1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musik via Bluetooth auf Autoradio (Audi Chorus) ?

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von holzzelt, 20.05.2011.

  1. holzzelt, 20.05.2011 #1
    holzzelt

    holzzelt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.08.2010
    hallo,

    ich habe einen a4 mit dem autoradio Chorus" mit eingebauter bluetooth freisprechanlage. das desire hd ist mit dem radio verbunden und "pairing" aktiviert. telefonieren klappt einwandfrei, bei eingehenden und ausgehenden anrufen. wie kann ich nun musik über das radio hören? oder geht das mit diesem typ radio nicht? oder muss ich bluetooth musikwiedergabe noch aktivieren?
     
  2. segelfreund, 20.05.2011 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Dies funktioniert nur, wenn das Autoradio auch A2DP unterstützt.
    Und dies kann ich mir nicht vorstellen.
     
  3. Cuxx, 20.05.2011 #3
    Cuxx

    Cuxx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    30.04.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Aber es gibt doch auch BT-Apps, die es ermöglichen, mit normalen BT-Headsets Musik zu hören. Würde dies hierbei nicht auch funktionieren?
     
  4. szallah, 21.05.2011 #4
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    das wäre ein umweg der funktioniert, jedoch nicht wirklich geeignet ist um die musik auch genießen zu können. ich habe es nie ausprobiert, aber zumindest in der theorie dürfte es so sein, dass das audiosignal bei diesem umweg 1. mono wird, und 2. deutlich in der qualität abnimmt, da die datenrate die normale freisprecheinrichtungen benutzen wesentlich geringer ist. die musik dürfte also, zumindest meiner theorie nach, hierbei noch wesentlich schlechter klingen als normales fm-radio...
     

Diese Seite empfehlen