1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Download-Fail Falschmeldung "Geringer Telefonspeicher"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Tannhäuser, 20.02.2012.

  1. Tannhäuser, 20.02.2012 #1
    Tannhäuser

    Tannhäuser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Moin!

    Bei mir steht seit dem Wochenende permanent die Meldung "Geringer Speicher" in der Leiste. Was aber nicht stimmt - laut Sys-Info ist nicht mal die Hälfte belegt.

    Es ging mit einem Downloadversuch los, der gescheitert ist. Ich war unterwegs, wollte Foursquare runterladen. Der DL stoppte unbemerkt in der Hosentasche. Das Gerät wurde heiß. Anscheinend lief irgendetwas im Hintergrund weiter. ca. 15 Minuten.

    Dachte mir dann, da liegt irgendeine gigantische Cache-Datei irgendwo. Konnte aber auf die Schnelle nix finden. Auch ein Reinstall von Fourquare brachte nix.

    Nutze dieses System:
    Android 4.0.3
    I9000XXJVK
    Kernel: 3.0.8-FuguMod
    Build: full_aries-userdebug 4.0.3 IML74K usw.

    Hälp! :)

    NACHTRAG: Offenbar erreichen mich auch keine GMails mehr. Ich kann zwar welche versenden, es kommen aber keine an. :(

    Greetz
    tann
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
  2. Radagast, 20.02.2012 #2
    Radagast

    Radagast Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    14,671
    Erhaltene Danke:
    17,031
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate 7
    Tablet:
    Cat Helix 3G
    Ich würde mal einen fullwipe machen, wenn nicht schon geschehen...
    Dann die interne SD-Card löschen, vorher alle wichtigen Daten sichern (kann man hinterher ja wieder zurück kopieren ---> mache ich regelmäßig).

    Sonst erneut installieren, kannst ja per TB sichern und wiederherstellen ...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Tannhäuser, 20.02.2012 #3
    Tannhäuser

    Tannhäuser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Och nee. SCHON WIEDER Fullwipe? D.h. doch ich muss danach wieder das System komplett neu aufsetzen, richtig?
     
  4. theKingJan, 20.02.2012 #4
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Nein, nur deine Daten und Einstellungen sind weg. Dein System ist noch da.
     
  5. Tannhäuser, 20.02.2012 #5
    Tannhäuser

    Tannhäuser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.05.2011
    "Wichtige Daten" sind bei mir nur die Fotos und das Adressbuch. Apps installier ich meinetwegen nochmal neu (bis ich TB verstanden habe ...). Bleibt die Frage, was sonst mit wichtigen Daten gemeint ist. Welche Systemordner müssen unbedingt draufbleiben, etc.?
     
  6. orangerot., 20.02.2012 #6
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich sehe dass du ICS auf dem Handy installiert hast. Welche Rom ist denn genau drauf? Bei einigen(weiß nicht bei welchen, aber bei CM ganz sicher) kommt diese Meldung wenn /datadata voll ist. Um das Problem zu beheben musst du eine leere Datei .nodatadata in /datadata erstellen und anschließen rebooten. Dannach sollte die Meldung wieder weg sein, da die Sachen dann wo anders abgelegt werden(ich meine data/data bin mir aber nicht sicher). Das gute ist, dass so auch alle Einstellungen und Apps erhalten bleiben. Ich hatte die selbe Meldung, die erscheint wenn man eine gewisse Anzahl Apps installiert hat, und nachdem ich die Datei erstellt hatte war alles wieder gut. Kannst es ja mal probieren und wenn es nicht hilft meldest du dich noch einmal, dann finden wir eine andere Lösung :)
    P.s sollte es daran liegen, liegt das Problem nicht an dem "Download-Fail" das kommt einfach wenn man eine gewisse Anzahl Apps installiert hat, die ihre Daten dort ablegen.. Also war es einfach nur zufall dass es da passiert ist.
     
    h3mPi, Ranzbock und Tannhäuser haben sich bedankt.
  7. Tannhäuser, 20.02.2012 #7
    Tannhäuser

    Tannhäuser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.05.2011
    Poah, orangerot, das hat ja echt hingehauen! :D Cool. Besten Dank!
     
  8. SJREAL, 05.03.2012 #8
    SJREAL

    SJREAL Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.03.2012
    also ich hab das selbe problem, aber bei mir klappt das nicht! Reicht da eine text datei oder was?! Und muss ich den ordner erst erstellen?!

    MFG Patrick:thumbsup:
     
  9. orangerot., 05.03.2012 #9
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Keine Textdatei und auch kein Ordner. Einfach eine Datei. Nimm z.B. den ES Dateimanager(gratis im Market) schalte den Rootmodus an und mache es wie oben von mir geschrieben. Die Datei erstellst du mit neu-->Datei
     
  10. imperianer, 05.03.2012 #10
    imperianer

    imperianer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    21.02.2012
    ChrisKey bedankt sich.
  11. tobiasth, 06.03.2012 #11
    tobiasth

    tobiasth Android-Ikone

    Beiträge:
    5,301
    Erhaltene Danke:
    2,437
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Alternativ kann man auch app2sd hier benutzen, dann sollte das Problem auch behoben sein!
     
  12. Ranzbock, 20.03.2012 #12
    Ranzbock

    Ranzbock Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Gleiches gilt für mich. Danke!!!
     
  13. Androidlover, 31.03.2012 #13
    Androidlover

    Androidlover Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    und auch für mich. Vielen lieben Dank!


    (und ich Idiot schiebe erstmal fast jede App auf die SD ._.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2013
  14. Jim-Phelps, 31.03.2012 #14
    Jim-Phelps

    Jim-Phelps Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Nein, wird es nicht.
     
  15. Einmaliger, anonymer Poster, 22.04.2013 #15
    Einmaliger, anonymer Poster

    Einmaliger, anonymer Poster Gast

    Danke Danke Danke orangerot!! :D
     
  16. orangerot., 22.04.2013 #16
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Kein Problem :D

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. Tatmotiv, 25.04.2013 #17
    Tatmotiv

    Tatmotiv Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Hallo und Danke für den Tipp mit dem ablegen der Datei,

    leider funktionierts bei mir nicht. Ich sehe auch mit ES Explorer im RootMode keinen solchen Ordner. Lustigerweise konnte ich der Console (Terminal Emulation) scheinbar den Ordner betreten ("cd /datadata") und eine entsprechende Datei mit touch anlegen (mit vi kontrolliert. Ls meinte ich hätte die Berechtigung dafür nicht.. sehr kurios), jedoch ohne Erfolg was die Speicherplatzmeldung angeht.

    Ich hab dann nochmal mit dem ES Explorer spasseshalber einen gleichnamigen Ordner angelegt und die entsprechende Datei erzeugt. Aber auch ohne Erfolg.

    Auch denn zwischen durch erwähnten Ordner Data/Data gibts bei mir nicht.

    Würde mich echt über weitere Hinweise freuen. :)

    Viele Grüße
    Robert
     
  18. gunjah, 04.06.2013 #18
    gunjah

    gunjah Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2012
    ist zwar ein bisl spät aber vielleicht hast du ja immer noch das problem?
    jedenfalls denke ich, das du das root-verzeichnis noch beschreibbar machen mußt. dafür gibt's natürlich auch ne app --> https://play.google.com/store/apps/details?id=com.beansoft.mount_system
    danach sollte es mit dem terminal gehen ("su" nicht vergessen einzutippen)
     

Diese Seite empfehlen