1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Muss ein Backup sein?

Dieses Thema im Forum "a-rival PAD Forum" wurde erstellt von ads, 13.06.2011.

  1. ads, 13.06.2011 #1
    ads

    ads Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2011
    aloha und ein schönen pfingstmontag @ all

    ich, von anfang an windoof erprobter, habe zum geburtstag ein tablet bekommen..genauer das a-rival 83 mit wifi 3G und 8 gb intern.
    das bs dort ist das bekannte android 2.1.

    (habs noch nicht in der hand..kommt per dpd "irgendwann im laufe der woche bei mir an")

    jetzt wirds spannend.. :lol::lol::lol:

    kaufe ich mir nen notebook, muss ick sofort nen backup vom system machen, alles auf dvd brennen (die dann dreimal kopieren XD) und gut verstecken das ich sie am besten selber nie mehr finde wenn mein system hinüber ist.

    Macht man das nun mit nem tablet auch? eine sicherung vom urzustand des systems? :confused::confused::confused:

    ich hatte vorhehr nie was anderes ausser windoof..

    win 95; Win 98; Win 2000; XP; Vista und jetzt Win 7

    überall war immer ein backup zu erstellen..von der 3,5" diskette bishin zur dvd-dl (alleine weil man heutzutage nurnoch vorinstallierte gefilterte windoof gagge bekommt, ohne dvd)

    joa..und mein little bro meinte schon..ich kann nicht irgendein android 2.2 patch runterladen und aktualisieren..das muss warten bis a-rival eins herausbringt..
    stimmt das auch? :confused::confused::confused:

    würde kein anderes bs ausser das von a-rival bereitgestellte funktionieren?

    lg und danke fürs lesen ;)
     
  2. goemichel, 13.06.2011 #2
    goemichel

    goemichel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    Cubot X9
    Tablet:
    Lenovo TAB 2 A10-70F, Galaxy Tab3, Galaxy Tab
    Backup: eine Sicherung des "Urzustands" hast du, wenn du einen "factory reset" machst. Anleitung:
    Oder indem du dir von der a-rival-Seite das Update (update.zip) runterlädst (siehe auch den entsprechenden Thread). Eine Sicherung deiner (zusätzlichen) Installationen machst du am besten mit einem entsprechenden Sicherungsprogramm. Mit dem Pad geht das nur auf eine Micro-SD.

    Android2.2: ja, das geht nur mit einem speziell auf das verbaute Motherboard angepassten Froyo.
    Du kannst dir selbst ein entsprechendes "brutzeln", wenn du genug Ahnung von Android und der Softwareentwiklung hast. So wie ich dein Post lese, glaube ich allerdings nicht daran... ;)
    Ich glaube allerdings auch nicht mehr daran, dass Baros da noch etwas nachschieben wird....
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
    ads bedankt sich.
  3. Elchpad83, 14.06.2011 #3
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo ads, erst mal im Forum Willkommen....

    zu dem Backup des OS, (so heißt das hier wenn wir vom Betriebsystem im Allgemeinen reden) hat Dir goemichel das nötigste schon gesagt. Was Du sonst noch an Backups benötigst ist ein Programm wie App-Monster (gibt's auch im A-Rival-Markt) und vielleicht noch ein paar Programme für Bilder, Kontakte usw. einfach dem Markt durchsuchen. Bessere Programme die komplette Backups machen können sind meist kostenpflichtig und benötigen ROOT. Was das ist schau Dir doch unter Android-Pit.de (ist eigentlich das Original des A-Rival-Markts ) unter Wiki an. Dort ist auch viel weitere gute Information rund um Android in kompakter Form zu finden. Also erst mal einlesen und dann mit dem Pad Spass haben wenns da ist. Bitte nicht von den negativen Posts hier im Forum ängstigen lassen..... :flapper:, wir leiden hier alle am "Haben-Wollen-Sydrom" aber einige auch an der schweren Form "Aber-Sofort !!!"

    In diesem Sinne Elchpad83:D
     
    ads bedankt sich.

Diese Seite empfehlen