1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Muss man das Barometer kalibrieren?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von hanzmann, 11.05.2012.

  1. hanzmann, 11.05.2012 #1
    hanzmann

    hanzmann Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Wenn eine App das Barometer ausliest, ist der Wert grundsätzlich niedriger als etwa WeatherPro für meine Gegend anzeigt.
    In den Altimeter Apps kann man die Höhe zwar kalibrieren und es reagiert dann auch schön wenn ich eine Treppe raufsteige, trotzdem müsste der Drucksensor selbst nicht kalibriert werden?

    Wie soll sonst ein schnellerer Gps-Lock funktionieren, wenn der Sensor nicht eingestellt ist.
     
  2. valynor, 11.05.2012 #2
    valynor

    valynor Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Mein Barometer zeigt auch (absolut) -26 hPa falsch an. Für den GPS Fix ist aber nur der relative Wert interessant (also der Unterschied zur letzten Messung).

    Jede vernünftige Barometer/Altimeter App verfügt deshalb über eine verstellbare Nullpunkt-Korrektur (sensor offset calibration). Apps, die so etwas nicht bieten sind schlicht unbrauchbar, da man den "Nullpunkt" schon allein wegen der Luftdruckschwankungen immer wieder neu einstellen muss - je nachdem wofür du das Barometer brauchst alle paar Wochen/Tage bis zu mehrmals täglich/stündlich, z.B. wenn man es als zweiten Höhenmesser im Flugsport verwendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    hanzmann bedankt sich.
  3. hanzmann, 12.05.2012 #3
    hanzmann

    hanzmann Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Ahja cool, dass GPS die Differenz benutzt macht Sinn.
    Dass Höhenmesser ständig kalibriert werden müssen, ok.
    Aber auch ein reines Barometer?

    Wetterapps geben wohl den Luftdruck auf Meereshöhe an las ich, dann kommen die vom Gerät angezeigten Werte hin...
     
  4. valynor, 13.05.2012 #4
    valynor

    valynor Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Wenn du mit dem Barometer nur an einem Ort (auf einer Höhe) misst, brauchst du es nur einmal zu kalibrieren. Wenn man seine Position (Höhe) ändert, muss man für ein korrektes Ergebnis natürlich wieder neu kalibrieren.
    Wenn du in der Nähe von einem Flughafen wohnst, kannst du die METAR Daten (werden alle 20-30min aktualisiert) hervorragend zum Einstellen benutzen. Mit der barometrischen Höhenformel kann man dann den Druck auf seine Höhe umrechnen und hat dann auch wirklich auf 1 hPa genau seinen lokalen Luftdruck.

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ivolk.BarometerPro&feature=search_result# scheint mir eine sehr gute App zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012

Diese Seite empfehlen