1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Musiksteuerung über Headset (Standard-Player)

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Vinozeros, 02.03.2011.

  1. Vinozeros, 02.03.2011 #1
    Vinozeros

    Vinozeros Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Hallo,

    ist es möglich, den Standard-Musik-Player mit dem Headset zu steuern ("Play/Pause" funktioniert, aber nicht "nächstes Lied")?

    Bei Apps aus dem Market ist dies in den Einstellungen aktivierbar, nur gefällt mir der Standard-Player (bisher) besser und dort finde ich keine solche Option...:blink:

    Besten Dank im voraus!
     
  2. Vinozeros, 02.03.2011 #2
    Vinozeros

    Vinozeros Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Bin mittlerweile auf das App "Droid Shuffle" gestoßen. Damit klappt es auch mit dem Standard-Player! :thumbsup:
     
  3. ReMi, 16.03.2011 #3
    ReMi

    ReMi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Hallo,
    ich will mir für mein Ace auch ein Headset zulegen. hauptsächlich zum Musik/Radio hören. Kabelgebunden sollte es sein, da ich nicht noch ein Gerät laden will. Im Netz bin ich auf das zweiteilige Headset Samsung AARM040JBE+AEP433JBE gestoßen. Dort kann man die Kopfhörer austauschen.

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Headset oder eine andere Empfehlung?
     
  4. Arol, 17.03.2011 #4
    Arol

    Arol Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo,
    Ich habe ein AARM040EBE Adapter gekauft und dieser funktioniert nicht mit dem Galaxy Ace. Laut der samsung.de Seite wäre ein ARM040 Adapter kompatibel mit dem Galaxy S9000. Das Ace ist jedoch nicht auf der Liste der kompatiblen Geräte.
    Ich habe angenommen, dass die Liste nicht up to date ist und trotzdem eins bestellt. Wer denkt denn schon, dass der Headset Anschluss innerhalb der Galaxy Familie unterschiedlich realisiert wurde.

    An dieser Stelle mal eine Bitte an die Handyhersteller: Schafft bitte einen Standard für einheitliche Headsets. Bei den Ladegeräten hat es ja auch geklappt.
    Zumindest einheitlich innerhalb der eigenen Produktepalette würde die Markentreue der Kunden bestimmt positiv beeinflussen.

    Hoffe, dass jemand doch noch einen zum Ace kompatiblen Adapter findet oder eine Umbauanleitung oder Funktionsbeschreibung schreibt.
     
  5. ReMi, 17.03.2011 #5
    ReMi

    ReMi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.03.2011
  6. Arol, 18.03.2011 #6
    Arol

    Arol Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.03.2011
  7. heidiho, 19.04.2011 #7
    heidiho

    heidiho Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Hallo,

    mein Ace ist extrem leise beim Musik hören über Kopfhörer. Nur wenn man den Knopf am Adapter gedrückt hält, ist die Lautstärke gut. Aber ich habe keine Lust permanent auf den Knopf zu drücken...:blink:
    Habe den Original Samsung Adapter und Kopfhörer einer anderen Marke. Das Problem habe ich aber mit sämtlichen Kopfhörern, die ich bisher ausprobiert habe.

    Hat dieser Knopf eigentlich noch eine andere Funktion? Rufannahme funktioniert damit jedenfalls nicht. Wozu ist dieser Adapter überhaupt da??:biggrin:
    Habt ihr eine Lösung für mich, damit ich laut Musik hören kann, ohne den Knopf gedrückt zu halten? Gibt es andere Adapter mit denen man das Problem nicht hat?

    Gruß
     
  8. Arol, 22.04.2011 #8
    Arol

    Arol Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo heidiho,
    Der Adapter enthält das Mikrofon und bietet einen herkömmlichen 3-poligen Kopfhöreranschluss und einen Multifunktionsknopf.
    Das Kabel vom Adapter zum Telefon hat vier Adern und einen 4-poligen Stecker zum Handy.
    Elektrisch gesehen, macht der Multifunktionsknopf eigentlich nur einen Kurzschluss zwischen dem Mikrofonsignal und Masse. Als Telefon interpretiert das Handy dies als Rufannahme oder Beendigung. Als Musikplayer je nachdem als Pause, Start, Skip, etc.

    Wenn Du nun nur Musik norml laut hören kannst, wenn der Knopf gedrückt ist, bedeutet dies, das Masse und Mikrofonsignal vertauscht sind zwischen Handy und Adapterstecker. (Samsung, z.B. verwendet für Das Galaxy S9000 und das Galaxy Ace unterschiedliche Belegungen. Wieso auch immer ...)

    Am 'einfachsten' kann man dies korrigieren, in dem Du den Adapter öffnest und die Drähte Masse und Mikrofon umlötest auf der kleinen Platine im Adapter.
    (Eine Anleitung findet sich im obigen Link.)


    Ich bin trotzdem froh, ein 'falsches' Headset mit Adater gekauft zu haben und kann nun nach der Lötaktion einen In-Ear-Kopfhörer verwenden, der optimal zu meinem Ohr passt.

    Grüsse.
     
    ReMi und heidiho haben sich bedankt.
  9. heidiho, 22.04.2011 #9
    heidiho

    heidiho Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Wow, vielen Dank für die ausführliche Erklärung.
    Ich bin echt froh, dass mir das jemand erklären konnte.
    Habe sonst nirgends etwas darüber gefunden. Wenigstens weiß ich jetzt, dass ich nichts am Phone übersehen habe einzustellen.
    Leider habe ich noch nie etwas gelötet und hoffe ich bekomme das mit der Anleitung hin. Ich schaue mir den Link mal bei nächster Gelegenheit an.

    Vielen Dank und schöne Grüße

    heidiho
     
  10. ReMi, 22.04.2011 #10
    ReMi

    ReMi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Das mit dem Adapter ist eine sehr gute Lösung. Das Headset EHS60ANN funktioniert zwar, hat aber kein guten Klang. Was bei dem Preis auch nicht verwunderlich ist. Ich werde mir auch so ein Adapter bestellen und dann andere Kopfhörer nehmen.
     

Diese Seite empfehlen