1968 Threadstarter Neuer Benutzer

    d.h esstört nicht wenn die Proggs da drinn stehen, gut!!!! Danke für die Info
     
  6. crunchynut, 14.10.2011 #6
    crunchynut

    crunchynut Junior Mitglied

    Die Funktion ist ist vergleichbar mit den in Windoof zuletzt geöffneten Dokumenten. Wirklich geöffnet ist keines, über die Auswahl kann man diese jedoch schneller erreichen...
     
  7. pixelflicker, 14.10.2011 #7
    pixelflicker

    pixelflicker Junior Mitglied

    So ist es ja auch nicht. Es können Apps sein die bereits laufen, aber auch welche die noch nicht laufen. Das Ziel ist sozusagen, dass der Nutzer sich keine Gedanken machen muss ob eine App läuft oder nicht, sondern sie einfach benutzt und das System kümmert sich drum ob sie laufen oder nicht. Der Nutzer soll also gar keinen Unterschied merken.