1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

My Backup pro

Dieses Thema im Forum "Backup- und Sicherungsapps" wurde erstellt von Sigi43, 07.07.2012.

  1. Sigi43, 07.07.2012 #1
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Ich habe meine Apps und Daten mit dem Programm gesichert.

    Ich hatte einen Grund winamp zu deinstallieren und vorher zu sichern, was auch klappte.
    Bei wiederherstellen hat er unrichtig gemeckert, dass es nicht vom Markt stammt. Nach Aktivierung unbekannter Quellen, hat er es dann gemacht.

    Winamp läuft, aber der eigentliche Sinn, dass die dort gespeicherten online-Titel wiederkommen , war ein Trugschluss.
    Es kann nur das nackte Programm.
    Ist das so richtig, oder hab ich was falsch gemacht?

    Wenn das bei allen Anwendungen so wäre, ist die Sicherung ja nur bedingt verwendbar und kann es sich auch vom Markt neu holen.

    Kann mich hier jemand erhellen?

    Sigi
     
  2. jna, 07.07.2012 #2
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Daten der Apps sichern geht nur bei gerooteten Geräten. Bist du sicher, dass dein Gerät gerootet ist?
     
  3. Sigi43, 07.07.2012 #3
    Sigi43

    Sigi43 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    das haben wir es doch, nicht gerootet.
    Bin mir damit auch nicht sicher, weil hier dabei auch von Problemen in bezug auf Inanspruchnahme von notwendigen garantieleistungen gesprochen wird.

    Jeden PC kann man als image sichern, bei android verweigert das Praktisch der Hersteller auf legale Art.

    Der ausgangspunkt war eigentlich, dass man nicht dneken kann, dass ein von von windowas bekanntes Programm als Android-Version ähnliches tut.
    Ich will nur in einen Mediaplayer auch live-Radiostreams von einer Wiedergabeliste abspielen lassen, was wohl ein Problem st.
    Mit winamp kann man es hinterwenigstens speichern, ist aber keine gesonderte Datei, die man sichern kann.

    Eigentlich ist das Backup-Programm nutzlos, weil ich die apps ja jederzeit vom Markt wieder laden kann.
    Was ist mit den daten, wie Kontakte, aufgaben usw.
    Werden die gespeichert?

    Was ist online-Sicherung? sicher bei google? aber auch keine weiteren rechte?

    Sigi
     
  4. jna, 07.07.2012 #4
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Nein.

    Das ist das Android-Sicherheitskonzept: Keine App kann auf die Daten einer anderen App zugreifen. Und das ist gut so.

    Hatten wir aber bereits x-Mal.
     

Diese Seite empfehlen