1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

musik über 3g/vpn streamen??

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von flump, 30.12.2011.

  1. flump, 30.12.2011 #1
    flump

    flump Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.03.2010
    hi!

    ich habe zu hause ein nas stehen auf dem sich meine komplette musiksammlung befindet.
    ich hab auf meinem nexus s (ics) eine vpn-verbindung zu meinem nas hergestellt. so kann ich über es-datei-explorer auf meine datein auf dem nas von überall zugreifen. funktioniert perfekt.

    jetzt bin ich auf der suche nach einer musik-player-app über die ich die musik streamen kann. am liebsten als dlna-client, so dass ich auch nach titel/interpret suchen kann.
    da mein upload zu hause nur 1mbit beträgt und die mobilfunkverbindung vom handy nicht immer stabil ist, wärs wichtig wenn die app einige sekunden des abgespielten titels buffert.

    folgendes hab ich schon probiert:
    - 2player: funktioniert im heimnetz tadellos, verlangt aber nach einer wlan-verbindung.
    - musik-player vom es-explorer: funktioniert an sich ist aber unkomortabel...

    hat jemand erfahrung mit diesem thema?

    lg, flump
     
  2. mizch, 30.12.2011 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Mit einer App wird es für DLNA nicht getan sein. Um das Problem kurz zusammenzufassen: DLNA ist ein Protokoll, das Multicast verwendet. Multicasts haben eine beschränkte Ausbreitungs-Reichweite (Broadcast Domains) und enden normalerweise an der Grenze Deines Heimnetzwerks. Ein VPN allein bringt sie nicht auf die andere Seite. Das Stichwort dafür, sie rüber zu bringen, wäre IGMP-Proxy - um den Suchbegriff für Google zu nennen, falls Du daran weiter stricken willst.
     
  3. flump, 30.12.2011 #3
    flump

    flump Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.03.2010
    danke für die antwort.
    das übersteigt wohl meine netzwerk/android/linux kenntnisse!
    ich werds dabei belassen über vpn zugriff auf mein nas zu haben und bei bedarf dateien auf mein telefon zu kopieren oder abzuspielen...
    lg und guten rutsch
     

Diese Seite empfehlen