Diese Seite empfehlen

ZAcer_Android%20Tablet_01%20bv.jpg
Die Informationen zu den Tablet-Computern aus dem Hause "Acer" verdichten sich. Der Hersteller möchte in den nächsten Monaten insgesamt drei Android-Tablets und ein Windows-Tablet auf den Markt bringen. Die beiden Tablets "Iconia A500" und "Iconia A100" sollen mit Android 3.0 laufen, dass "Iconia A300" hingegen soll noch mit Android 2.X ausgeliefert werden.

ZAcer_Android%20Tablet_01%20bv.jpg ZAcer_Android%20Tablet_detail_01.jpg ZAcer_Android%20Tablet_detail_02.jpg

Bislang hat Acer lediglich das 10-Zoll-Android-Tablet "Iconia A500" offiziell demonstriert. Es soll über ein hochwertiges Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln verfügen. Die Blickwinkel-Stabilität soll bei über 80 Grad liegen. Als Prozessor kommt der bekannte Nvidia Tegra 2 mit einem 1 GHz zum Einsatz. Dank des integrierten Grafikchip verfügt das Iconia A500 über genügend Leistung, um beispielsweise auch Videos in Full-HD mit 1080p flüssig wiederzugeben. Mit 13,3 mm unterbietet das Aluminium-Gehäuse sogar das Apple iPad, welches 13,4 mm dick ist. Neben einer Front-Kamera für Videochats, WLAN, einen HDMI-Ausgang sowie ein DLNA-Zertifikat zum Streamen von Multimedia-Inhalten verfügt das Acer Iconia A500 auch über ein Gyroskop und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Diskussion zum Acer Iconia A500
Diskussion zum Acer Iconia A300
Diskussion zum Acer Iconia A100

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...auf-intels-neue-sandy-bridge-prozessoren.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...-hat-zwei-android-smarthones-vorgestellt.html
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/63777-acer-kuendigt-das-liquid-mt.html
 

Diese Seite empfehlen