1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Firmwareinstallationsabbruch gehts nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Mr.Pink1986, 05.12.2011.

  1. Mr.Pink1986, 05.12.2011 #1
    Mr.Pink1986

    Mr.Pink1986 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2011
    hey leute ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen.
    ich wollte eben mein samsung galaxy s i9000 mit kies von 2.2 aktualisieren. während der installation (bauarbeiterschild auf dem displa usw) ist mein laptop abgestürzt. jetzt ist der handybildschirm schwarz, weder lautstärke hoch+menü+power noch lautstärke runter+menü+power bringt irgendwas. wenn ich kies starte möchte das programm eine notfall-wiederherstellung machen aber dabei erkennt es mein handy nicht.
    also vom prinzip her geht nichts mehr und ich weiss nicht was ich tun soll......

    vielen dank im voraus und beste grüße,
    chris
     
  2. frank_m, 06.12.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Du solltest versuchen, mit Odin zu flashen.

    Nimm den Akku mal einige Minuten raus, danach wieder rein und versuche, in den Download Modus zu booten. Auch wenn der Bildschirm schwarz bleibt, klemme das Gerät trotzdem an den PC an. Überprüfe, ob es von Odin erkannt wird. Ich hatte auch schon Fälle, da funktionierte der Download Mode noch, obwohl auf dem Display nichts angezeigt wurde.

    Die Kunst ist, in den Download-Mode zu booten, wenn man nichts sieht. Man darf die Tasten nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz festhalten. Ein Zeitraum von 3- 5 Sekunden erscheint angebracht.
     

Diese Seite empfehlen