1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. LinuxLion, 11.07.2009 #1
    LinuxLion

    LinuxLion Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich spiele mit der Ueberlegung mir ein Galaxy anzuschaffen - oder eben doch ein iPhone...

    Nur - wie brauchbar ist das Galaxy (oder Android 1.5 allgemein) als Musik und Meidenplayer? Denn dafuer wuerde ich das Ding gerne verwenden und dann gar keinen anderen mp3 player mehr haben.

    Also:
    - gibt es einen brauchbaren Musikplayer integriert,
    - kann man sinnvoll die Musik von einem Windows/OSX/Linux Computer syncen,
    - gibt es eventuel alternative brauchbare player
    - wie wird die musik organisiert? nach tags oder nach ordnern?
    - gibt es eine cover/lyrics anzeige
    - kann man lyrics autoamtisch laden lassen
    - wie schaut es aus mit videos am galaxy?
    - und wie schneidet die medienwidergabe insgesamt ab gegen das iPhone?

    Ich habe eine super gepflegte und getagte musiksammlung, alles mit covern und co. Momentan verwende ich noch iTunes, aber ich steige grade vermehrt auf linux um und wuerde dort dann wohl amarok verwenden.

    lg
    Lion
     
  2. Medimy, 11.07.2009 #2
    Medimy

    Medimy Neuer Benutzer

    Das bringt mich auf zwei Programme:

    1. Gmote 2.0

    Damit kann man den PC fernsteuern...
    aber nicht nur das! Sondern auch Daten auf dem Gerät anzeigen/abspielen.

    Nach ersten Tests bin ich sehr zufrieden damit!

    2. TuneWiki

    Zum Internetradio hören und noch mehr ;)
    Mit Last.fm anbindung und eigener Community.
    Habe ich noch nicht viel von testen können aber der erst eindruck ist gut.
     
  3. LinuxLion, 11.07.2009 #3
    LinuxLion

    LinuxLion Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo


    tunewiki werd ich mir mal anschauen, danke

    noch eine Frage: wie schaut es denn mit podcasts aus?

    lg
    Lion
     
  4. Franky, 11.07.2009 #4
    Franky

    Franky Android-Hilfe.de Mitglied

    ich synce das Galaxy unter Linux mit Rythmbox, das funktioniert problemlos.
    Ich finde den Standardplayer vom Galaxy mehr als ausreichend.
    Du mußt im Rootverzeichnis vom Galaxy nur eine Datei mit dem Namen ".is_audio_player" erstellen und Rythmbox erkennt das Galaxy als MP3-Player.
    Wie das mit Amarok ist weiß ich leider nicht, dürfte aber kein Problem sein, da man in Amarok alle USB-Laufwerke als MP3-Player nutzen kann.
     
  5. devilrock, 11.07.2009 #5
    devilrock

    devilrock Junior Mitglied

    jop ich synce gerade mit amarok ohne probleme ....