1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

mysteriöses,spontanes Rauschen

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von hender, 25.10.2011.

  1. hender, 25.10.2011 #1
    hender

    hender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo zusammen,

    zunächst einmal ein paar Randinformationen:
    Hatte das Problem bereits bei Flashback 8.1,jetzt bei der 10er Version immernoch.
    Als Kernel nutze ich den aktuellsten,nicht experimentellen,hier aus dem Forum:
    Name:
    ab_kernel4alpha6.zip
    Entwickeler: ab73
    Basis: 2.6.32
    Release: 02.09.2011

    Das eigentliche Problem:
    Mein Hannspad entwickelt ein Eigenleben.Obwohl wirklich das gesamte Gerät lautlos gestellt ist,beginnt es in ungleichmäßigen Abständen einfach mal für 2-3 Sekunden,mit voller Lautstärke zu rauschen.Ein rauschen wie ein Radio oder Funkgerät,ohne Empfang.Vollkommen unabhängig davon,ob ich gerade damit arbeite oder es im Standby auf dem Tisch liegt.

    Das erste mal,ist mir das in der Uni,mitten in einer Vorlesung passiert.
    Wie ihr euch vorstellen könnt,ist das alles andere als angenehm.Doch auch zuhause erschrecke ich jedes mal,bei dem lauten Geräusch.
    Ich konnte es bisher auch auf keine bestimmte Anwendung schieben.
    Wüsste auch ehrlich gesagt nicht,was so ein Geräusch verursachen kann.

    Habt ihr vielleicht eine Idee,woran es liegen könnte?
    Möchte deswegen jetzt auch nur ungern den Lautsprecher abstöpseln,denn ich will auch ohne Kopfhörer,mal Videos ansehen können.
     
  2. Soliduz, 25.10.2011 #2
    Soliduz

    Soliduz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.09.2011
    "Who you gonna call.........Ghostbusters!" xD

    Tritt der Effekt auch auf wenn du die Kopfhörer anschließt oder ausschließlich über den Lautsprecher, ich würde nochmal alles sichern, gründlich wipen und neuflashen. Sollte das Problem bestehen würde ich es einschicken zur Reklamation.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
  3. mikaole, 25.10.2011 #3
    mikaole

    mikaole Gast

    hatte ich auch einmal, glaube unter Flashback. Nach neuen flashen war es weg.
     
  4. king999, 25.10.2011 #4
    king999

    king999 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.10.2011
    :crying:...und ich habs euch schon immer gesagt es sind Aliens .... sie werden kommeeeennnnn:unsure:
     
  5. mikaole, 25.10.2011 #5
    mikaole

    mikaole Gast

    ja, einer von Ihnen hat gerade vor mir einen Beitrag in den Thread geschrieben :razz::razz::razz:
     
  6. hender, 27.10.2011 #6
    hender

    hender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Nachdem ich heute Nacht um 4 von meinem Hannspad und durchgehenden Rauschen geweckt wurde,dass sich nur noch durch's abschalten beheben ließ,hab ich gerade nochmal neu geflasht und diesmal nichts per Backup übernommen.
    Ich hab nun wirklich alles von Hand installiert,um nicht nochmal den "Fehler",welche Ursache er auch immer hat,zu übernehmen.

    Von FB 8.1 auf 10,hab ich leider mit Titanium Backup gearbeitet und daher wohl einen Softwarefehler,Virus oder wie auch immer,mit übernommen.Mal schauen,wie sich das jetzt in Zukunft so verhält.


    Vielleicht gibt's ja wieder Zeichen,von den kleinen grünen ;)

    Auf jeden Fall danke für eure Antworten.


    P.S: Empfiehlt sich eigentlich ein erneuter Wipe,nach dem flashen des Roms?
    War es von meinen WM Geräten bisher so gewohnt,nochmal einen Hardreset,nach dem flashen durchzuführen,weil es sonst zu ziemlich komischen Fehlern kam.


    Edit: Okay,ich bin frustriert.Ging gerade schon wieder los,bestimmt 20 Sekunden lang.Hörte erst auf,als ich nochmals auf die Minus-Taste gedrückt habe,dabei war die Lautstärke bereits auf Null.Sehr mysteriös...Aber mit Garantie ist ja wohl auch nichts mehr,dank CWM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
  7. muhviehstarr, 27.10.2011 #7
    muhviehstarr

    muhviehstarr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    03.10.2011
    spucken die syslogs was dazu aus?
     
  8. hender, 27.10.2011 #8
    hender

    hender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Wie kann ich diese denn abrufen?
    Finde bei Superuser den Punkt mit den Log-Dateien.Allerdings sehe ich dort keine Möglichkeit diese einzusehen.

    Edit:Okay,ich berichtige mich.Ist ja doch direkt in Superuser eingebaut.Nein,die Logs haben keinen Eintrag.
    Edit 2: Und schon wieder.Offene Prozesse aktuell: Super dynamite fishing,Email,Browser,Wifionoff,Web.de Mail.
    Diesmal ging das Rauschen von selbst wieder weg.Spielen am Lautstärkeknopf brachte nichts.Hannspad ist ja eigentlich sowieso aktuell lautlos.

    Edit3 : Aaaah,jetzt ist das Geräusch auch reproduzierbar.Versuche ich Super dynamite fishing zu öffnen,geht's los.Diesmal nicht nur ein Rauschen,sondern auch eine Art "Stottern",als würde sich das Gerät aufhängen.Allerdings nur akustisch.Das Spiel startet normal.

    Edit 4: Habe langsam die Vermutung,dass es mit "Antivirus free" zusammenhängt.Hab's mal deinstalliert und warte ab,ob ich den Mist nochmal erlebe.Hab die App nämlich seit Beginn drauf und immer wieder neu eingespielt,sobald ich geflasht hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
  9. hender, 29.10.2011 #9
    hender

    hender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Tut mir leid für den Doppelpost,aber ich brauch wohl doch immernoch Hilfe.
    Nachdem ich nun 2 Tage Ruhe hatte,ging's gerade wieder beim öffnen von "Super dynamite fishing" los.Wie sonst auch,erscheint es trotz Lautlos-Einstellung.Stelle ich den Ton an,wird aber auch keine Hintergrundmusik der Anwendung gespielt,sondern nur das Rauschen.Es endet immer mit einem "Stottern",als würde sich etwas absolut aufhängen.


    In diesem Zusammenhang wundert es mich nur,wieso mich das Rauschen einmal im Schlaf geweckt hat.Das spricht ja entweder für ein tiefsitzendes Software Problem oder aber es gibt Probleme mit Hintergrundprogrammen.Die einzige Anwendung,die ich seit dem ersten Tag drauf habe,ist Twitter.Gibt es hier jemanden,der ebenfalls die offizielle Anwendung nutzt,jedoch keine Probleme hat?


    Edit: Habe nun Ad-Free,Adobe Flashplayer,den Android Task-Manager und vieles weitere deinstalliert.Das Rauschen kann ich jetzt immer erzeugen,sobald ich ein Spiel starte.Egal ob Angry Birds oder sonstwas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2011
  10. hender, 15.11.2011 #10
    hender

    hender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Nun ein letztes mal, bevor ich wohl einschicken muss.Hat noch einer Idee, was es neben einem kompletten Hardwaredefekt sein könnte? Und selbst wenn, was genau kann schief laufen, wenn teilweise Musik perfekt abgespielt wird und beim nächsten mal dieses Rauschen beginnt, obwohl das Gerät mitlerweile auf lautlos steht?
     
  11. king999, 16.11.2011 #11
    king999

    king999 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Ich denke es kann sich nur um einen Defekt am Lautsprecher handeln ... schick es am besten zurück.
     
  12. hender, 16.11.2011 #12
    hender

    hender Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hm,okay.Danke erstmal.Mit dem aller ersten Nvbackup komme ich vom komplett zurück auf den Werkszustand oder?
     

Diese Seite empfehlen