1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

nAa-Kernel flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Xperia X8" wurde erstellt von afterburner, 14.01.2012.

  1. afterburner, 14.01.2012 #1
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    hallo leute!
    da ich noch nicht so lange in der android welt aktiv bin wollte ich fragen:
    weiss jemand wie ich auf meinem x8 den nAa kernel flashen kann?
     
  2. email.filtering, 14.01.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Steht doch in seinem Thread auf xda! Aber man muss dazu den Bootloader des X8 hacken, wovon ich Neueinsteigern nur abraten kann!
     
  3. afterburner, 14.01.2012 #3
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Den bootloader kann ich doch mit dem flashtool unlocken? Oder?
    Und dann müss ich den kernel flashen!
    Hab ich das richtig verstanden?
     
  4. email.filtering, 14.01.2012 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wie das Tool zum Hacken heißt oder wie bequem es zu handhaben ist, ändert an den möglichen Folgen seiner Anwendung nichts! Tatsache ist, dass Du an einer der wichtigsten Partitionen des Gerätes herumfummelst!

    Ja, das Flashen des Kernels geht erst, wenn Du die diesbezüglichen Einschränkungen durch den Bootloader "weghackst".

    Also überdenke Deines derzeitigen Plan in aller Ruhe, ob es gerade für Dich als Anfänger vielleicht nicht doch noch reicht, erst mal die ungefährlicheren Varianten ausgiebig zu testen bevor Du Dich gleich mit dem Presslufthammer über das Fundament Deines Smartphones hermachst.

    Denn dieses Mal kann Dich SEUS nicht mehr retten!
     
  5. Dexxmor, 14.01.2012 #5
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    lade dir erst die ungefährlichen sachen runter, SEUS wird dich nicht retten können sollte was schiefgehen. Habe zwar selbst den nAa kernel, aber das flashen sollte man sich gerade als anfänger sehr gut überlegen.
     
  6. afterburner, 15.01.2012 #6
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    ok sooo ein grosser anfänger bin ich nicht mehr!
    und was wären die einfachen sachen?
     
  7. email.filtering, 15.01.2012 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ist doch ganz einfach: Wenn Du Dir Deines Könnens sicher wärst, wäre Dir nicht vor zwei Tagen fast die Kiste abgeraucht, dann würdest Du hier auch nicht mehr nachfragen usw. Also such Dir eine Betriebssystemversion (aus), für deren Installation Du nicht am Fundament herumviechern musst. Lern' das Ding und seine Möglichkeiten kennen, versuche es auszureizen (~zu tunen) und all die Sachen zu machen, die Dich jucken, bleib hartnäckig an Problemen dran und versuch sie eventuell auch auf ungewöhnliche / nicht "standardkonforme" Weise zu lösen. Und irgendwann wirst Du nach all der Zeit die Entscheidung überlegt und bewusst treffen können, zu der Dein derzeitiger Wissenstand nicht ausreicht. Das kommt von alleine. Aber aus einer Ho-Ruck-Aktion heraus etwas zwecks der blanken Gaude anzuzetteln von dem Du noch rein gar nichts verstehst, bloß weil Du's g'rade eben mal wo gelesen oder gesehen hast, geht definitiv (irgendwann) daneben.

    Wenn Du natürlich derart gut verdienst, dass Du's Dir als Hobby leisten kannst oder willst das Ding einfach mal eben in den Sand zu setzen, na dann mach's doch einfach. Ich werde Dir dann nicht davon abraten, schließlich muss ja irgendwer die verarmte Wirtschaft ankurbeln. Aber ich gehe eigentlich nicht gerne zwei Tage meines Lebens nur dafür arbeiten, um das Geld nach wenigen Momenten für eine vollkommen hirnrissige Kurzzeitidee einfach mal eben so zu vernichten. Mit einem gehackten Kernel kannst Du ja schließlich nicht einmal im Freundeskreis angeben, und ein Ferrari wir deswegen auch nicht aus Deinem microNetbook. Das kostet doch jeden Samsung-Sx-Besitzer nur ein müdes Lächeln. Die müssen das schon deswegen machen, um den Root-Account nutzen zu können. Nur dass die bei ihren wesentlich teureren Geräten dafür nicht den Bootloader hacken müssen, also rein gar nichts riskieren. So gesehen macht das dort gleich gar keinen Spaß, andererseits kann man denselben auch haben, ohne immer gleich aufs Ganze gehen zu müssen.

    Wie lange hast Du denn schon eine Betriebssystemversion in / von der Leistungsklasse einer GingerDX in den Griffeln gehabt? Vermutlich überhaupt noch nie, wirst also mal - wie so viele vor Dir - ein Aug' aufreißen, wenn Du von so einer Spielzeugversion wie der 2.1er von SE auf was beachtlich gutes / geiles umsteigst. Da liegen Welten dazwischen, und das, ohne dafür studieren oder seine Mäuse riskieren zu müssen. Geradezu ideal für alle, die endlich mal was ordentliches auf ihrem soliden Gerät haben wollen. So etwas hätte SE selbst ausliefern bzw. nachreichen sollen. Dann wäre das Ding vermutlich ein Renner geworden. Und das gemeinste daran ist, das Ding ist so verdammt gut / "brav", dass es schon fast wieder fad ist. Kein Frust oder Ärger wie z.B. bei den verreckten (älteren) LG-Geräten, immer da wenn man's braucht usw. Igittigitt, wie spießig! Womit sollte man denn sonst die Freizeit verplempern, wenn nicht mit ständigem Herumärgern, dauerndem Flashen und Tunen am und wegen des eigenen Werkzeugs ...
     
  8. afterburner, 15.01.2012 #8
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    nur um mal das klarzustellen ich hatte sogar schon GingerDX auf meinem x8 doch dann habe ich mir xgin 6.2 raufgespielt doch dann habe ich mich bischen meh umgeschaut und hab gelesen das man mit dem nAa kernel auch wifi hotspots machen kann,bessere roms und das die roms stabiler laufen!
     
  9. Dexxmor, 15.01.2012 #9
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Also das die Roms stabiler laufen ist quatsch, entweder sie funktionieren mit dem Stockkernel oder sie funzen überhauptnicht. Mal ne Frage, wozu brauchst du den wifi hotspot? ist eh in den meisten fällen verboten (also zu tethern). Bessere Roms? naja net wirklich, mein X8 hat durch den nAa kernel exakt zwei Funktionen dazubekommen : den Hotspot (den ich schon durch Barnacle hatte) und iptaples (welche man durch den LBE ersetzen kann) vollkommen krasses übertakten ist nicht möglich (meines schmiert bei 748 mhz ab). Die gleichen Funktionen bekommst du auch durch GingerDX etc. Der einzige Grund weshalb ich es gemacht habe (ohne netz und doppelten boden) war, weil ich hier noch nen Galaxy Ace rumfliegen habe das mein 2 Handy sein könnte, mir war also wurscht ob was schief gehen kann. Ich hatte glück das niemals ein sim lock drauf war.
     
  10. afterburner, 15.01.2012 #10
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    also bei mir hat Barnacle nicht fuktioniert!
    und warum ist tethern verboten man zahlt es doch eh mit der internet flat?!?
    und bei allen ics roms (die noch eine grosse baustelle sind) die ich bis jezt im netz gesehen habe benötigen den nAa kernel!
     
  11. email.filtering, 15.01.2012 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Tethering ist nicht verboten, eventuell aber vertraglich ausgeschlossen.

    Und wenn man eben kein WiFi-Tethering betreiben kann, machst Du's eben per USB. Das hat so nebenbei auch den Vorteil, dass dem Kleinen der Saft nicht so schnell ausgeht.

    Ach ja, und hast Du denn Barnacle schon mit der aktuellen GingerDX ausprobiert? Dexxmor hatte doch erst unlängst ausdrücklich danach im Community-OS-Thread gefragt ...

    BTW, man kann natürlich auch einen großen Computer mit Internetanschluss per Kabel und einer WLAN-Karte als WiFi-Hotspot konfigurieren. Aber all das setzt eben immer ein klein bisschen Wissen voraus.


    P.s.: Ein OS das stabiler als GingerDX ist muss erst noch "gebastelt" werden! Ich könnte Dir da eine Liste von ach so guten Community-OS (ironischerweise inklusive zahlreicher offizieller CyanogenMod-Versionen) aufzählen, die nicht einmal ansatzweise an GingerDX ran kommen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2012
  12. afterburner, 15.01.2012 #12
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    das wäre nett wenn du mir welche aufzählen könntest!:drool: und ich hab jezt barnacle neu installiert und jezt funzt es eiwandfrei!:thumbup:
     
  13. Dexxmor, 15.01.2012 #13
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    die einzigen bei denen tethering ausdrücklich erlaubt ist, sind die prepaid anbieter von eplus, bzw evtl auch fonic. Er wird uns glaub ich solange keine ruhe lassen bis wir es ihm sagen^^. Ok lade dir den nAa kernel runter und lege die ftf datei in den flashtool ordner firmwares. Als nächstes startest du das flashtool und klickst auf plugins und dann auf unlock. Es wird nach deinem handy gefragt (x8 e15i) und dann musst du dein handy im flashmodus anschließen (ausschalten,zurücktaste gedrückt halten wärend du das usb kabel anschliest) dann beginnt der unlock, dein handy wird mehrere male neu starten, warte bis da steht das der kernel geknackt wurde. Als nächstes willst du den nAa kernel haben, ok starte wieder das flashtool und gehe auf flashen (der blitz) dann wählst du den nAa kernel aus und das zu flashende handy (dein x8) steckst dein handy wieder im flashmodus an den pc und das tool macht den rest. Herzlichen glückwunsch du hast nun den nAa kernel (solltest du etz einen sim lock haben, werde ich über dich lachen)
     
  14. afterburner, 15.01.2012 #14
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    bei mir kommt ein rotgeschriebener error
    und warum sollte ein simlock einfach so kommen habe es vertragsfrei gekauft
     
  15. email.filtering, 15.01.2012 #15
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Weil Du nicht wissen kannst, ob da nicht schon mal einer drauf war, der von irgendjemandem wieder deaktiviert wurde. Eine Vorgangsweise die in der Mobilfunkbranche leider nicht so ganz unüblich ist, oder zumindest war. Vor allem wenn es sich um Auslaufgeräte und Restbestände handelt(e).

    Beispiel: Vodafone XY lässt sich vom Hersteller SE 10.000 vorgebrandete und gelockte Geräte liefern, die sich aber - meist wegen eines vollkommen überteuerten Preises - als Ladenhüter erweisen. Irgendwann nach zig Monaten zieht Vodafone die letzten 932 Geräte frustriert aus dem Verkehr und verkauft sie an irgendeinem Billiganbieter zu einem Deppenbetrag und übergibt dem Käufer auch noch die Liste mit den Unlock-Codes. Der stellt einen Azubi oder Studenten ab, der die Geräte auf einen Normalzustand "zurückbaut". Die solcherart freien Geräte landen dann bei irgendeinem Schnäppchenladen oder im Internet. Jetzt kommt der Kunde A in die Filiale FFB von Aldi-Hintersüdwest oder Lidl Oberschlumpfhausen und kauft zu einem Spottbetrag ein supergutes, sogar vertragsfreies und offenes Gerät. Ist ja alles korrekt und ok, aber niemand kann Dir sagen, ob da nicht doch irgendwann einmal ein SIM-Lock drauf war.

    Also mach weiter und viel Glück! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2012
  16. afterburner, 15.01.2012 #16
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Da ich es ganz kurz nach dem Erscheinungsdatum gekauft habe, wird das eher nicht der Fall sein denke ich!

    Und was ist mit dem error; muss ich da einfach mehrmals probieren?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2012
  17. Dexxmor, 15.01.2012 #17
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    usb debugging an?
     
  18. afterburner, 16.01.2012 #18
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Hab usb debugging eingeschatet gehabt

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. Dexxmor, 16.01.2012 #19
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    bei welchen schritt kommt der fehler? beim unlocken oder beim flashen?
     
  20. afterburner, 16.01.2012 #20
    afterburner

    afterburner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia U
    Gleich nachdem da gerät erkannt wurde !
    Ich glaube beim flashen....
     

Diese Seite empfehlen