1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach Kies Update Handy kein Hotspot mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von udode, 13.09.2011.

  1. udode, 13.09.2011 #1
    udode

    udode Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Hallo Leute,benötige eure Hilfe habe Kies Update durchgeführt Firmware PDA:JI/Phone:JVO/CSC:JV3(VIA) danach kann ich mein Handy nicht mehr als Hotspot verwenden , bekomme über mein Handy keine Verbindung über Laptop ins Internet.Laptop -Handy wird erkannt aber keine Verbindung ins Internet.Handy hat die Firmware 2.3.3. was muss ich machen?
    Sorry für die frage aber bin 50+ Jahre.:confused2:
     
  2. DarkGuru, 13.09.2011 #2
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    Nur mal ins Blaue geraten, weil ich DBT Firmware habe... Kann es sein das bei der VIA Firmware die Tetheringmöglichkeit deaktiviert wurde?

    Afaik ist das doch beim Nexus S für einen US Provider bei Update auf 2.3.5 oder so auch deaktiviert worden. Da ja viele Provider meinen, jeder der nicht Tethert, kauft sich auch ne zweite SIM Karte hab ich den Verdacht, das hier das Tethering bewusst abgeschaltet wurde.

    Geht es noch anderen mit VIA Firmaware so?
     

Diese Seite empfehlen