1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musik zu laut

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von peq, 28.12.2010.

  1. peq, 28.12.2010 #1
    peq

    peq Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Auf meinem neuen Milestone2 ist mir die Musik manchmal auch auf der niedrigsten Lautstärke-Stufe zu laut (benutze die mitgelieferten Kopfhörer). Gibt es eine Möglichkeit die Lautstärke-Regelung in kleineren Schritten zu regeln oder so?

    Ich will mir ungern extra neue Kopfhörer mit externer Lautstärke-Regelung kaufen, nur um die Musik ein bisschen leiser zu haben.

    Eine Möglichkeit wäre halt nen Music-Player mit Equalizer zu benutzen und dann dort die Lautstärke runter zu regeln, aber erstens soll das wie ich gelesen habe unnötige CPU-Zeit und Akku brauchen und zweitens gefällt mir momentan Museek als Musik-Spieler am besten und der hat keinen Equalizer.

    Es muss doch noch eine einfachere Möglichkeit geben ...
     
  2. DerMiguel, 03.01.2011 #2
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    419
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ist mir mit den mitgelieferten Kopfhörern auch aufgefallen.

    Nutzte jedoch meistens andere mit Lautstärkerelegung:smile:

    Eine andere Möglichkeit habe ich aber auch noch nicht gefunden, würde mich auch interessieren
     
  3. borizb, 03.01.2011 #3
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ich hab meine alten Sony Kopfhörer genommen, ich hör die Leute im Zug reden obwohl
    ichs auf voller Lautstärke hab. Muss also demnach an den stöpseln liegen. Ist aber mal
    gut zu wissen wie ich das mit der geringen Lautstärke in den Griff bekomme, danke :D
     
  4. TriBoon, 04.01.2011 #4
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Du könntest auch die Musik vor dem Kopieren auf den Stein am PC durch ein Prog laufen lassen, dass die die Lautstärke direkt im Musiktitel runtersetzt.
    Ist aufwendig, aber sollte funktionieren.

    @borizb
    nimm in-ear-kopfhörer, dann hörste von außen nichts mehr, und umgekehrt hören auch die außen von dir nichts mehr
     
  5. borizb, 04.01.2011 #5
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hört sich an wie ein guter Plan :)
     
  6. MrSilverstone, 05.01.2011 #6
    MrSilverstone

    MrSilverstone Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,544
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das stimmt leider nur bedingt...In Ear ist nicht gleich In Ear.
    Ich habe In-Ear von Sennheiser (Sport Line) und welche von Sony-Ericcson (MW600) und jetzt ratet mal welche besser sind....Falsch. Die SE sind besser...
    Beides In-Ear aber bei den Sennheiser höre ich auch noch die Umgebung, speziell wenn ich nicht so laut höre. Klanglich sind die ebenfalls graupisch, zum Laufen sind die aber Perfekt! Bei den SE höre ich nicht draussen und vom Sound her richtig gut.
     
  7. borizb, 05.01.2011 #7
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ich hab die Sony EX35LP/BQ und hab die bisher immer mit meinem W980i
    betrieben, fand die aber nie so besonderns (20€ afaik). Ich wollt halt die
    weiterbenutzen beim Moto weil ich das Zubehör gern original halte.
    Deswegen sollt ich halt wirklich wissen ob es sich lohnt die Dinger auszupacken
    oder ob das keinen himmelweiten Unterschied macht.
     

Diese Seite empfehlen