1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Music und Videoplayer lesen nicht Dateien

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von schuna, 04.09.2011.

  1. schuna, 04.09.2011 #1
    schuna

    schuna Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Hallo HANNSpad Community :),



    seit kurzem listet mein Tablet nicht mehr die Audio und Video Dateien in den ganzen Playern. Komisch ist das ich die Dateien problemlos im ES File Explorer öffnen und abspielen kann. Speichere ich eine Datei auf meine externe SD Card funktioniert auch alles tadellos es handelt sich nur um die interne Festplatte.

    Hatte jemand das gleiche Problem?

    Ach ja und wenn ich schon am posten bin :) -> Ich habe momentan den HannsTitan drauf und ab und zu springt der TaskManager (Recent Applications) einfach auf. Weiß jemand woran das liegen könnte?
     
  2. schuna, 04.09.2011 #2
    schuna

    schuna Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Kann mir niemand helfen ?
     
  3. Captain Awesome, 04.09.2011 #3
    Captain Awesome

    Captain Awesome Android-Lexikon

    Beiträge:
    976
    Erhaltene Danke:
    164
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Phone:
    Elephone P9000
    Tablet:
    Teclast X98 Air 3g
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hi,

    schau mal in den HannsTitan Thread,da hat auch jemand das Problem mit Menü aufploppen.

    Das dir keine Mediendateien angezeigt werden ist beim HannsTtian bisher ein Problem,ist bei mir auch so.
    Im File Explorer alles zu sehen,aber mit mit Bildbetrachter, Music,- und Viedeoplayer nichts zu finden.

    Lösung dafür gibts soweit ich weiß bisher nicht.

    Wenn doch so möge die jemand kundtun ;-)

    MfG
     
    schuna bedankt sich.
  4. Picard_75, 04.09.2011 #4
    Picard_75

    Picard_75 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Damit der Music und Videoplayer die Dateien überhaupt findet mußt Du die .nomedia Datei im Hauptverzeichnis löschen.
     
    schuna bedankt sich.
  5. Freakandr0id, 04.09.2011 #5
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Wollte ich auch gerade sagen. Der .nomedia File wurde och wegen irgendeinem Problem nachträglich eingefügt, kann mich nur im Augenblick nicht mehr genau daran erinnern welches vdas war... Auf jeden Fall verhindert der das Android die SD auf Mediafiles untersucht und diese im System hinterlegt, dadurch kann der Mediaplayer diese dann auch nicht anzeigen.
     
    schuna bedankt sich.
  6. schuna, 04.09.2011 #6
    schuna

    schuna Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Tausend Danke ! Es funktioniert.
     
  7. Freakandr0id, 04.09.2011 #7
    Freakandr0id

    Freakandr0id Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Super freue mich für dich!
     
  8. Kuroi, 05.09.2011 #8
    Kuroi

    Kuroi Android-Experte

    Beiträge:
    543
    Erhaltene Danke:
    383
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Das Problem ist, dass ohne die Datei, unter Titan, immer mal wieder die Videofiles von der Karte gelöscht werden.

    Falls das bei euch auch passieren sollte, gibt es keine andere Möglichkeit, als die .nomedia im Verzeichnis zu lassen und über einen Explorer zu starten.
     

Diese Seite empfehlen