1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Music" & "Pictures" Ordner nicht löschbar

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Seventino, 13.05.2012.

  1. Seventino, 13.05.2012 #1
    Seventino

    Seventino Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Hallo,

    ich habe zwei Primes. Während ich auf dem einen sowohl den "Music" als auch den "Pictures" Ordner mit dem Android Datei-Manager löschen konnte, lassen sich die Ordner auf dem anderen Prime nicht löschen. Die Ordner können weder gelöscht noch umbenannt werden. Ausserdem lassen sich auch keine neuen Unterordner oder Dateien in diesen Ordnern erstellen. Die bereits vorhandenen Beispieldateien lassen sich ebenfalls weder umbenennen noch löschen. Es kommt immer die Meldung "Umbennenung fehlgeschagen" bzw. "Dateilöschung fehlgeschlagen". Auch am Windows 7 Rechner über AsusSync lassen sich die Ordner in keiner Weise antasten. Ich kann keine neuen Unterordner erstellen etc. Die Hauptordner "Music" und "Pictures" lassen sich zwar scheinbar löschen sie tauchen im Explorer zunächst nicht mehr auf, aber sie sind samt Dateien immer noch auf dem Tablet vorhanden und nach dem nächsten Connect zeigt der Windows Explorer sie auch wieder an. Hat irgendjemand eine Idee was mit diesen Ordnern nicht stimmt bzw. wie ich sie wieder zu "normalen" bearbeitbaren Ordnern bekomme?

    lg seventino
     
  2. Trollhammar, 14.05.2012 #2
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi,

    da noch keiner geantwortet hat, werde ich dir sagen, dass wahrscheinlich keiner eine Ahnung hat wie man dir helfen kann. Wir haben den Thread nicht überlesen, ich habe nur ebenfalls keine Idee, wie man das lösen kann.
     
  3. Seventino, 14.05.2012 #3
    Seventino

    Seventino Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Ich habe es so gelöst wie ich es eigentlich vermeiden wollte. Ich habe das Prime zurückgesetzt und siehe da, es ging wieder...
    Das ist allerdings keine besonders gute Lösung.
     
  4. Trollhammar, 15.05.2012 #4
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hm okay, blöde Sache aber vielleicht ist der Eine oder Andere jetzt schlauer, der das gleiche Problem hat.
     

Diese Seite empfehlen