1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mysteriöser Datenverbrauch beim Galaxy

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von kornfreak, 26.04.2011.

  1. kornfreak, 26.04.2011 #1
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Hallo allerseits,

    ich hab da mal ne frage. Ich hab mir vor kurzer zeit das Samsung galaxy s zugelegt und bin eig. Recht zufrieden damit, ausser das ich vor ungefahr einenhalb wochen einen internet tarif bekommen hab und heute die rechnung ( ich bin bei dem anbieter bob)für das bekommen hab (Rechnung bekomme ich immer am 26.). In der steht das ich angeblich 860 MB in nur einenhalb wochen verbraucht habe. Ich hab mit dem app mein bob immer das datenvolumen überprüft und mich wundert es woher diese hohe menge kommt. Ich habe, seitdem ich bemerkt habe, das mein internetvolumen rasant steigt, das internet immer sofort komplett abgedreht, wenn ich es nicht benützt habe,sodass keine verbindung möglich war. Auchso wenn ich,das Telefon abgedreht habe. Von gestern auf heute wurde mein datenvolumen zurück gesetzt, da monatsende war und ich meine rechnung bekommen habe. Also habe ich das handy heute früh aufgedreht und mit dem app nachgeschaut wieviel volumen ich verbraucht hab. 12 MB und das, obwohl das telefon UND das intenet seperat in der nacht ausgeschaltet waren, die ganze nacht. Und nach einer kurzen anfrage bei bob war bestätigt, das das datenvolumen um 0:00 in der nacht zurück gesetzt wurde. Meine frage also: woher kommen diese 12 MB und wieso verbraucht das handy so viel datenvolumen??

    Eine kleine bemerkung am rande noch: eine bekannte von mir hat das iphone mit dem gleichen tarif, lässt ihr internet die ganze zeit laufen und ist auf skype und facebook dauernd angemeldet und verbraucht im ganzen monat maximal 200 MB

    Danke für antworten schon im vorhinein.

    Lg kornfreak
     
  2. reagwear, 26.04.2011 #2
    reagwear

    reagwear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Hi, kann es sein, dass du vielleicht eine app geladen hast, die nicht direkt aus dem market ist, sondern wo anders her, denn da könnte es sein, dass es dich ausspioniert

    Hab da nämlich schon mal was gelesen im bezüglich einer Porn app

    Hmmmm, was sagt Bob zum verbrauch ;) lg, reag

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    kornfreak bedankt sich.
  3. kornfreak, 26.04.2011 #3
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Nein ich hab nur sachen aus dem android market runter geladen. Komisch ist auch, das ich 20 minuten im internet bin und teilweise 30 MB verbrauche.
    Bob wird mir deswegen auch nicht weiter helfen können, die dürfen ja glaub ich gar nicht wissen was ich im internet so tue,auserdem ist die bob hotline ziemlich unfähig.
    Aber danke für die schnelle antwort.

    Gibt es sonst vielleicht noch irgendeinenweg, heraus zu finden was so viel traffic verursacht?

    Lg kornfreak
     
  4. reagwear, 26.04.2011 #4
    reagwear

    reagwear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    28.10.2010
    Versuch mal aus dem market den watchdog zu laden. Vielleicht kann dir der helfen. Hmmm, vielleicht rechnet Bob auch komisch ab, also taktung oder so?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Randall Flagg, 26.04.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Installiere Dir mal 3G Watchdog,am besten in der Pro Version.
    Da kann man auch den Verbrauch die jede App verursacht ablesen.

    Ansonsten tippe ich auf eine App/Widget das da Amok läuft. Ich hatte das letzten Sommer mal.
    Da hat ein Widget was schon an Board war mir innerhalb von höchstens 30 Minuten 200-300 Mb an Traffic verursacht.
    Bin dem dann auf den Grund gegangen indem ich einen Factory Reset gemacht hab und dann jede App einzeln wieder installiert.
    Kaum hatte ich das Widget wieder installiert,waren ratz fatz wieder 30 Mb weg.
    Das war so ein Facbook/Twitter Widget,wo man halt alles auf einen Blick hat.

    Mein Datenverbrauch steigt aber in letzter Zeit auch immer mehr. Manchmal wenn ich im Watchdog gucke stehen 15-20 Mb und ich denke mir immer:"So viel habe ich doch heute gar nicht gemacht.."
    Wenn ich aber mal überlege dann kommt es immer hin.Man nutzt das Teil halt immer mehr
    Denk mal nach welche Apps Du installiert hast,bevor das auftrat und deinstalliere sie dann nacheinander.
    Ist nicht so einfach dem auf die Schliche zu kommen.
    Aber besser als das INet ständig deaktivieren. Darum hat man es ja gekauft.
    Unter Umständen nützt das vielleicht gar nichts. Wenn Du das Netz aktivierst dann wird die entsprechende App/Widget auch wieder loslegen.
     
    kornfreak bedankt sich.
  6. Dan1eL, 27.04.2011 #6
    Dan1eL

    Dan1eL Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Sonst versuch auch mal mit APNdroid das Internet Auszuschalten.
    Müsste eigentlich was bringen.

    Hast du sonst eine App, die sich evt. automatisch synchronisiert?
    Eisntellungen -> Konten und Synchronisierung
     
  7. Randall Flagg, 27.04.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    APNdroid funktioniert sicher,aber er hat sich bestimmt kein Smartphone gekauft um das INet abzuschalten.
     
  8. kornfreak, 27.04.2011 #8
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Ja gestern war ich fur 45 minuten im netz und das hat mir 22 MB verbraucht. Ich werde jetzt einmal alle apps löschen. Angry birds steigt nicht ins netz ein oder?
    @reagwear: was meinst du mit taktung, sorry ich kenn mich da ned so gut aus.

    Lg kornfreak
     
  9. GalaxyKeks, 27.04.2011 #9
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Ich frag mich warum immernoch APNDroid empfohlen wird,
    seit 2.2 bringt doch Android so eine Funktion leicht erreichbar von Haus aus mit: Powerknopf 1-2 sek. gedrückt halten -> Datenmodus deaktivieren.
    So kann es keine Probleme mit dem wiederherstellen des APNs geben.

    Die Taktung ist wie der Anbieter abrechnet.
    Zb. beim Telefonieren: es gibt oft eine 60/10 oder 60/60 Taktung.
    Ersteres heißt, es wird immer die erste Minute voll berechnet und dann 10 Sekunden genau.
    Letzteres heißt es wird immer in vollen Minuten gerechnet.
    Das gleiche gibts auch mit den Daten, das zB. immer nur ganze MBs "erechnet" werden.
    Beispiel: "nur" emails holen : zB 100kB -> es werden aber ein ganzer MB verbrauch berechnet. Je nach Taktungs gibts auch hier Unterschiede...
     
    kornfreak bedankt sich.
  10. kornfreak, 27.04.2011 #10
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Thx das könnte ein guter tipp sein, ich werd mich gleich erkundigen ;)
    Lg kornfreak
     
  11. reagwear, 27.04.2011 #11
    reagwear

    reagwear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    28.10.2010
    64 x 16 = 1024kb = 1MB

    Das heißt, die Abrechnung erfolgt nicht bytegenau (wie bei BoB-Breitband), sondern eben in 64kb Blöcken. Hast du 16 Blöcke versurft, steht 1 MB auf deinem "Zähler". Hast du 1024MB versurft, hast du 1 GB auf dem Zähler.
    Hast du nur 998MB versurft, steht am Ende trotzdem 1GB auf der Rechnung, da immer auf das nächste volle GB aufgerundet wird.
    und wenn man einen gig verbraucht hat, muss man gleich den nächsten zahlen

    schau mal da nach

    http://bob.at/final/de/Media/PDFs/EB_bob_Datenpaket_1GB_v3_20110406.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2011
    kornfreak bedankt sich.
  12. kornfreak, 27.04.2011 #12
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Ja danke ich glaub das wars! Also ist nicht das handy schuld. Nur komisch das die bekannte von mir denn gleichen tarif hat und viel weniger verbraucht, es aber mehr nutzt.

    Glaubt ihr, komm ich mit dem 1 GB also 33 MB pro tag mit dem tarif aus?

    Lg kornfreak
     
  13. GalaxyKeks, 27.04.2011 #13
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Wenn es "normale" Smartphonenutzung ist i.d.R. schon, aber wenn du Youtube und sowas benutzt, dann eher nicht.
    Das ist schwer so pauschal zu sagen.
    Ich hab zB. 5GB und nutze es auch mit meinem Notebook. Hatte Monate an denen ich 2GB übrig hatte und anderes rum auch schon. Man muss sich halt arrangieren ;)
     
    kornfreak bedankt sich.
  14. kornfreak, 27.04.2011 #14
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Thx ja sie ist permanent auf facebook und skype angemeldet und hat keine hemmungen vor youtube. Der gute tipp mit dem watchdog ist auch super denn da kann ich einstellen, das er mir pro tag 30 MB maximal zulässt und dann die verbindung kappt, denn wenn man sich 1 GB auf alle tage des monats aufteilt, kommt ungefähr 30 MB heraus. Nachdem ich alle apps gelöscht habe, ist der datenverbrauch ziemlich gesunken, obwohl es trotzdem noch etwas erhöht ist.

    Lg kornfreak
     
  15. Randall Flagg, 27.04.2011 #15
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    In der Pro Version zeigt er Di ja auch an,wie viel Du pro Tag verbrauchen solltest.
    Weiß gar nicht ob das in der Free Version auch geht?!
    Ich habe auch eine 1GB Flat und komme eigentlich gut hin!
    Ich mache fast alles über UMTS: Apps ziehen und updaten,Musik und Podcasts downloaden,etc.
    Youtube nutze ich allerdings nicht so oft. Ich habe noch nie geschafft das Volumen auszuschöpfen.
    Habe in letzter Zeit aber auch steigenden Verbrauch,weil man einfach immer mehr damit macht. Am Ende liege ich immer bei 700-800 Mb in den letzten 2-3 Monaten.

    Übrigens kommt es bei YouTube auch darauf an wie Du die Videos schaust.
    Du kannst ja normal gucken oder in High Quality,was ich eigentlich immer mache.
    Mit HQ verbrauchst Du natürlich viel mehr Daten.
    Bei mir egal,nutze es ja nicht so oft. Ab und an kannst ja auch mit WLan ins Netz,wenn Du zu Hause bist z.B. das spart auch wieder etwas. :)
     
    kornfreak bedankt sich.
  16. Sabinchen, 27.04.2011 #16
    Sabinchen

    Sabinchen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ich habe ein Datenvolumen von 200 MB. Es kam in 6 Monaten nur einmal vor, dass ich gedrosselt wurde. Da hatte ich zusätzlich zum normalen Gebrauch noch 2 x ca. 3 Stunden Internetradio laufen.
    Zuhause und auf Arbeit surfe ich nur über Wlan. Ich komme damit bestens zurecht. Zur Kontrolle hab ich Stats Free....jetzt auch noch 3G Watchdog (zum testen)
     
    kornfreak bedankt sich.
  17. PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Bei mir lag es mal am over the air update service von samsung. Der hat sich staendig mit den servern verbunden und daten und unmengen strom verbraten. Muss man unter laufende dienste nachschauen und ggf ausstellen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    kornfreak bedankt sich.
  18. kornfreak, 28.04.2011 #18
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Thx okay dann ist 1 GB super. Hab leider nur kein wlan wegen meinen eltern :(
    aber ein video auf youtube verbraucht bei mir fast mehr als ich denn ganzen tag gestern so gesurft bin.

    Lg kornfreak
     
  19. kornfreak, 29.04.2011 #19
    kornfreak

    kornfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Heyho.
    Heute war ich für 10 minuten im netz und das hat 4 MB verbraucht. Ist das wirklich normal?
    Der datenverbrauch bei meinem handy schwankt, einmal mehr einmal weniger. Auserdem hat ein freund von mir dieses handy jetzt auch und er meint es verbraucht bei ihm auch so viel. Ich hab mir das handy wirklich ned gakauft um jede zweite minute auf meinen verbrauch zu achten. Kann das sein, das ich irgendeine einstellung eingegeben hab die diesen verbrauch verursacht?
    Ich bin für jede antwort dankbar.
    lg kornfreak
     
  20. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Mit der Aussage kann man ja nicht wirklich etwas anfangen. Kommt ja darauf an, was Du die zehn Minuten gemacht hast.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Mein Handy verbraucht immer um die gleiche Zeit Datenvolumen

    ,
  2. bob datenvolumen wird so schnell verbraucht

    ,
  3. youtube datenverbrauch android forum