1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach dem Update auf Android 2.2

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von hunter101, 30.11.2010.

  1. hunter101, 30.11.2010 #1
    hunter101

    hunter101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Jetzt kommt dauernd eine Einblendung mit:
    Tut uns Leid! Die Anwendung Kalenderspeicher (Prozess com.android.providers.calendar) wurd unerwartet beendet. Schließen erzwingen.
    nach dem drücken auf Schließen erzwingen kommt ein System Exception mit Quit.
    Diese beiden Einblendungen kommen permanent und ich kann nicht wieteres machen. Auch ein Neustart hat nicht geholfen.
    Wer hat einen Rat für mich?
     
  2. nitram777, 01.12.2010 #2
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Tolker und hunter101 haben sich bedankt.
  3. kratzan, 01.12.2010 #3
    kratzan

    kratzan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Wenn ich das factory reset mache, lande ich wieder bei 1.6, korrekt?

    Ist das wirklich die einzige Möglichkeit? Ich habe dasselbe Problem ...

    Danke für jeden Tip!!
     
  4. nitram777, 01.12.2010 #4
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Nönö, 2.2 bleibt. Nur sämtliche Einstellungen und heruntergeladene Apps sind weg.
     
    kratzan bedankt sich.
  5. kratzan, 01.12.2010 #5
    kratzan

    kratzan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.09.2010
    aaah ... guuuut !!! will try now!
    danke!
     
  6. kratzan, 01.12.2010 #6
    kratzan

    kratzan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.09.2010
    hat soweit geklappt, der Kalenderfehler taucht nicht mehr auf ... aber jetzt habe ich keine Verbindung zum Internet mehr :-(
     
  7. hunter101, 01.12.2010 #7
    hunter101

    hunter101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Habe es auch komplett zurück gesetzt. Internet nur noch über WLan.
    Über GSM oder G3 kein Internet. Trotz Daten aktivieren und Daten-Roaming aktiv wird mir unter Telefoninfo "Kein Roaming" angezeigt.
    Telefon funktioniert, komme jedoch nicht ins Internet.
    Wem ist denn noch bekannt was eingestellt werden muss?
     
  8. TimoBeil, 01.12.2010 #8
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Einstellungen->Drahtlos und Netzwerke->Mobile Netzwerke->Zugangspunkte->gucken ob euer Netzbetreiber/Provider da steht...

    Wenn nicht, Neustart probieren. Im Normalfall erkennt Android die SIM und richtet alle Zugangspunkte selbständig ein.

    Grüße
     
    kratzan, fbg und hunter101 haben sich bedankt.
  9. kratzan, 01.12.2010 #9
    kratzan

    kratzan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Danke! SIM wird erkannt, habe aber auch nach Neustart kein WWW/keine APN (bin bei O2). Any ideas?
     
  10. fbg

    fbg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hallo Leidensgenossen,
    mir (einem Newbie bzgl. Android) geht es wie Euch, ich habe das A2.2 gestern abend installiert, vorher hatte ich A1.6.

    Das Gerät ist nun ohne Kalender für mich praktisch unbrauchbar.:mad:

    Nur frage ich mich, ob die oben empfohlene aber offenbar unerfreuliche Maßnahme, die Werkseinstellungen wiederherzustellen, nicht auch zu weiteren Problemen beim Wiederaufspielen gekaufter Software führen kann. Gibt es denn keinen anderen Weg?

    Kann man nicht auch vorläufig zu Android 1.6 zurückgehen? Und zwar mit dem vor Systemwechsel erstellten Backup? Oder nur die Kalenderanwendung unter Android 2.2 neu installieren??

    Beste Grüße,
    fbg

    PS: Zumindest ist es mir gelungen, die nervigen Calendar-Fehler-Meldungen alle 15sec wegzubekomen, indem ich unter Einstellungen-Anwendungen-Anwendungen verwalten- in meinem Fall die Calendar Pad Pro - App mit "Stoppen erzwingen beendet" habe, später dann auch noch die Anwendung Kalenderspeicher. Da dürften ja wohl keine Daten verloren gehen, da ohnehin keine übernommen wurden... Die Fehlermeldung kommt erst wieder, nachdem man versucht, eine Kalender-Anwendung zu starten. Und nun hoffe ich auf eine intelligente non-destruktive Lösung der Probleme im Hintergrund :)

    PS 2: @ TIMOBEIL: Danke für den guten TIPP bzgl. Wiederherstellung der Internetverbindung durch Festlegung des Providers, das hat mir zumindest Internet beschert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2010
    Tolker bedankt sich.
  11. hunter101, 01.12.2010 #11
    hunter101

    hunter101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Bei mir wird 02 erkannt. Als Mobiler Netzwerktyp wird HSPA aufgefüht unde und Toaming steht Kein Roaming. Bei Mobiler Netzwerkstatus steht Nicht verbunden.
    Erhalte in der oberen Statusleiste die o2-de Meldung.
    Datenroaming ist unter Telefoneinstellungen abgehakt. Erhalte jedoch die Info, dass kein Datendienst aktiviert sei.
     
  12. TimoBeil, 01.12.2010 #12
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Merkwürdig, sehr merkwürdig. Bin auch bei o2 und hatte trotz x-maligem Flashen noch nie Probleme mit dem Inet-Zugang.

    Geh mal den gleichen Weg und drücke am Ende die Menütaste und anschließend auf "Standard wiederherstellen" (oder so ähnlich). Alternativ hast du dann nur noch die Möglichkeit im selben Menü den APN selber einzugeben. Für die Zugangsdaten bitte googeln. Es gibt zig Seiten, wo diese gelistet sind.

    Grüße
     
  13. TimoBeil, 01.12.2010 #13
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Bei mir steht unter Mobiler Netzwerkstatus "verbunden" (logo)
    Hast du auch wirklich den Haken bei "Daten aktiviert" gesetzt? Das Roaming kannste vergessen, es sei denn du bist im Ausland...
     
  14. nitram777, 01.12.2010 #14
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich hab auch grad nen Werksreset gemacht, aber bei mir ist sofort O2 mit H(sdpa oder so) verbunden. Ich zieh auch fleissig Apps aus dem Market runter, also die Verbindung funktioniert auch.

    Ich hab allerdings von mehreren gelesen, die keinen Zugang hinbekommen haben, was sich aber nach einer gewisen Zeit (geschätzt ein Tag) wie durch Zufall in Luft aufgelöst hat.
     
  15. stangebelm, 01.12.2010 #15
    stangebelm

    stangebelm Android-Experte

    Beiträge:
    595
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Das Gerät ist nun ohne Kalender für mich praktisch unbrauchbar.:mad:


    versuch mal "buisness kalender" oder den "pocket informant" aus dem market:biggrin:

    gruß

    stange
     
    fbg bedankt sich.
  16. hunter101, 01.12.2010 #16
    hunter101

    hunter101 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hast du auch wirklich den Haken bei "Daten aktiviert" gesetzt? Das Roaming kannste vergessen, es sei denn du bist im Ausland...[/QUOTE]

    Habe jetzt mehrmals den Haken gesetzt und wieder entfernt. Zweimal auch neu gestartet und dann den Haken wieder bei "Daten aktiviert" gesetzt.
    Jetzt klappt es auch mit dem Internet :thumbsup:
     
  17. Georgius, 02.12.2010 #17
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Prinzipiell kann da auch ein kurzzeitige aktivieren des Flugmodus helfen.
     
  18. fbg

    fbg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Stangebelm: Danke, aber behebt das den Kalenderfehler? Nach 2 Tagen Warten und nach Löschen aller Daten im Kalender und in Calendar pad Pro (gekaufte Version) trat bei mir allerdings kein Kalenderfehler mehr auf!Vielleicht ist der Fehler abhängig davon, ob der Kalender Daten enthält, die mit der Dell-PC-Suite unter 1.6 gesynct wurden?
    Änderung wieder 2 Tage später: Der Kalenderfehler ist nicht mehr aufgetreten. Inzwischen habe ich unter Android 2.2 die Daten von Outlook 2007 (auf Windows 7 64bit laufend) per Kabel mit dem Smartphone synchronisieren können, und zwar mit der Hilfe von "MyPhone Explorer" (Freeware, hier sind zwei Programmteile erforderlich, eines auf dem PC, eines auf dem Smartphone. In den umfangreichen Einstellungsmenues kann die Sync-Quelle auf Outlook gestellt werden). Ich prüfe noch die Zuverlässigkeit. Das Tempo ist jedenfalls höchstens ca. 20% von einer Sync eines windows mobile-Altgeräts mit Active Sync,also nichts für einen Abgleich in 5min. Die Synchronisation muß zT mehrfach gestartet werden. Die Daten werden offenbar anders als bei der alten Dell Suite unter A.1.6 nicht in einen eigenen Kalender geladen, sondern automatisch in den mit der Google-mail-Adresse gekoppelten Kalender (was ich nicht beabsichtigt hatte). Eine Möglichkeit Doubletten zu entfernen, habe ich (noch) nicht gefunden. Bzgl. der von DELL bereitgestellten Software DELL mobile Sync bin ich enttäuscht, dass hier weder an Termine, noch an Kontakte oder Aktivitäten gedacht wurde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010
  19. fbg

    fbg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2010
    @Stangebelm bzgl Beiträgen von hunter101 und timobeil: betreffend "Mobiler Netzwerkstatus steht Nicht verbunden":
    Es kann offenbar passieren, dass APN-Daten des Providers gelöscht werden (bei mir so passiert nach Installation von Quicksettings). Durch Zurücksetzen der APN auf die Standardeinstellungen hat es bei mir unter Vodafone wieder funktioniert (ich habe dies über Kontextmenue in der App Quicksettings vorgenommen). Beste Grüße
    fbg
     
    TimoBeil bedankt sich.

Diese Seite empfehlen