1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

N1 jetzt noch aus den USA mitbringen lassen?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von stangebelm, 06.05.2010.

  1. stangebelm, 06.05.2010 #1
    stangebelm

    stangebelm Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    lohnt sich das preislich noch?

    und

    welche Nachteile hat usa n1 gegenüber dem europäischen?

    danke für eure hilfe!

    kumpel ist gerade in frisco.

    gruß

    stange
     
  2. SeraphimSerapis, 06.05.2010 #2
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Hallo Stange,
    Nachteile hast du eigentlich keine - du hast ganz gewöhnlich Garantie und ähnliches.
    Da das Nexus One umgerechnet weniger als 430 € kostet ist es wirklich ein Schnäppchen sich das Telefon aus Amerika mitzubringen.

    Meiner Meinung nach lohnt sich das also noch ;)
     
  3. jato, 06.05.2010 #3
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Hallo

    ich würde es auch machen. Da man nur einen Reiseadapter für ein paar Euro braucht und das Gerät ja in die Freimenge fällt.

    Gruß jato
     
  4. Mrscheld, 06.05.2010 #4
    Mrscheld

    Mrscheld Android-Experte

    Beiträge:
    604
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ich würde mir auch eins mitbringen lassen ;) Bischen günstiger als bei Vodafone wirds sicher sein.
     
  5. SeraphimSerapis, 06.05.2010 #5
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Und vor allem: Man bekommt es sofort und muss nicht warten ;)
     

Diese Seite empfehlen