1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. GO4, 01.03.2009 #1
    GO4

    GO4 Threadstarter Neuer Benutzer

    hallo weil jemand wie man multitouch aufs g1 bekommen kann?!
    wär sehr hilfreich...
    danke schon mal im vorraus.
     
  2. bexorn, 01.03.2009 #2
    bexorn

    bexorn Android-Hilfe.de Mitglied

    multitouch ist auf dem G1, es ist nur deaktiviert, da Apple das Patent darauf hält.

    Wenn du dein Handy rootest, kannst dir das JesusFreke System draufmachen und hast z.B. bei Googlemaps Multitouch
     
  3. Autarkis, 01.03.2009 #3
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    ... nicht zu vergessen im Browser. :)
     
  4. ikarusx3, 01.03.2009 #4
    ikarusx3

    ikarusx3 Android-Experte

    Ich habe es bei der 1.43 / ADP1.1 Firmware dabei und finde es total grottig .... es ist viel zu empfindlich und zerstört manchmal komplett die Seitenansicht, bei der Textblöcke ja auf die Anzeigebreite optimiert werden.

    Ich finde den Browser mit den Zoom-Buttons gut so. Ist nichts was man vermissen sollte.
     
  5. joschijoschi, 01.03.2009 #5
    joschijoschi

    joschijoschi Erfahrener Benutzer

    Der Browser Steel hat eine sehr nette Zoom-Funktion, wenn man länger mit dem Finger auf eine Stelle einer Webseite drückt kommt so ein Halbkreis, wo man kontextabhängig verschiedene Dinge machen kann (z.B. zoomen). Man kann es auch als Nachteil sehen, dass man zwei Finger braucht...
     
  6. GO4, 01.03.2009 #6
    GO4

    GO4 Threadstarter Neuer Benutzer

    gibt es sonst noch irgendwelche vor bzw. nachteile?
    also von der neuen adp firmware 1.1?
     
  7. ikarusx3, 01.03.2009 #7
    ikarusx3

    ikarusx3 Android-Experte

    Der massivste Nachteil ist im Moment dass man keine protected apps im Market bekommt. Da Google die Dev Phones ausgeschlossen hat.

    Keine Ahnung ob sich das in nächster Zeit ändert, aber ich werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu einem RC9-Image mit JF-Root wechseln. (Aus diesem Grunde)
     
  8. Autarkis, 01.03.2009 #8
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Hauptnachteil dürfte sein, dass man seit neuestem keinen Zugriff mehr auf die geschützten (kostenpflichtige oder eingeschränkte) Programme mehr hat, siehe hier.

    Hauptvorteil (ausser root natürlich ;) ) ist, dass die T-Mobile-MyFaves-Anwendung dort nicht drauf ist. Wenn du also im Ausland die SIM eines anderen Anbieters in deinem G1 verwendest, entstehen keine Kosten durch versteckte SMS an die T-Mobile Nummer.

    :)
     
  9. joschijoschi, 01.03.2009 #9
    joschijoschi

    joschijoschi Erfahrener Benutzer

    Kannst du das mal genauer erklären?

    Heißst das, dass wenn ich mit meiner Simyo Karte mit meinem deutschen G1 nach Mallorca fahre, dieses dauernd kostenpflichtige sms verschickt, wenn ja, wie kann ich das abstellen?
     
  10. ikarusx3, 01.03.2009 #10
    ikarusx3

    ikarusx3 Android-Experte

    Gibt es dir MyFaves-Anwendung nicht nur auf US-G1?

    Auf unseren ist doch nur das Web'n'Walk dingens drauf...bezweifle dass das kosten verursacht
     
  11. Autarkis, 01.03.2009 #11
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Oh Ups. Das kann sein, weiss ich gar nicht. :) Ich frag mal drüben im Developer-Bereich nach. :)

    Ja, wenn die MyFaves-Anwendung drauf ist. ikarusx3 hat mich eben darauf hingewiesen dass das unter Umständen mit dem Deutschen Release gelassene wurde.
     
  12. netbus, 01.03.2009 #12
    netbus

    netbus Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe nur im Browser multi touch nicht aber in Maps...
    Kann wer das Gegenteil behaupten?
     
  13. joschijoschi, 01.03.2009 #13
    joschijoschi

    joschijoschi Erfahrener Benutzer

    Wie kann ich überprüfen, ob myfaves drauf ist?
     
  14. Autarkis, 01.03.2009 #14
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Mit adb logcat oder ddms aus dem SDK. :)
     
  15. joschijoschi, 01.03.2009 #15
    joschijoschi

    joschijoschi Erfahrener Benutzer

    Ich habe folgende Wörter verstanden:

    Mit oder aus dem

    also immerhin die Hälfte....


    Nach einigem googlen komme ich zu dem Schluss, dass das bei deutschen G1 wohl nicht drauf ist.
     
  16. Autarkis, 01.03.2009 #16
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Sorry, ich wollte den Beitrag noch editieren weil mir noch ne einfachere Methode in den Sinn gekommen ist :rolleyes:, aber da waren die 15 Minuten schon abgelaufen... und da hab ich gedacht, naja, vielleicht war das ja doch nicht so unverständlich wie ich gemeint hatte. :p Naja, war es wohl doch.

    adb ist ein Tool aus dem SDK (System Development Kit) von Android. Das SDK wird von Google gratis zur Verfügung gestellt, und man kann damit als interessierter Hacker einige Einblicke gewinnen. Das SDK wird auch zum rooten benötigt.

    Ja, was man über Google nicht alles so findet... ;) auf welcher Seite hast du denn das gelesen? Im Internet steht ja bekanntlich nicht nur immer die reine Wahrheit. :)
     
  17. Autarkis, 02.03.2009 #17
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Ich hab auch nur im Browser Multitouch-Unterstützung. :o Hab ich oben nicht aufgepasst...
     
  18. yeticomes, 02.03.2009 #18
    yeticomes

    yeticomes Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    kurze Frage: wenn ich seit dem letzten OTA-Update die ADP 1.1 holiday Fw
    auf dem DevPhone habe muss ich fuer ein Update auf JF 1.43 ADP 1.1 nur das
    zip herunterladen und in update.zip umbenennen und dann neu starten und mit
    Alt+S installieren?
    Oder brauche ich noch etwas?
    Hatte vor dem autom. Holiday-Update schon mal JF drauf, war aber in einer boot-Schleife
    gefangen ...

    Von daher bin ich dankbar fuer jeden Tipp :)
     
  19. netbus, 02.03.2009 #19
    netbus

    netbus Fortgeschrittenes Mitglied

    ja update.zip reicht.
    Aber was immer wichtig ist wipe davor und danach.
    Weil ich hatte auch ein Standbild ;)
    Und nach dem wipen gings dann
     
  20. joschijoschi, 02.03.2009 #20
    joschijoschi

    joschijoschi Erfahrener Benutzer

    Hab mal bei der Telekom angerufen und die Auskunft erhalten, dass das G1 aufgrund der Roaming-sperre (man kann Auslands-Daten-Roaming abstellen) keine SMS und Internetverbindungen im Ausland aufbaut. So richtig verstehe ich auch nicht, was die SMS mit Datenroaming zu tun haben soll, aber so ist die Aussage.

    Ferner würden die deutschen G1 nicht mit dem Tarif Myfaves angeboten.

    Mein Hinweis, dass Myfaves nicht nur eine Vertragsoption sondern auch eine Applikation sei, hat die Dame Von T nicht verstanden.

    Auf einigen Internetseiten wird geschrieben, dass das Problem nur bei US-Handys, nicht aber beim UK Modell auftritt.

    Vielleicht kann jemand der es sicher weiß das mal bestätigen, dass das deutsche G1 auch mit einer Fremdkarte im Ausland keine ungewollten SMS versendet.
     

Diese Seite empfehlen