1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musik Player - Alben werden trotz einheitlicher Tags doppelt/mehrfach angezeigt

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von scaL, 16.06.2011.

  1. scaL, 16.06.2011 #1
    scaL

    scaL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Hallo Leute,
    Ich habe mein HTC Desire HD auf die neuste Android Version (2.3) geupdated. Jetzt habe ich folgendes Problem:
    Ich habe z.B. ein Album von einem Interpreten. In diesem Album sind alle Tags der MP3's einheitlich (Titel - Interpret - Album - Albumcover).
    Trotzdem wird das Album in der HTC-Musikplayerliste doppelt/mehrfach angezeigt.
    Es werden zum Teil auch zwei oder mehrere Titel herausgekickt und in einen anderen Ordner verschoben mit dem gleichen Albumnamen.
    Also: Zwei Ordner im Musikplayer - Gleicher Albumname

    Ich habe keine Ahnung, das Problem ist einfach das ich das Album nur einmal auf meinem gesamten Speicher habe.

    Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Bitte helft mir.

    Gruß scaL :winki:
     
  2. Tombstone, 17.06.2011 #2
    Tombstone

    Tombstone Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Zwar kann ich zu Deinem Problem nichts erhellendes beitragen, aber seit meinem gestrigen Update auf 2.3.3 passen die Titel kurioserweise nicht mehr zum angezeigten Cover - unter Umständen ist die Fehlerquelle da ähnlich...

    Genauere Erklärung: ich habe lediglich die Lieder auf der Kiste, welche im Auslieferungsstand dabei waren, sowie ein zustätzliches (mein Klingelton). Wenn ich jetzt durch das Playlist-Widget scrolle, sind die Titel in einer vollkommen anderen Reihenfolge als die Cover... whatever...
     
  3. TimeTurn, 17.06.2011 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Kannst ja mal versuchen das mit "mp3tag" nochmal geradezubiegen, also ein Cover extrahieren, dann alle Cover löschen, Cover neu hinzufügen (kann man bei allen gleichzeitig machen) und dann auch Interpret und Album prüfen, ob mp3Tag da dasselbe anzeigt und ggf. einen aus der Liste auswählen, dann alle wieder speichern.

    Ist zwar nur ein Versuch, aber sonst fällt mir da nix ein, da bei mir alles schön is im Player.
     
  4. MrSilverstone, 17.06.2011 #4
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nach dem Update fehlten bei mir die Alebn Cover komplett. Habe die Alben einfach neu auf die SD Karte kopiert und gut war...Würde ich an deiner Stelle einfach mal versuchen.:thumbsup:
     
  5. Comguard, 17.06.2011 #5
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Hat du nur Lieder oder auch Playlisten importiert?

    Bei mir bedeutet der Import von Playlisten dass das HD einen neuen Ordner mit den MP3s aus der Playliste importiert - diese Lieder sind also doppelt.

    Vielleicht ist es bei dir ja ähnlich?
     
  6. AndroideN, 18.06.2011 #6
    AndroideN

    AndroideN Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Ein Freund von mir hat das auch also dieses Problem und er hat einfach einen Wipe gemacht und schon ging es wieder.
     
  7. Tombstone, 19.06.2011 #7
    Tombstone

    Tombstone Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Jetztstellt sich dem unerfahrenen HTC-Nutzer nur die Frage: was zum Henker ist ein Wipe?
     
  8. neandertaler19, 19.06.2011 #8
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ein zurücksetzen auf den Werkszustand, bzw bei Custom-Roms auf den Ausgangszustand des Roms. Dabei gehen alle Daten und installierten Apps auf dem Handy verloren.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Tombstone bedankt sich.
  9. segelfreund, 20.06.2011 #9
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Tombstone bedankt sich.
  10. dionysos, 18.09.2011 #10
    dionysos

    dionysos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    ich habe genau dieses problem auf meinem defy mit cm7!

    alben werden mehrfach angezeigt, jeweils einmal pro unterschiedlichem interpreten.
    d.h. ein sampler mit 20 tracks und 20 verschiedenen interpreten wird bei mir 20 mal aufgelistet (gleiches problem beim stock player & playerpro).

    ich kann mir kaum vorstellen, dass ein wipe hilft, das scheint mir eher ein "feature" als ein bug.
    evtl. eine einstellung die man irgendwo ändern kann??
     
  11. Lion13, 19.09.2011 #11
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Da wird dir im Defy-Forum sicher eher geholfen werden können als hier beim Desire HD... ;)
     
  12. dionysos, 25.09.2011 #12
    dionysos

    dionysos Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Naja das ist eher ein Android-eigenes Problem, keines was speziell das Defy betrifft.
    Bin über die Suche hier gelandet, da dies einer der wenigen Threads ist wo dieses (allgemeine) Problem geschildert wird.

    Zwischenzeitlich habe ich allerdings schon eine Lösung:

    Ist ein bekanntes Problem, es gibt sogar schon Apps die das fixen
    Ist kein Problem mit dem ID3 Tag an sich, eher eins mit der Android-internen Mediendatenbank.
     
  13. MrMonk, 21.04.2012 #13
    MrMonk

    MrMonk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo
    Mich nervt es ziemlich, dass die Musik die ich auf meiner Speicherkarte in Ordnern angelegt habe, im Musik Player des Handys wegen verschiedenen Interpreten etc. durcheinandergeworfen wird. Ich hätte es gerne so, dass die Ordner im Player so angezeigt werden, wie ich sie am PC auf der SD karte geordnet habe. Ich weiss, dass es dafür Player gibt, aber ich würde gern den Standart Player von HTC behalten. Kann ich vielleicht mit einem Programm die Daten der Lieder, bzw. Ordner ändern, sodass sie so bleiben wie sie auf der SD karte sind ?
     
  14. TimeTurn, 21.04.2012 #14
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Leg sie doch einfach in Unterordner des Ordners "Music".
     
  15. MrMonk, 21.04.2012 #15
    MrMonk

    MrMonk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Die Ordner sind bereits im Ordner "Music". Unter diesem Ordner habe ich alle meine Ordner (z.B. "Rammstein","Techno"etc.). Sorry, hätte ich erwähnen sollen..
    Aber da die Unterordner größtenteils aus Samplern bestehen, wirft mein Handyplayer alles durcheinander. Ich will nur, dass der Player die Ordner so wie sie sind übernimmt. Ich habe schon oft am PC bei den Eigenschaften der Titel in einem Ordner ein gleiches Album angegeben, aber das Handy wirft es trotzdem zum größten Teil durcheinender.
     
  16. Sleepwalker, 21.04.2012 #16
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Das kommt, weil der Standard-Player einfach nervt :D Ich hab' auch lieber meine Ordnerstruktur und find' diese "Ich sortiere dir deine Lieder, wie ich es möchte, weil das für dich das Beste ist"-Methode auch Murks. Wieso muss es unbedingt der sein?
     
  17. ballonchef, 21.04.2012 #17
    ballonchef

    ballonchef Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    247
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Gut, und welches Musikprogramm übernimmt die Ordner-Struktur? Nervt mich auch!
    Winamp für Android tut es schon mal nicht.
     
  18. MrMonk, 21.04.2012 #18
    MrMonk

    MrMonk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Winamp hab ich im Moment auch, dort werden die Titel auch durcheinander geworfen und bleiben nicht im extra angelegten Ordner.

    ballonchef: Es gibt ein paar Player die die Ordnerstruktur erhalten. Ich kenne 2 Player
    - Poweramp
    - Mortplayer

    aber mir gefallen beide nicht, wegen Design. Ich glaube am besten wäre es, wenn man die Albumangaben der Titel verändert, sodass das Handy denkt dass der Sampler ein Album wäre. Das habe ich schonb oft versucht, klappt auch einigermaßen. Aber einige Titel werden trotzdem aus dem Ordner rausgemacht..
     
    ballonchef bedankt sich.
  19. MrMonk, 21.04.2012 #19
    MrMonk

    MrMonk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Ich hab die Lösung gefunden ! :D
    Mit dem Programm "Mp3tag" kann man die Infos der einzelnen Titel umschreiben, so kann man dem Handy ein Album vortäuschen und die Ordner bleiben erhalten. (Ich nutze im Moment Winamp, aber es sollte auch beim Standart Player gehen)

    gruß monk ;)
     
  20. Sleepwalker, 22.04.2012 #20
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Den Mortplayer habe ich vor ca. einem halben Jahr auch ausprobiert. Arg gewöhnungsbedürftig. Winamp war totaler Murks. Bin dann bei Poweramp stehengeblieben. Die Widgets sind auch nett. Kostet halt einen Obolus.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. google play music album wird mehrfach angezeigt

    ,
  2. google play alben erscheinen mehrfach

    ,
  3. android musik gleicher ordner mehrere listen

    ,
  4. samsung music player album getrennt ,
  5. samsung galaxy s7 musik wird doppelt angezeigt,
  6. samsung galaxy s7 musik doppelt