1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musik-Namen werden immer falsch angezeigt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von Simi97, 01.01.2012.

  1. Simi97, 01.01.2012 #1
    Simi97

    Simi97 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hey Leuts, ich hab mal ne Frage:
    Bei meinem W werden immer ganz andere Namen / Interpreten / Covers angezeigt als ich bei Kies eingegeben habe. Ich hab alles schon mal bei iTunes (bei meinem iPod) eingestellt gehabt und übernommen. Wenn ich bie Kies die Namen / Intertpret / Cover eines Liedes bearbeite, passiert gar nix... Kann mir jemand helfen?
     
  2. isdn, 01.01.2012 #2
    isdn

    isdn Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,631
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Nimm zur Bearbeitung der Metadaten von mp3 Dateien lieber mp3tag. Ist freeware und funktioniert super.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Simi97, 02.01.2012 #3
    Simi97

    Simi97 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Das löst mein problem immer noch nicht...:(
     
  4. isdn, 03.01.2012 #4
    isdn

    isdn Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,631
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn du dir 100% sicher bist, dass die mp3 Dateien den korrekten tag haben, dann versuch es mal mit einem anderen Player aus dem Market (mortplayer, etc) und schau, ob dass Problem weiterhin besteht:unsure:
     
  5. PortoBraso, 03.01.2012 #5
    PortoBraso

    PortoBraso Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Check mal lieber ob es mp3 dateien bei meinem sgs + war es auch immer so dass ich probleme mit den tags hatte und dann hab ich gemerkt dass alle titel mit denen ich probleme hatte mpeg4 dateien dann habe ich alle in mp3 konvertiert dann hatte ich keine probleme mehr
    Also mal alle titel in mp3 konvertieren ;)
     
  6. Taschenfernseher, 03.01.2012 #6
    Taschenfernseher

    Taschenfernseher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Bei mir waren es WMA-Dateien, die zwar korrekt wiedergegeben werden, aber in der Titelliste nicht korrekt aufgeführt waren (weiss leider nicht mehr genau, was falsch war). Konnte das Problem nur nur umkodieren (bzw. neukodieren) in MP3 lösen.
     
  7. Simi97, 03.01.2012 #7
    Simi97

    Simi97 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Bei mir steht als format: audio/mpeg...
     
  8. isdn, 03.01.2012 #8
    isdn

    isdn Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,631
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Dann musst du die, wenn dir an der korrekten Anzeige von Interpret, Album, Cover, etc, etwas liegt die Datei in mp3 umwandeln und dann gg. neu taggen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Simi97, 03.01.2012 #9
    Simi97

    Simi97 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Die dateien sind aber normal schon mp3... wenn ich youtube 2 mp3 converter nehm?
     
  10. PortoBraso, 03.01.2012 #10
    PortoBraso

    PortoBraso Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Ja eig schon ;)
     
  11. isdn, 04.01.2012 #11
    isdn

    isdn Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,631
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn du Windows benutzt, dann gehe in den Ordner in dem deine Musik ist: dann klicke auf Extras > Ordneroptionen > Ansicht. Dort nimmst du bei der Option "Dateinamenerweiterungen bei bekannten Dateien ausblenden" den Haken raus und schaust dir an, was dann bei den Musikdateien hinter dem Punkt steht (mp3, ogg, wmv, mpeg, oä.).
    Wenn da mp3 steht und die Dateien zu 100% korrekt getagt sind (durch Öffnen in mp3tag überprüfen), dann hat dein Musikplayerapp auf dem Telefon ein Problem, ansonsten hast du etwas falsch gemacht.
     
  12. Simi97, 04.01.2012 #12
    Simi97

    Simi97 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Alles sind mp3 dateien... aber noch was: wenn ich die Dateien in iTunes bearbeite, bevor ich sie in Kies einfüge, dann stimmt alles...
     
  13. isdn, 04.01.2012 #13
    isdn

    isdn Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,631
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Na dann ist doch alles gut, oder?!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. Simi97, 06.01.2012 #14
    Simi97

    Simi97 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Dann muss ich aber alles zweimal machen... naja egal und danke für die Hilfe:)
     
  15. Bananaphone93, 07.01.2012 #15
    Bananaphone93

    Bananaphone93 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy W
    Hatte auch dieses Problem, dass WMA falsch angezeigt werden. Also Unbekannter Interpret oder eben ein falscher. Habe einfach konvertiert (in MP3) und mit MusicBrainz Picard nochmal die richtigen Tags geholt (zur Sicherheit, war aber nicht nötig).
     

Diese Seite empfehlen