1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musik aufs Galaxy spielen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Domingo2010, 07.06.2010.

  1. Domingo2010, 07.06.2010 #1
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    So ich habe ein neues Problem und habe leider in der SUFU nichts gefunden bzw. schon alles ausprobiert. Ich habe mein Galaxy mit dem PC verbunden, dann habe ich die Leiste nach unten gezogen und die Verbindung freigegeben, doch wenn ich etwas auf den internen Speicher, welcher mir im explorer angezeigt wird, kopieren will, dann passiert nichts. Wenn ich das Handy dann als Massenspeicher einstelle, dann fängt er zwar das Kopieren an, aber dann bricht er es mit einer Fehlermeldung ab, da er das Laufwerk nicht mehr findet oder so und das Handy spielt einen Ton ab, dass es keine Verbindung mehr hat. ich will doch nur Musik auf das Handy kopieren, ist das denn so schwer?

    Achso mein Betriebssystem ist Windows 7 64 Bit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2010
  2. Domingo2010, 07.06.2010 #2
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    LoL es wird immer geiler. Ich wollte es eben mal mit dem New PC Studio probieren und was ist BlueScreen. Mein erster unter Windows 7 !

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: a
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: 0000000000000002
    BCP3: 0000000000000001
    BCP4: FFFFF80002CDB88C
    OS Version: 6_1_7600
    Service Pack: 0_0
    Product: 768_1
     
  3. hierich1, 07.06.2010 #3
    hierich1

    hierich1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Nimm einfach die Speicherkarte vom Handy heraus und pack sie in den Adapter und schieb sie ins Notebook rein und kopier die Musikstücke rauf.


    S.
     
  4. palmzi, 08.06.2010 #4
    palmzi

    palmzi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Es gibt auch einen droidexplorer:)
     
  5. obiwan, 08.06.2010 #5
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    wenn garnichts geht den swiftp(server fürs android) probieren und dann übern explorer drauf kopieren, so mach ich das immer weil ich keine lust hab mit kabeln zu fummeln.
     
  6. Domingo2010, 08.06.2010 #6
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Ich glaube ihr hattet mich nicht ganz verstanden ich möchte unter
    Win 7 64 Bit Musik auf die interne Speicherkarte vom Galaxy bekommen, doch es klappt nicht. Habe mein Galaxy per USB-Kabel angeschlossen und möchte diese Verbindungsvariante auch bevorzugt nutzen. Um mein Problem aber nochmal zu konkretisieren. Mein Galaxy mit Android 1.5 bricht/beendet die USB-Verbindung immer ab, wenn ich etwas kopieren will.

    Ich hoffe ihr könnt mir nun helfen, Danke.:rolleyes:

    Habe gerade gelesen, muss meine einen oder mehrere spezielle Treiber installieren für das Handy, damit man etwas drauf kopieren kann ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2010
  7. Domingo2010, 08.06.2010 #7
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    LoL so ich glaube ich kriege ein Kind !!!! Bei Google habe ich nach langer Suche jemanden gefunden der dasselbe Problem wie ich hatte und der hat einfach einen anderen USB-Port benutzt. Die hatte ich auch schon probiert jedoch hat es nichts gebracht. Nun habe ich mal einen USB-Port von der Rückseite, also welcher direkt mit dem Mainboard verbunden ist verwendet und zack es geht !!!!!!!

    Omg hat jemand dafür vllt. ne Theorie, dass es nach dem vierten !!! USB-Anschluss erst funktioniert? Ich meine die anderen USB-Ports gehen ja mit normalen USB-Sticks ohne Probleme.

    Wenn es nur Zufall war, dann melde ich mich nochmal. Ich behalte es im Auge.:p
     
  8. tomtom79, 08.06.2010 #8
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    nen ähnlichen effeckt habe ich bei windos auch schon gehabt, frag mich nicht an was es genau liegt aber wenn ich zb nen kartenlesegerät anschliese kommt windows nicht mit der vewaltung der laufwerke klar bei usbstick aber zb. gehts ohne problem

    benutzt du ein orginal kabel?
     
  9. Domingo2010, 08.06.2010 #9
    Domingo2010

    Domingo2010 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,577
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Jup habe das originale mitgelieferte Samsung Kabel benutzt.
     
  10. tomtom79, 08.06.2010 #10
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    teste es einfach mal an einem anderen pc
     
  11. obiwan, 08.06.2010 #11
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ich kenne das noch aus längst vergangener zeit als ich noch windows(xp) nutzte, da hat ich das auf meinem laptop. ich sag das nur ungern, will ja hier nicht als jünger da stehen, aber seit ich von windows weg bin hab ich solch ein problem nie wieder gehabt.

    <duckt sich>
     
  12. hierich1, 10.06.2010 #12
    hierich1

    hierich1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Das mal nen Usb Anschluss unter Windoof nicht richtig funzt, ist nicht neu, das gabs schon vor 5 Jahren. Könnte aber auch sein, das das Motherboard an der Stelle ne Macke hat, ich würde es auch mal an nem anderen PC testen.

    @Obi Sowas liegt am User nicht am OS. ;)
     

Diese Seite empfehlen