1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Firmwareupdate kein Booten mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von oliver_hdh, 08.05.2011.

  1. oliver_hdh, 08.05.2011 #1
    oliver_hdh

    oliver_hdh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Hi,

    ich hab heute das aktuelle Kies 2.0 installiert, das mir dann ein Firmware-Update vorschlug. Das lief auch bis zum Ende durch, aber seitdem bootet das Galaxy nicht mehr. Ich bekomme noch das animierte S, danach brummt es (wie sonst beim Absturz von Programmen) und irgendwas ist der Screen ganz weg.

    Mit Einschalt-LautstärkePlus- und Starttaste kommen ein paar schnelle gelbe Bootzeilen und auch ein paar blaue, aber in den Modus zum Factoryreset komme ich damit auch nicht. Wegwerfen? Oder gibts noch was zu retten? Danke!
     
  2. frank_m, 08.05.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    wenn du in den Recover-Modus kommst, kommst du ja auch in den Download-Modus. Einfach eine vollständige Firmware mit PIT und Repart flashen, um das Handy wiederzuholen. Die JPU eignet sich erwiesenermaßen gut dafür. Anschließend kannst du dann die Firmware flashen, die du magst.

    Übrigens: Wenn du gelbe und blaue Zeilen siehst, dann bist du schon in dem Modus, in dem du Wipen kannst.
     
  3. oliver_hdh, 08.05.2011 #3
    oliver_hdh

    oliver_hdh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Danke für das Feedback. Beim x-ten Versuch blieben die blauen Zeilen auch stehen und ich konnte den Reset durchführen. Jetzt hab ich wieder ein jungfräuliches Gerät :p
     
  4. HTCDesire, 08.05.2011 #4
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hattest du vielleicht nicht lange genug gewartet, bis das Galaxy selbst neu startet und manuell einen Neustart erzwungen? - Es kann schon mal 10 Minuten oder mehr dauern.
     
  5. oliver_hdh, 08.05.2011 #5
    oliver_hdh

    oliver_hdh Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Er sagte im Kies, ich solle das Kabel abziehen, neu starten und wieder anschließen. Das hatte ich brav gemacht...
     
  6. HTCDesire, 08.05.2011 #6
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Und genau das war dein Fehler, du hättest warten müssen, bis es von selbst neu startet und das kann, wie gesagt schon mal 10 Minuten dauern, nachdem das S am Galaxy nur scheinbar still steht.

    Kies drückt sich da etwas missverständlich aus. Kies meint, wenn du wieder Kies verwenden willst, nach dem Neustart, dann sollst du das Galaxy trennen und erneut anschließen.
     
  7. roedelheimer52, 09.05.2011 #7
    roedelheimer52

    roedelheimer52 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Ich habe im Prinzip das gleiche Problem, nur mit dem Unterschied, dass ich Kies nicht benutzt habe und auch sonst nirgends rein komme. Nur das S steht da bis der Bildschirm schwarz wird. Gibt?s dafür auch eine Lösung?
     
  8. Randall Flagg, 09.05.2011 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ja gibt es: Wipe übers Recovery machen falls Du dort rein kommst und gucken ob es bootet.
    Ansonsten genau wie bei Deinem Vorgänger: Neu flashen.
     
  9. roedelheimer52, 09.05.2011 #9
    roedelheimer52

    roedelheimer52 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Danke für die Info. Wipe hab ich gemacht, aber hat nichts geholfen. Nun war ich gerade beim Samsung support ( eigentlich wegen was anderem ) der hat mir dann als Firmware die JPP 2.2.0 draufgemacht wäre angeblich stabiler als 2.2.1.Nun läuft`s natürlich wieder ist abe jungfäulich.

    Die haben übrigens auch noch keine 2.3 er
     

Diese Seite empfehlen