1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Music Player und Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von fraho, 16.02.2012.

  1. fraho, 16.02.2012 #1
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Hallo zusammen,

    mein Razr (Stock Firmware 2.3.6) verbindet sich zuverlässig mit dem Car Entertainment System in meinem Auto, sowohl per HFP als auch per A2DP/AVRCP. Allerdings startet der Music Player weder von selbst noch lässt er sich über den Touchscreen im Auto anstarten. Ich muss jedesmal das Razr rausfummeln und dort die Musik starten, dann läuft es und lässt sich dann auch über den Auto-Touchscreen/die Lenkradfernbedienung steuern. Mit dem Vorgänger, einem Samsung Galaxy S, war das nicht so. D.h., hier gibt's wohl einen Bug im Music Player. Weiss hier jemand, ob's evtl. bereits eine aktualisierte Version davon gibt?
     
  2. TheProdigy, 16.02.2012 #2
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Intelligente Aktionen nutzen?!
     
  3. fraho, 16.02.2012 #3
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Aha, danke für die Info. Dann schau ich mal nach, wie man wo diese "intelligenten Aktionen" konfigurieren kann, auch wenn es natürlich viel intelligenter wäre, wenn das Ding einfach das tun würde, was andere Android Smartphones in dem Fall ganz von alleine tun. :p
     
  4. fraho, 16.02.2012 #4
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    So, hab mir das mal angeschaut bzw. konfiguriert (ob es tatsächlich funktioniert hab ich noch nicht getestet): Es gibt in diesen intelligenten Aktionen die Möglichkeit eine Regel zu definieren, die bei Bluetoothverbindung eine selbst zu erstellende Playlist anstartet. D.h. aber auch, jedes mal, wenn ein neuer Song dazu kommen sollte muss man dran denken diesen auch in die Playlist zu packen, ansonsten wird der Song im Auto nicht abgespielt - eine intelligente Aktion, die automatisch jeden neuen Song in eine bestehende Playlist packt gibt's leider nicht.
     
  5. JohnnyB., 16.02.2012 #5
    JohnnyB.

    JohnnyB. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Phone:
    Nexus 6
    Du kannst auch einfach den Musikplayer über die intelligenten Aktionen als App starten lassen? Du meinst doch wenn der Player offen ist kannst du die Muisk selbst starten.
     
  6. fraho, 17.02.2012 #6
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Nein, es geht um folgendes: Ich starte das Auto, das Car Entertainment System verbindet sich per Bluetooth mit dem Razr und der Musikplayer auf'm Razr wird automatisch angestartet bzw. wir dann gestartet wenn Bluetooth als Quelle im Car Entertainment System angewählt wird. Das ging mit diversen Stockfirmwares bzw. Custom Firmwares eines Samsung Galaxy sowie eines Motorola Atrix, nur das Razr macht da Zicken. Auch per "intelligenter Aktion" hat es nicht geklappt. Ich denke ich werde mal auf ICS flashen und schauen ob's damit funzt.
     
  7. TheProdigy, 17.02.2012 #7
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Mit ICS wird das denke ich genauso wenig gehen bei den aktuellen Versionen....bzw der Rest wird nicht richtig gehen.
    Lass es lieber.

    Auslöser: Bluetooth Verbingung
    Aktionen: App Starten -> Meine Musik

    Geht das denn nicht? Das ist doch genau das was du willst oder verstehe ich was falsch?
     
  8. fraho, 17.02.2012 #8
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Ich hatte gestern mal Auslöser: Bluetooth Verbindung - Aktionen: Playlist spielen getestet. Das funktionierte nicht. Die intelligente Aktion war zwar aktiv, der Player wurde aber nicht angestartet. Auch OHNE intelligente Aktion, sehe ich wie der Player bei Bluetooth-Verbindung aktiviert wird, irgendwie scheint aber das mit dem vom Car Entertainment übermittelten "Play"-Kommando nicht zu klappen. Erst wenn ich einmal direkt auf dem Razr die Musik gestartet habe, führt Pause-Play usw. auf dem Car Entertainment System auch zum anstarten der Musik.
     
  9. fraho, 15.03.2012 #9
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Hi, vielleicht verwendet hier jemand das Razr auch per Bluetooth im Auto oder über Bluetooth-Kopfhörer: Normalerweise sollte die Musik über Druck auf "Play" am Car-Entertainment-System oder bzw. Kopfhörer anstarten, auch wenn der Music-Player am Razr vorher NICHT aktiviert war. Bei mir geht das nachhaltig weder mit dem integrierten Player noch mit einem anderen Player. Kann das mal jemand ausprobieren, am besten vor Druck auf Play am Bluetooth-Gerät das Razr vorher mal rebooten, so funzt es bei mir nämlich "ganz zuverlässig" NIE :mad2: Ich würde einfach mal gerne wissen, ob ich der einzige mit diesem Thema bin :unsure:
     
  10. Andy6325, 15.03.2012 #10
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich habe es gerade mal probiert mit einer normalen Hifi-Anlage mit Bluetooth. Wenn ich mein Razr damit verbinde und auf Play (an der Anlage) drücke, dann braucht mein Razr etwas (1-2 Sekunden) und die Lautstärke vom Razr muss aufgedreht sein, aber dann funktioniert es auch und die Musik startet. Auch wenn ich dann an der Anlage auf Play oder Pause drücke bzw. nächster Song funktioniert alles problemlos ...

    Ich habe heute erst das Pairing durchgeführt, seit einem Factory-Reset von etwa 2 Wochen. Aber auch davor hat es funktioniert
     
  11. fraho, 15.03.2012 #11
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Vielen Dank für's testen! Diverse wipes/factory resets/Neuinstallationen hab ich auch schon hinter mir.
    Wie ich Deiner Signatur entnehme bist Du auf GB 2.3.5, ich bin auf 2.3.6. Irgendwie meine ich mich dunkel daran zu erinnern, dass das unter 2.3.5 bei mir auch noch funktioniert hat. Vielleicht probiert das ja nochmal jemand mit 2.3.6(?)
     
  12. Andy6325, 15.03.2012 #12
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich hab schon 2.3.6 (Systemversion 651.167.21.XT910.Retail.en.EU) drauf und ein Retail-Gerät von Amazon. Ich hab nur die Signatur vergessen zu ändern :). Aber danke für den Hinweis.
     
    fraho bedankt sich.
  13. fraho, 19.03.2012 #13
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Ich bräuchte da nochmal 'n "Versuchskaninchen" :o wegen meines penetranten Bluetooth-Problems - ich kämpfe deswegen gerade mit dem Motorola-Support rum, die sich irgendwie (noch) nicht zuständig fühlen wollen :sneaky:

    Könnte sich bitte mal jemand oder auch mehrere jemande die App "Media Buttons" aus dem Market installieren, sich dann per Widget den "Play"-Button auf einen Homescreen legen, dann auf den Button drücken und drauf achten, ob der Music-Player die Musik anstartet. Optimistischen Dank! :biggrin:
     
  14. Andy6325, 21.03.2012 #14
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Bei mir startete nur ein Player von Amazon, sonst tut sich bei mir nichts. mein RAZR war aber auch nicht mit meiner Bluetooth-Anlage verbunden

    gesendet von meinem RAZR™
     
  15. TCGAndroid, 22.03.2012 #15
    TCGAndroid

    TCGAndroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Mit meinem BT Headset Sony MW600 klappt das einwandfrei.
    Das Einzige, was mich hier stört, ist dass nur der Stock-Player die Lieder (Namen) überträgt und dann im Display der Headsets angezeigt werden.
    Bei N7 oder Poweramp steht dann immer unbekannter Interpret...
    Werde es gleich mal im Auto testen und dann später Bescheid geben, ob es da auch läuft...
     
  16. TCGAndroid, 22.03.2012 #16
    TCGAndroid

    TCGAndroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    In meinem Auto funktioniert es auch einwandfrei.
    Habe ein Pioneer AVIC F920BT und wenn ich mit Bluetooth verbinde gehe ich auf BT Audio und drücke Play und schon fängt das RAZR an zu spielen...
    Allerdings ist es auch hier nur mit dem STOCK Player möglich im Display die Songs und Interpreten angezeigt zu bekommen.
    Mit anderen Playern fängt die Musikwiedergabe zwar an, aber das Display bleibt leer...

    Andere Funktionen wie Liedwechsel etc. gehen aber auch...
     
  17. fraho, 23.03.2012 #17
    fraho

    fraho Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Danke für's Testen. Da muss nix per Bluetooth verbunden sein, "Media Buttons" kommuniziert ja wie ein Bluetooth-Gerät über AVRCP, deswegen eignet es sich so gut zum Testen.
    Wenn da bei Dir ein Amazon-Player startet, solltest Du diesen irgendwann mal bewusst oder unbewusst zu Deinem Default-Player gemacht haben(?). Startet denn auch die Musik an?

    Danke auch an Dich für's Testen. Dass mit nicht vorhandenen Titelinformationen habe ich auch schon festgestellt, wenn man einen anderen Music-Player wie den Stock-Player nutzt. Irgendwie kommt AVRCP 1.4 nur bis zum integrierten Player "durch".
     

Diese Seite empfehlen