1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Hardreset ohne Funktion

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One X" wurde erstellt von KiFFaSS, 06.06.2012.

  1. KiFFaSS, 06.06.2012 #1
    KiFFaSS

    KiFFaSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    HTC One (M8)
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Ich habe heute einen Hardreset gemacht und nun bootet das One X nicht mehr. es kommt zwar das HTC Logo und danach ein schwarzer Bildschirm mit dem Logo "Android". Esscheint noch zu arbeiten, denn das Logo blinkt von links nach rechts. Jedoch passiert nicht viel mehr seit knspp 2h. Komme auch im Bootloader nicht weiter. Es kommt "Checking SD card update", mehr nicht. Bin leicht überfragt.
    Habe die neue ARHD Costum ROM drauf.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. neandertaler19, 06.06.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Gehört auf jeden Fall erstmal in root-Bereich.

    Hardreset? Also Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder was?
     
  3. boshot, 06.06.2012 #3
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Hast es noch am Rechner oder so?

    Der "Fehler" im Bootloader "Checking SD card update" kommt eigentlich nur wenn bei booten mit USB verbunden bist.
    Wenn ja, Kabel abziehen. Dann solltest wieder das normale Bootloaderbild sehn.
     
  4. TimeTurn, 07.06.2012 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Anders herum. Mit USB-Kabel bootet er direkt ins FASTBOOT - da kommt die Abfrage des Updates nicht - das kommt nur im HBOOT.

    Versuche mal einen Wipe im Bootloader. Das Problem ist, das das Wipe nur im HBOOT zu finden ist. Hast Du einen entsperrten Bootloader/Custom Recovery?

    Eventuell könnte fastboot erase cache + fastboot erase data gehen, das hat denselben Effekt wie ein Wipe und beides geht im Fastboot - eventuell aber nur wenn der Bootloader entsperrt ist - weis ich aus dem Stand nich ob der gesperrt fastboot akzeptiert - vermutlich aber nicht.
     
  5. KiFFaSS, 08.06.2012 #5
    KiFFaSS

    KiFFaSS Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    HTC One (M8)
    Tablet:
    Sony Tablet S
    Erstmal Danke für die Hilfe.. Habe das USB-Kabel abgemacht und danach bin ich ins Recovery gekommen. Gott sei Dank hatte ich noch die ROM drauf. Habe die ROM also neu geflasht und es ging wieder.
    Hintergrund für den Hardreset war, weil ich dachte vielleicht kann ich so die ROM schneller machen, weil die bei mir doch sehr laggt. Kann ich dagegen irgendwas machen? Habe die schon auf 2 bzw 4 Kerne getestet, hat aber kaum einen Unterschied ausgemacht. Habe jetzt wieder LeeDroid v.6.4 drauf mit SenseCreem Theme, habe vorher aber einen FullWipe gemacht.
     

Diese Seite empfehlen