1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nach kurzer Zeit alles sau laggy :/

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy 3" wurde erstellt von xXmyselfXx, 15.12.2011.

  1. xXmyselfXx, 15.12.2011 #1
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hatte kyrillos war es auch, bin jetzt bei kyarora und immer noch...liegt also nicht an der rom, dass mei handy nach kürzester zeit extrem laggy wird und teilweise von selbst neustartet...
    ich glaub es liegt an ner app... doch wie bekomm ich raus welche es ist?

    neue facebook app? swiftkey? adfree? superchargerv6 script?

    oh man
    gibts ine app um des rauszufinden?

    ich verzweifel weil mei handy einfach net zu benutzen is...hab jetzt sogar scho nen task killer installiert, obwohl ich total dagegen bin, der hilft auch kurz, aber dann kurze zeit später wieder das selbe :/

    xXmyselfXx

    edit: achja g3mod v2.2.2 auf 800mhz-400mhz
     
  2. schickimicky, 15.12.2011 #2
    schickimicky

    schickimicky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Also ich hab auch den g3mod kernel installiert. Hatte auch ähnliche Probleme.
    Hab dann einfach mal den governor auf Performance gestellt. Damit läuft es erheblich besser und reagiert schneller.

    Bevor jetzt einige kommen, das geht doch extrem auf den Akku. Jein! aber eher Nein!
    Ich komme bei 900Mhz noch immer zwei Tage hin. Der Akku wird nur schnell leer, wenn eine App läuft, die permanent CPU braucht wie. z.B. Navigation. Da kann man natürlich zusehen wie sich der Akku entleert. Da empfiehlt es sich vorher natürlich auf ondemand o.ä. zu stellen.


    Achja, hast data2sd oder Swap aktiviert?
     
  3. xXmyselfXx, 16.12.2011 #3
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hmmm ich bekomm aber mit 800-400 on demand gerade so mit umts (glaub zumindest dass es daran liegt) einen Tag hin...

    Kein hybridsd oder datasd(außer es ist Standard mäßig aktiviert? Weil deaktiviert hab ichs net...)

    Achja swap hab ich auch net
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. DaBigFreak, 16.12.2011 #4
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also sofern du updates machst, immer schön den dalvik cache wipen. Gerade wenn man manuell apps in /system/app verschiebt/überschreibt, dann scheint es mir so als würde der das durch einen reboot nicht immer von alleine machen (also den dalvik für die app neu anlegen).

    Ondemand 400-900 habe ich ebenfalls, 83-900 geht bei mir auch irgendwann in die Knie! So ähnlich wie beschrieben, irgendwann hängts.

    Das ist aber ALLES Schnee von Gestern, seid ich den dalvik wieder intern verlagert habe. Seid dem habe ich länger Akku, alles flutscht nur so :D
    Kann ich nur jedem empfehlen der <50 apps hat :D
     
  5. mankokoma, 17.12.2011 #5
    mankokoma

    mankokoma Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.02.2011
    DaBigFreak bedankt sich.
  6. EternalFame, 17.12.2011 #6
    EternalFame

    EternalFame Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.01.2011
    probier mal das supercharger script zu löschen da kyoratweaks schon ein ram management. implementiert hat.
    vlt stört sich das gegenseitig.

    Sent from my Galaxy 3 using Kyorarom Ascendency Alpha 3 at a clock of 1200MHz -> i love it!
     
  7. xXmyselfXx, 17.12.2011 #7
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Danke soweit ;)
    Also einfach mal dalvik Cache leeren?
    Was heißt denn den dalvik Cache wieder intern? Alle apps sind nicht mehr auf der Speicherkarte? Das wird bei mir knapp, ich hab die 256mb auf der sd schon fast voll ;P

    Das tool probier ich gleich im Anschluss mal.

    Supercharger hab ich auch nicht extra aktiviert...durch Multi Boot wars glaub ich noch aktiviert, zeigt zumindest autokiller...
    Kyora beschreiben aber im xda Beitrag wie man das supercharger für ihre ROM aktiviert...deswegen muss es doch gehn oder? Weil mit dem script Manager blick ich noch net so ganz durch, mit deaktivieren und so...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. DaBigFreak, 17.12.2011 #8
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also, in /system/app und /data/app sind apk Dateien drin. Diese werden beim sofern noch nicht vorhanden, in den dalvik-cache geschrieben, damits auf dem finalen Gerät richtig läuft. Somit arbeitet das Handy nicht mit den apk Dateien, sondern mit dem Dalvik-Cache (oder irre ich da?).
    Wenn man nun selbstständig eine app hineinkopiert, aber gerade überschreibt, dann scheint es mir so, also würde das System beim booten nicht raffen, dass es zu der neuen APK auch einen neuen Dalvik erstellen muss.

    So, wenn man also weiß, dass das Handy mit dem Dalvik ARBEITET, dann ist klar, dass das verlagern dieses in den internen Speicher am meisten Leistung zurück gibt.

    Habe 45 user apps, 94 Systemdateien, 139 userapps+systemdaten (TB Info).
    Intern noch 52MB frei (vorher 110MB frei, aber wozu?), sd-ext hat noch 395 von 480MB frei.

    Für mich ist das mit dem Dalvik im internen Speicher so dermaßen viel besser, Speicher hab ich auch noch ordentlich, habe ein dickes Navi installiert, alles passt.

    :D
     
  9. xXmyselfXx, 17.12.2011 #9
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    also ich raff gar nix xD
    welche apps sind denn da drin?
    soll ich jetzt dalvik löschen?
    ich kopier da keine app selbständig rein? (ich benutz halt ganz normal den market xD)
    wie mach ich denn den dalvik auf den internen speicher?
    warum splittest du in deinem beitrag die user apps auf?

    omg so viele fragen :)
     
  10. DaBigFreak, 17.12.2011 #10
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Bissl verwirrend was TB ausspuckt, lies dir einfach meine Anleitung nochmal genau zu dem Thema druch. Da steht auch wie man Sachen wieder intern schieben kann :)
     
  11. xXmyselfXx, 18.12.2011 #11
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    frage zu deinem tut:

    WELCHE angehängte datei?
    und sicher in sdcard/android/g3mod/, und nicht in sdcard/android/data/g3mod/???
     
  12. DaBigFreak, 18.12.2011 #12
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    So...
     

    Anhänge:

  13. xXmyselfXx, 18.12.2011 #13
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    ok hab jetzt die data2sd.dirs aus der data2sd.zip da rein gepackt, den dalvik gelöscht und regebootet.

    >meine widgets gehen nicht mehr
    >80% meiner apps sind weg(auch welche die normalerweise bei der rom dabei sind[was ich grad seh: sogar der market, hat sein symbol verloren und lässt sich nicht mehr öffnen :S])
    >das handy und die apps, die noch da sind, laufen deutlich flüssiger
    >interner speicher auf 21,6mb verbleibend

    jetzt lösch ich die datei wieder und wipe dalvik und hoff das alels wieder da ist...

    aber ich hab ne neue idee/frage
    geht des, dass mer alle apps auf der speciherkarte hat(also so wie vorher mit partitionieren usw.) nur ein paar ausnahmen, also die die ich halt oft brauch, intern hab? also facebook, whatsapp, playerpro(musik) und opera intern und der rest, wie doodle jump oder endomondo, und alle neu installierten halt normal auf der sd...

    des wär ein traum :drool:
     
  14. DaBigFreak, 18.12.2011 #14
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also du nutzt Kyrillos 9.3 ? Mit dem g3mod kernel 2.2.2 oder neuer? Hast sauber geflasht? Dann muss es einwandfrei gehen!
    Das was du beschreibst kann aber auch passieren, wenn beim booten die sd-Karte nicht richtig gemountet wurde.
    Am besten die Karte im Handy mal deinstallieren, dann formatieren (ist dann ALLES weg!), nochmal neu Partitionieren.

    Dass man einzelne apps intern, die meisten extern hat geht nicht. Man kann eben nur ganze Ordner verschieben.
     
  15. xXmyselfXx, 18.12.2011 #15
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011

    ich hab kyrillos 9.3 drauf gehabt und dann multiboot zu kyorarom 0.4.1...kyrillos mit g3mod 2.2.2 und kyrorarom mit g3mod2.3
    sauber geflasht hab ich die kyrillos auf jeden fall aber danach halt multiboot drüber...hat aber alles funktioniert...
    naja n teil der apps die auf der sd waren wurden ja trotzdem gemountet nur n teil eben nicht...des versteh ich ja net

    was heißt ganze ordner?
    kann ich facebook opera whatsapp vll nei einen ordner mach? :)
     
  16. DaBigFreak, 18.12.2011 #16
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    weiß nich ob du es packst /data/apps in verschiedene Ordner aufzuteilen^^ Ich jedenfalls hab da keine Ahnung von^^
     
  17. xXmyselfXx, 19.12.2011 #17
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Hab jetzt mal ins xda geschrieben

    Kann ich kyrillos oder anderen devs kei private Nachricht schreiben?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. thomas88, 20.12.2011 #18
    thomas88

    thomas88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.05.2011
    doch, aber die sind überflutet mit pms und lesen tun die nur jede 3. weil stell dir mal vor du müsstest 200 pms am tag lesen...
     
  19. xXmyselfXx, 21.12.2011 #19
    xXmyselfXx

    xXmyselfXx Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    318
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.02.2011
    ja klar weil ja developers vom galaxy 3, 200pms am tag bekommen :razz:
     

Diese Seite empfehlen